Home 007 Lounge 007 Games Die Welt ist nicht genug

Die Welt ist nicht genug


Erscheinungsjahr: 2000
Hersteller: Electronic Arts
System: Nintendo 64/Playstation/Game Boy Color

„Die Welt ist nicht genug“ auf dem N64 besticht durch eine sehr gute Grafik, kann aber nicht immer mit den tollen Animationen des Vorgängers „GoldenEye 64“ mithalten. Die Playstation-Version kann vom Grafischen her klarerweise nicht mit der N64-Variante gleich ziehen, überzeugt jedoch auch mit guten Gameplay. Alles in allem ein durchschnittlich gutes Spiel, mit ein paar kleinen Mängeln.

Produktbeschreibung des Herstellers (N64):

Das auf MGMs gleichnamigem Erfolgsfilm basierende Spiel „Die Welt ist nicht genug“ für die Nintendo64-Konsole bietet dem Spieler die Möglichkeit, die Welt durch die Augen von Bond – James Bond zu sehen! Dieser First-Person Action-Titel fügt sich in die Bond-Tradition ein, indem er all die furiose Action, die Geheimaufträge, typischen Bond-Gegenstände und die hoch entwickelten Spionage-Fähigkeiten bietet, die 007 Fans erwarten.

In der Rolle von James Bond wird der Spieler mit gefährlichen Schuften und nützlichen Verbündeten aus dem Film konfrontiert. So gehören Dr. Christmas Jones, M und Renard zu den klassischen Bond-Charakteren im Mehrspieler-Modus. Zudem wurden auch neue Gegner geschaffen, die für zusätzliche Action im Einzelspieler-Modus sorgen. Dieses mit unzähligen Features prallgefüllte Spiel bietet über 20 Levels, 40 Q-Waffen und mehr als 10 exklusive N64-Waffen, sowie 20 exklusive N64-Gegenstände.

„Die Welt ist nicht genug“ besitzt die einmalige Ehre, das offizielle Spiel zu James Bond auf der Nintendo64-Konsole zu sein. Es bietet eine neue Grafik-Engine, die es ermöglicht, scharfe und brillante Render-Grafik bei einer gleich bleibend hohen Frame-Rate zu präsentieren. So wird ein schnelles und flüssiges Gameplay möglich. Das unterstützte, jedoch nicht notwendige, Expansion Pack hilft die Grafiken und die visuellen Effekte zu verbessern. Zudem gibt es ein optimiertes Zielsystem für präzise Genauigkeit bei der Verwendung von Waffen und/oder Geräten. Im weiteren bietet das Spiel ebenfalls Hunderte Zeilen gesprochene Dialoge.

Im Mehrspieler-Modus bietet „Die Welt ist nicht genug“ die Möglichkeit, mit bis zu vier Spielern auf dem aufgeteilten Bildschirm mit acht Bots (Computergegnern) zu spielen.

– Sieh die Welt durch die Augen von James Bond!
– Erlebe schnelle, flüssige Action und Spionage-gefülltes Gameplay, das auf der Geschichte des Film basiert!
– Bewege Dich durch mehr als 15 riesige 3D-Umgebungen, die auf Orte und Szenen aus dem Film aufbauen, zum Beispiel London und Istanbul.
– Benutzte mehr als 40 Q-Laborwaffen und Gegenstände, inklusive mehr als 10 Waffen und 20 Objekte, die exklusiv in der Nintendo64-Version enthalten sind.
– Triff wieder erkennbare Filmverbündete, wie Dr. Christmas Jones, M und Renard, ebenso wie neue Gegner, die für dieses Spiel entwickelt wurden.
– Hunderte Zeilen authentischer DWING-Dialoge und detaillierte Soundeffekte erwecken diese Welt zum Leben, wie niemals zuvor!
– Dynamische, computergenerierte Videosequenzen führen den Spieler durch die Missionen und nahtlos durch das Spiel.
– Mehrspieler-Modus unterstützt bis zu vier Spieler und mehr als vier Bots auf dem geteilten Bildschirm.

Ausschnitte: