Die Suche ergab 10500 Treffer

von Maibaum
15. Oktober 2018 10:28
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Zuletzt gesehener Film
Antworten: 9079
Zugriffe: 393508

Re: Zuletzt gesehener Film

Gerade gesehen: Die fetten Jahre sind vorbei (2004 Hans Weingartner) Sauguter Film der hier aus nicht rational erklärbaren Gründen hier rumlag (gehört wohl meiner Schwester) und heute mal erwartungsfrei gesichtet wurde. Drei Kids wollen dem Kapitalismus den Krieg erklären, machen eine Dummheit und ...
von Maibaum
13. Oktober 2018 13:51
Forum: Webseite und Forum
Thema: Forenrunde in Marburg? Wieso nicht!
Antworten: 89
Zugriffe: 2825

Re: Forenrunde in Marburg? Wieso nicht!

Waren es nicht so 8- 9 die kommen wollten?
von Maibaum
24. September 2018 20:07
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Thema, Story, Drehbuch
Antworten: 1508
Zugriffe: 43568

Re: Thema, Story, Drehbuch

Was den Bösewicht angeht, ist es m.E. eben nicht so klar aufgebaut wie QOS, wo man von Anfang an weiß, wer der Hauptbösewicht sein wird. In TLD wird man, genauso wie in DN mit Leiter, in FYEO mit Kristatos und in TWINE mit Electra, auf eine falsche Fährte gelockt. Es wird zumindest versucht. Aber e...
von Maibaum
24. September 2018 10:27
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Thema, Story, Drehbuch
Antworten: 1508
Zugriffe: 43568

Re: Thema, Story, Drehbuch

Samedi hat geschrieben:
23. September 2018 23:45


Ja, denn trotz White, Medrano und Haines ist Greene ganz klar der Hauptbösewicht des Films. Bei TLD ist das nicht so klar.
Was aber TLD alles andere als unübersichtlich macht.
von Maibaum
24. September 2018 09:57
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Enttäuschende Filmenden (Achtung Spoilerverseucht!!!)
Antworten: 42
Zugriffe: 1912

Re: Enttäuschende Filmenden (Achtung Spoilerverseucht!!!)

hm? Dieses Posting hat jetzt nicht direkt etwas mit Kino zu tun sondner mit TV. Kennt jemand noch die Serie "Lost"? Diese Robinsonade von den Überlebenden eines Flugzeugabsturzes. Ich beobachtete die ersten Folgen noch mit Enthusiasmus, da ich Robsinsonaden mit angeblich mysteriösen Rätseln im TV i...
von Maibaum
22. September 2018 17:17
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Regie & Stil
Antworten: 2390
Zugriffe: 60273

Re: Regie & Stil

Er hätte zumindest mit dem ersten offensichtlichen Schnitt bis zur Gebäudeexplosion warten müssen, dann wäre es eine runde Sache gewesen. Ich habe nicht die geringste Idee warum er das nicht gemacht hat.
von Maibaum
22. September 2018 14:54
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Regie & Stil
Antworten: 2390
Zugriffe: 60273

Re: Regie & Stil

Und ich bezweifle, daß meine Meinung so exklusiv ist, normalerweise gibt es zu jedem aktuellen gelobten Werk auch immer einen gewissen Teil an Ablehnung. Denn die Geschmäcker unterscheiden sich halt. Auch zu TD wird es negative Kritik gegeben haben, und sicher auch Verrisse. Aber du empfindest ja k...
von Maibaum
22. September 2018 14:49
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Regie & Stil
Antworten: 2390
Zugriffe: 60273

Re: Regie & Stil

Der SP-Auftakt ist doch wunderbar und sehr stimmig? Nun, nicht schlecht, aber halt nicht toll. Wenn Mendes so etwas macht, dann muß er das auch durchziehen. Aber er schneidet viel zu früh, das macht dann die Wirkung etwas zunichte. Aber auch wenn er den Schnitt etwas später hätte setzen müssen, der...
von Maibaum
22. September 2018 14:41
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Regie & Stil
Antworten: 2390
Zugriffe: 60273

Re: Regie & Stil

True Detective war zwar interessant, aber nicht überragend Kann man so sehen, ist aber eine relativ exklusive Meinung (was natürlich für mich als bekennenden Missversteher der "Game of Thrones"-Euphorie kein Problem ist). Die erste Staffel "True Detective" gehört aber schon für sehr viele zu den gr...
von Maibaum
22. September 2018 14:36
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Regie & Stil
Antworten: 2390
Zugriffe: 60273

Re: Regie & Stil

Puh. Für einen Moment hatte ich befürchtet dass Maibaum etwas positives über den Regisseur sagen würde. Aber dem ist nicht so. Und gleichzeitig wurde noch schlecht über Dinge in einem bondfilm geredet. Alles beim Alten. Ich bin beruhigt. Da von dir auch nur immer das altbekannt Übliche kommt (noch ...
von Maibaum
22. September 2018 13:42
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Thema, Story, Drehbuch
Antworten: 1508
Zugriffe: 43568

Re: Thema, Story, Drehbuch

Wobei das Wort Remake ohnehin in die falsche Richtung weist. Ähnlichkeiten in der Handlung trifft es besser.
von Maibaum
22. September 2018 13:40
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Regie & Stil
Antworten: 2390
Zugriffe: 60273

Re: Regie & Stil

True Detective war zwar interessant, aber nicht überragend. Hatte leider auch das typische Serien Problem, daß alles zu sehr gestreckt wirkte, sich zu vieles wiederholte.

Die Action Plansequenz ist allerdings klasse, und faszinierender als der SP Auftakt.
von Maibaum
21. September 2018 14:11
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Regie & Stil
Antworten: 2390
Zugriffe: 60273

Re: Regie & Stil

Und das daß Produktionsdesign von LALD bei einem größeren Intervall anders gewesen wäre ist eine sehr wagemutige Theorie. Kann natürlich auch sein, dass man generell Kosten sparen wollte. Bei TSWLM, der nach einer etwas längeren Pause in die Kinos kam, war das Produktionsdesign auf jeden Fall wiede...
von Maibaum
21. September 2018 14:08
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Regie & Stil
Antworten: 2390
Zugriffe: 60273

Re: Regie & Stil

Wir kenen die genauen Gründe für die immer größeren Abstände nicht genau, aber es fällt auf, dass das in der Craig-Ära zugenommen hat. Selbst bei Darstellerwechseln konnte man früher den gewohnten Abstand einhalten (Lazenby nach Connery, Moore nach Connery, Dalton nach Moore), nach Dalton war es an...
von Maibaum
21. September 2018 14:00
Forum: James Bond NEWS - BOND 25 [2020]
Thema: Regie & Stil
Antworten: 2390
Zugriffe: 60273

Re: Regie & Stil

Die Pausen zwischen den Filmen sagen aber wenig bis nichts über die Produktionszeit aus. Und das daß Produktionsdesign von LALD bei einem größeren Intervall anders gewesen wäre ist eine sehr wagemutige Theorie. Und TMWTGG weicht eben nicht vom damaligen Produktionsintervall (bzw Pausenintervall) ab,...