Der beste Brosnan Bond-Song

Bei welchem Film habt ihr am meisten gelacht? Welches Bondgirl hat euch am besten gefallen? Oder die Frage aller Fragen: Welcher ist der beste Bondfilm aller Zeiten? Über all diese (und viele andere) Fragen könnt ihr in dieser Rubrik abstimmen - viel Spaß!

Welcher ist der beste Bond Song der Brosnan Filme ?

Goldeneye - Tina Turner (GE)
36
65%
Tomorrow never dies - Sheryl Crow (TND)
10
18%
The World is not enough - Garbage (TWINE)
7
13%
Die another Day - Madonna (DAD)
2
4%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 55
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 21866
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

15. April 2015 10:39

Was es aber in keinem anderen Bond-Film gibt, ist, dass die Handlung in der TS weitererzählt wird. Das ist in der Tat einmalig und das kurze "007 status confirmed" würde ich da dann auch nicht gelten lassen, das war für mich immer nur ein kleines Gimmick.
Never change a running system. Unless you can make a reboot. :roll:
Benutzeravatar
RW06
Agent
Beiträge: 1523
Registriert: 11. Juni 2007 14:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale (2006)
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

15. April 2015 10:49

Casino Hille hat geschrieben:Was es aber in keinem anderen Bond-Film gibt, ist, dass die Handlung in der TS weitererzählt wird. Das ist in der Tat einmalig und das kurze "007 status confirmed" würde ich da dann auch nicht gelten lassen, das war für mich immer nur ein kleines Gimmick.
Genau das meinte ich ja! :angel:
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17150
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

15. April 2015 13:29

Casino Hille hat geschrieben:Was es aber in keinem anderen Bond-Film gibt, ist, dass die Handlung in der TS weitererzählt wird. Das ist in der Tat einmalig und das kurze "007 status confirmed" würde ich da dann auch nicht gelten lassen, das war für mich immer nur ein kleines Gimmick.
Es erzählt aber eben schon die Handlung weiter. Zudem ist die Erteilung der Tötungslizenz von größerer Bedeutung als es das Foltern in DAD ist.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 21866
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

15. April 2015 13:30

Samedi hat geschrieben:Es erzählt aber eben schon die Handlung weiter.
Tut mir leid, das sehe ich nicht. Es findet in der TS überhaupt keine Handlung statt, da wird eigentlich nur das wiederholt, was vorher schon gesagt wurde. Sonst würde GE auch in diesen "Kreis" gehören, immerhin zeigt das (wenn auch symbolisch) den Niedergang der Sowjetunion und das Auftauchen von Janus, führt die Handlung also auch fort. Das ist bei DAD dann schon ganz anders.
Never change a running system. Unless you can make a reboot. :roll:
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17150
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

15. April 2015 14:21

Casino Hille hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:Es erzählt aber eben schon die Handlung weiter.
Tut mir leid, das sehe ich nicht. Es findet in der TS überhaupt keine Handlung statt, da wird eigentlich nur das wiederholt, was vorher schon gesagt wurde. Sonst würde GE auch in diesen "Kreis" gehören, immerhin zeigt das (wenn auch symbolisch) den Niedergang der Sowjetunion und das Auftauchen von Janus, führt die Handlung also auch fort. Das ist bei DAD dann schon ganz anders.
Natürlich führt auch die TS in GE die Handlung fort. Nur ist auch das nicht so bedeutend, wie die Erteilung der Tötungslizenz in CR.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 21866
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

15. April 2015 14:32

Tut die in SF das dann auch? Weil wir ja immerhin erfahren, wie Bond ins Wasser fällt. :lol:

Und die in DN, in der bereits die drei Blinden auftauchen? Wie ist die einzuordnen? Die leitet dann ja die Handlung ein oder? Und die von GF nimmt Ereignisse vorweg und und und :)
Never change a running system. Unless you can make a reboot. :roll:
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17150
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

15. April 2015 14:38

Casino Hille hat geschrieben:Tut die in SF das dann auch? Weil wir ja immerhin erfahren, wie Bond ins Wasser fällt. :lol:
Bond fällt ja schon vor der TS ins Wasser. In der TS selbst passiert nichts, was die Handlung wesentlich vorantreibt.
Casino Hille hat geschrieben:
Und die in DN, in der bereits die drei Blinden auftauchen? Wie ist die einzuordnen? Die leitet dann ja die Handlung ein oder?
Weil es in DN keine PTS gibt, stellt sich hier die Frage überhaupt nicht.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 21866
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

15. April 2015 14:46

Samedi hat geschrieben:
Casino Hille hat geschrieben:Tut die in SF das dann auch? Weil wir ja immerhin erfahren, wie Bond ins Wasser fällt. :lol:
Bond fällt ja schon vor der TS ins Wasser. In der TS selbst passiert nichts, was die Handlung wesentlich vorantreibt.
Stimmt, genauso wenig wie in CR, wo nur ein 007 status confirmed steht, was sogar überflüssig war, da er diesen durch seine zweite Tötung in der PTS bereits erlangt hat.
Samedi hat geschrieben:
Casino Hille hat geschrieben:Und die in DN, in der bereits die drei Blinden auftauchen? Wie ist die einzuordnen? Die leitet dann ja die Handlung ein oder?
Weil es in DN keine PTS gibt, stellt sich hier die Frage überhaupt nicht.
Deshalb leitet sie die Handlung ja auch ein. Und es ist trotzdem eine TS, ob vorher da nun eine PTS war, ist für meine Frage nicht von Bedeutung.
Never change a running system. Unless you can make a reboot. :roll:
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17150
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

15. April 2015 14:53

Casino Hille hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:Bond fällt ja schon vor der TS ins Wasser. In der TS selbst passiert nichts, was die Handlung wesentlich vorantreibt.
Stimmt, genauso wenig wie in CR, wo nur ein 007 status confirmed steht, was sogar überflüssig war, da er diesen durch seine zweite Tötung in der PTS bereits erlangt hat.
007 wird er definitiv erst mit der TS und nicht bereits vorher.
Casino Hille hat geschrieben:Und es ist trotzdem eine TS, ob vorher da nun eine PTS war, ist für meine Frage nicht von Bedeutung.
Natürlich ist es eine TS. Das hab ich ja auch nicht bestritten. DN ist aber der einzige Film ohne PTS und ist deshalb gesondert zu betrachten.
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 21866
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

15. April 2015 15:03

In der DN TS wird ein Teil der Handlung vorgestellt bzw. eingeführt, um in die Handlung überzuleiten. Das langt mir. Jetzt haben wir schon DN, GE, CR und SF. Fällt noch jemandem eine ein?
Never change a running system. Unless you can make a reboot. :roll:
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17150
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

15. April 2015 15:12

Casino Hille hat geschrieben:In der DN TS wird ein Teil der Handlung vorgestellt bzw. eingeführt, um in die Handlung überzuleiten. Das langt mir. Jetzt haben wir schon DN, GE, CR und SF. Fällt noch jemandem eine ein?
DAD hast du in deiner Auflistung jetzt ja wieder vergessen. 8)
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 21866
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

15. April 2015 15:20

Ne, ich meinte, dass wir die zusätzlich zu DAD haben.
Never change a running system. Unless you can make a reboot. :roll:
Benutzeravatar
Niklas
Agent
Beiträge: 2399
Registriert: 6. Juli 2015 11:28
Lieblings-Bondfilm?: möchte mich nicht festlegen
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Bei Paderborn

9. Juli 2015 11:41

Ich finde Goldeneye ist einfach ein perfekter Song und dann auch noch von einer klasse Sängerin (Tina Turner) gesungen. :respekt: :007:
Euer Niklas :)
Benutzeravatar
dernamenlose
Agent
Beiträge: 8232
Registriert: 3. Oktober 2014 23:58
Lieblings-Bondfilm?: SF, CR
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

9. Juli 2015 16:49

Volle Zustimmung!
"Brave new world."
Benutzeravatar
Hannes007
Agent
Beiträge: 3781
Registriert: 12. Oktober 2007 13:56
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria

9. Juli 2015 21:58

Das Ergebnis ist mit aktuell 45 Stimmen ziemlich eindeutig.
"Bond! Ich will sie zurückhaben." - "Ich war nie weg."

Quantum of Solace (2008)
Antworten