Die Zukunft des James Bond Franchises

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte, Spekulationen und Fakten zum 25. James-Bond-Film NO TIME TO DIE (Keine Zeit zu sterben, deutscher Kinostart: 2.4.2020) herein! Auch News und Meldungen zur weiteren Zukunft (BOND 26 +) von James Bond bitte hier posten!
Benutzeravatar
GoldenProjectile
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 7448
Registriert: 22. August 2010 17:56
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, TSWLM, LTK
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Bern

15. Januar 2019 14:02

Berni hat geschrieben:
15. Januar 2019 12:10
Dreharbeiten sollen noch heuer beginnen, da könnte sich EON mal eine Scheibe davon abschneiden was Tempo anbelangt
Aber eben, vielleicht kommt Eon's Bond 26 ja erst 2025, das würde alles relativieren und McQuarrie hätte wieder Zeit...
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17699
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

15. Januar 2019 14:14

Berni hat geschrieben:
15. Januar 2019 12:10
da könnte sich EON mal eine Scheibe davon abschneiden was Tempo anbelangt
Bei M:I gab es zwischen Teil 2 und 3 sogar sechs Jahre Pause. Jetzt drückt Cruise vermutlich aufs Tempo, weil er langsam zu alt wird für diesen Sch... :wink:
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
DonRedhorse
Agent
Beiträge: 3673
Registriert: 22. Oktober 2012 12:36
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Frankfurt am Main

15. Januar 2019 14:15

Wäre klasse, damit wäre Cruise mit 8 Filmen der Darsteller mit den meisten Bondfilmen. :mrgreen:
FANBOY – In EON we trust

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22233
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

15. Januar 2019 14:40

Da wird ewig über einen Bond-Zweiteiler gemunkelt und am Ende kommt 4 1/2 Jahre und einen Regiewechsel später ein Bondfilm. Und bei Mission: Impossible, da machen die das einfach. :mrgreen:
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17699
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

15. Januar 2019 14:48

DonRedhorse hat geschrieben:
15. Januar 2019 14:15
Wäre klasse, damit wäre Cruise mit 8 Filmen der Darsteller mit den meisten Bondfilmen. :mrgreen:
Also M:I 2 ist sicher kein Bondfilm. :wink:
"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Nico
Agent
Beiträge: 5730
Registriert: 21. März 2015 17:09
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS / LALD
Wohnort: Lübeck

15. Januar 2019 22:53

GoldenProjectile hat geschrieben:
15. Januar 2019 14:02
Berni hat geschrieben:
15. Januar 2019 12:10
Dreharbeiten sollen noch heuer beginnen, da könnte sich EON mal eine Scheibe davon abschneiden was Tempo anbelangt
Aber eben, vielleicht kommt Eon's Bond 26 ja erst 2025, das würde alles relativieren und McQuarrie hätte wieder Zeit...
Genau mein Gedanke... :D
Also ernsthaft. Wenn MI8 2022 kommt, ist doch danach locker Zeit für Bond 26. Vor 2023 kommt der eh nicht.
"Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft!" - "Wir sind kein Countryclub, 007!"
Benutzeravatar
GoldenProjectile
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 7448
Registriert: 22. August 2010 17:56
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, TSWLM, LTK
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Bern

16. Januar 2019 01:41

Nur als Anmerkung - ich wünsche mir McQuarrie nicht einmal unbedingt als Bondregisseur. Der macht seine Mission:Impossibles als famose Bond-Ersatzoptionen, da braucht er nicht auch noch einen Bondfilm zu machen, das wäre ja irgendwie witzlos.

Ich wünsche mir dass der Nikolaus dieses Jahr zu Hause bleibt und stattdessen der Geist von Kevin McClory kommt und Verfilmungsrechte verschenkt. Dann können die "offiziellen" (haha) Eon-Bondfilme ruhig fünf Jahre pausieren, und dazwischen kommen dann eben die Bonusfilme. Hodge und Boyle könnten ihre Idee drehen, und ich will natürlich immer noch mein DAF-Remake von Edgar Wright.
Benutzeravatar
AnatolGogol
Agent
Beiträge: 6151
Registriert: 10. Dezember 2010 16:22

16. Januar 2019 10:01

GoldenProjectile hat geschrieben:
16. Januar 2019 01:41
Ich wünsche mir dass der Nikolaus dieses Jahr zu Hause bleibt und stattdessen der Geist von Kevin McClory kommt und Verfilmungsrechte verschenkt. Dann können die "offiziellen" (haha) Eon-Bondfilme ruhig fünf Jahre pausieren, und dazwischen kommen dann eben die Bonusfilme. Hodge und Boyle könnten ihre Idee drehen, und ich will natürlich immer noch mein DAF-Remake von Edgar Wright.

Nicht zu vergessen "Warhead" mit Timothy Dalton! :!: :007:
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"
Benutzeravatar
vodkamartini
Agent
Beiträge: 9205
Registriert: 8. Dezember 2005 14:17
Lieblings-Bondfilm?: Liebesgrüsse aus Moskau
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

16. Januar 2019 16:24

Plus die Remakes von:
Thunderball von James Cameron
YOLT von Gareth Evans
Moonraker von JJ Abrams
Live and let die von Tarantino
LTK von Villeneuve
QOS von Michael Mann
Skyfall diesmal wirklich von Nolan
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4642
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

16. Januar 2019 19:32

AnatolGogol hat geschrieben:
16. Januar 2019 10:01
GoldenProjectile hat geschrieben:
16. Januar 2019 01:41
Ich wünsche mir dass der Nikolaus dieses Jahr zu Hause bleibt und stattdessen der Geist von Kevin McClory kommt und Verfilmungsrechte verschenkt. Dann können die "offiziellen" (haha) Eon-Bondfilme ruhig fünf Jahre pausieren, und dazwischen kommen dann eben die Bonusfilme. Hodge und Boyle könnten ihre Idee drehen, und ich will natürlich immer noch mein DAF-Remake von Edgar Wright.

Nicht zu vergessen "Warhead" mit Timothy Dalton! :!: :007:
Und bitte den ungedrehten Property of a Lady mit uns Timmy!
Here I am wide open, surrendering to your side
I leave behind me the ruins of the fortress I swore to defend
Benutzeravatar
Thunderball1965
Agent
Beiträge: 3965
Registriert: 9. November 2012 19:32
Lieblings-Bondfilm?: Feuerball
Kontaktdaten:

17. Januar 2019 08:28

vodkamartini hat geschrieben:
16. Januar 2019 16:24
Plus die Remakes von:
Thunderball von James Cameron
YOLT von Gareth Evans
Moonraker von JJ Abrams
Live and let die von Tarantino
LTK von Villeneuve
QOS von Michael Mann
Skyfall diesmal wirklich von Nolan
Beitrag des Jahres Kandidat.
It's the BIGGEST... It's the BEST
It's BOND

AND BEYOND
Benutzeravatar
HCN007
Agent
Beiträge: 2202
Registriert: 27. Januar 2007 12:41
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Frankfurt am Main, Hessen
Kontaktdaten:

17. Januar 2019 19:57

ich feiere das schon etwas, dass es bei Tom Cruise und Christopher McQuarrie so produktiv und schnell weitergeht.
"Weiter rechts, weiter rechts ! ..... "
Spoiler
Show
Filmzähler Sammlung iHaveCNit/HCN007:
Stand: 22.12.2018

Spezielle Interessen: 42 DVDS (Musik, Wrestling, sonstiges)
Serienboxen (8 BD / 69 DVD)
DVD: 782 Filme
BD: 498 Filme
Gesamt-Filme: 1280 Filme
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4151
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

17. Januar 2019 20:42

Vielleicht läuft der Laden bei Bond mit Universal als neues Partnerstudio ebenfalls schneller, ich bin optimistisch. Klar, in naher Zukunft steht ein Darstellerwechsel bevor, das braucht natürlich seine Zeit.
Benutzeravatar
Nico
Agent
Beiträge: 5730
Registriert: 21. März 2015 17:09
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS / LALD
Wohnort: Lübeck

17. Januar 2019 21:47

vodkamartini hat geschrieben:
16. Januar 2019 16:24
Plus die Remakes von:
Thunderball von James Cameron
YOLT von Gareth Evans
Moonraker von JJ Abrams
Live and let die von Tarantino
LTK von Villeneuve
QOS von Michael Mann
Skyfall diesmal wirklich von Nolan
Oh lustiges Spiel, ich will mitmachen.

OP von Matthew Vaughn
TND von Michael Bay
TLD von Damien Chazelle mit ausgedehnten Cello-Szenen mit Kara
OHMSS von Martin Scorsese

Das wird super.
"Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft!" - "Wir sind kein Countryclub, 007!"
Benutzeravatar
Henrik
Agent
Beiträge: 2924
Registriert: 24. Dezember 2012 12:31
Lieblings-Bondfilm?: Der Hauch des Todes
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

18. Januar 2019 14:11

Ich weiss nicht ob zumindest der erste Beitrag von GP ernst gemeint war, aber so etwas brauche ich nun wirklich nicht. Vier oder mehr Jahre Pause, das ist zu viel, aber jedes Jahr oder so, das wird irgendwann langweilig. Alle drei Jahre wäre optimal.
"Whoever she was, it must have scared the living daylights out of her."
Antworten