Die Suche ergab 19129 Treffer

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Jaybee hat geschrieben:
Heute 00:56
Ich versteh es einfach nicht:
In knapp 2 Monaten kommt ein neuer Bond-Film ins Kino und das gesamte Forum sollte vor Vorfreude summen!
Hört sich nicht so an.
Also ich bin auch voller Vorfreude. Ich hoffe nur, dass ich nicht bis zur Premiere doch noch irgendwelche harten Spoiler mitbekomme.

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Meine Londoner Kollegen berichten, dass dort die Regierung gerade einen sechsmonatigen Lockdown verordnet hat - zumidnest was Arbeit angeht Naja, Johnson hat empfohlen, "wenn möglich" Home Office zu machen. Ein richtiger Lockdown ist das nicht. Größtenteils werden die Regelungen in UK künftig also ...

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

trotzdem zeichnet sich seit 40 Jahren ein zunehmender Bezug zur aktuellen Weltlage, Gesellschaft ab. Dieser Aspekt spielt seitdem Barbara Broccoli und Michael G. Wilson das Sagen haben, eine unverkennbare Rolle in der Konzeption der Plots. Der einzige Bondfilm der seit der Übernahme von Babs direkt...

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

craigistheman hat geschrieben:
Gestern 16:24
Samedi hat geschrieben:
21. September 2020 16:52
Hatte mich schon so darauf gefreut, zu Beginn des Films (zumindest in der US-Version) wieder das UA-Intro zu sehen.
Kannst es dir ja zurechtschneiden, wenn du es unbedingt brauchst!
Das wäre bisher ja auch möglich gewesen. Dafür bräuchte es keine Beteiligung von UA.

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Na die werden sich bedanken, wenn das Franchise aus dem letzten Loch pfeift und beim Publikum unten durch ist... Ist das jetzt deine Prognose, dass das Franchise mit dem neuen Darsteller dann beim Publikum unten durch sein wird oder eine aktuelle Momentaufnahme oder wie kann man das sonst verstehen?

Re: Bond in Zukunft - Wünsche und Ideen

craigistheman hat geschrieben:
Gestern 15:25
Ich fände es interessant, Bond mal in einer richtigen Vorbereitungssituation auf etwas zu erleben. Er muss etwas äußerst gefährliches minutiös planen und dafür üben.
Sowas wär auch optimal für den Einstiegsfilm des neuen Bonddarstellers. Da kann man dann auch das neue Team ganz gut vorstellen.

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

craigistheman hat geschrieben:
Gestern 15:05
da müsste es erst ein paar richtige Flauten in Folge geben, bis EON der Hahn zugedreht wird!
EON wird überhaupt nicht "der Hahn zugedreht". Wenn Universal das Geld für die Filme nicht mehr locker machen will, dann kann man ja zu Warner oder Paramount gehen.

Zur erweiterten Suche