Banner

Die Suche ergab 10691 Treffer

Re: Der Sergio Leone Thread

Bei Spencer/Hill war das ganze übrigens so locker, dass einfach irgendwas gedreht wurde ohne einen bestimmten Dialog und am Ende hat Rainer Brandt dann sowieso gemacht, was er wollte. Ja, aber nur bei den deutschen Blödelsynchros. Der größte Spencer Hill Erfolg 4 Fäuste für ein Halleluja wurde aber...

Re: Der Sergio Leone Thread

Trotzdem ist die italienische Fassung, auch bei den Western, auch bei Leone, (fast) immer die Originalfassung. Jein, ich kenne mich im Italowestern nicht aus, aber immerhin halbwegs bei Leone. Und da hatten wir das ja schon mal. Ich sehe haargenau was du meinst, aber als Stimmenpurist fällt es mir ...

Re: Der Sergio Leone Thread

Ich lese gerade, dass man bei "Für eine Handvoll Dollar" von vornherein auf Tonaufnahmen verzichtet hat. Dass am Set keine einheitliche Sprache gesprochen wurde und man daher alles synchronisieren musste, war mir bekannt. Dass es aber gar keine Tonaufnahmen gab, hätte ich jetzt nicht geda...

Re: Bond in Zukunft - Wünsche und Ideen

AVtaK hat eigentlich nur Probleme abgesehen von Walken und Jones. Den beiden hätte ich einen weitaus besseren Bond gegönnt, vor allem dem bärenstarken Walken. Ohne die wäre es der klar schlechteste Bond, noch hinter MR, und der ist an sich noch langweiliger. Tja leider, Roger hat zwar 2 der Besten, ...

Re: Bond in Zukunft - Wünsche und Ideen

Aber an AVtaK ist eh nicht viel zu retten ... Einfach Moore mit Dalton austauschen und es wäre ein großartiger Film! :) He he, nein, Moore ist zwar zu alt, aber er gehört nicht zu den Problemen des Films. Und Dalton hätte da auch nicht so gut reingepasst. Der hatte noch in TLD genug mit für ihn nic...

Re: Bond in Zukunft - Wünsche und Ideen

Das Problem ist nicht Seydoux, im Gegensatz zu vielen anderen früheren Bondinen, kann die nämlich spielen, nur der Film gibt ihr dazu nur wenig Chancen. Es ist Mendes der es nicht geschafft hat aus den Beiden etwas herauszuholen, und das ist schade. Altermäßig seh ich da sowieso kein Problem, schlie...

Re: Die Filme von und mit Clint Eastwood

Ich denke schon, daß ähnlich wie bei Der mit dem Wolf tanzt, und das war auch von Seiten der Kritik so, viele so taten als hätten beide Filme etwas Neues ins früher schlichte Genre gebracht. Aber natürlich ist die Qualität nicht davon abhängig, ob ein Film etwas Neues macht oder Altbekanntes variier...

Re: Zuletzt gesehener Film

so wie es generell wenig Sinn macht von Einzelfällen auf das Ganze zu schließen. Ich sage ja auch nicht, dass es immer so ist, aber in den genannten Fällen ist eben trotzdem was ganz tolles (um nicht zu sagen: Meisterwerke) draus geworden. Aber "oft" hast du gesagt, und das halte ich für ...

Re: Zuletzt gesehener Film

https://entertainment.time.com/2012/03/15/the-anniversary-you-cant-refuse-40-things-you-didnt-know-about-the-godfather/slide/george-lucas-shot-some-footage/ Au weia, ich habe es gegoogelt, und oh je, das ist ja absolut lächerlich daraus auf irgendwas zu schließen. Ein paar Zeitungsinserts für ein pa...

Re: Zuletzt gesehener Film

Ach und das ist ein großes Problem? Es ist kein Problem, wenn ein Freund des Regisseurs eine Szene dreht, aber wenn Coppola kein Problem gehabt hätte, dann hätte Lucas das nicht übernehmen müssen. Das war ja auch kein geplanter Einsatz als Gastregisseur wie z. B. von Tarantino in "Sin City&quo...

Zur erweiterten Suche