Banner

Die Suche ergab 10747 Treffer

Re: Dominik Graf - Wider die Diktatur der Moderne

Schauen werde ich Fabian auf jeden Fall. Er hat ja schon mal eine klasse Besetzung, und Graf holt meist sehr viel aus seinen Besetzungen heraus. Und Saskia Rosendahl und Albrecht Schuch gehören für mich zu den überragenden Darstellern der letzten Jahre. Ich fand übrigens In der Familie etwas unausge...

Re: Guilty Pleasures

An den Schauspielern liegt es ganz sicher nicht, aber ich finde beide Filme enttäuschend.

Aber bei den stets hoffnungslosen Romanvorlagen von Alistair MacLean war bei mir auch im Film noch nie was zu holen ...

Re: Coronaverschiebungen: Aktuell Oktober 2021

Herbst 2015 bis Herbst 2022 - Die längste Pause überhaupt, und das ganz ohne Darstellerwechsel. Craig knackt einen Rekord nach dem anderen. Fehlt eigentlich nur noch, dass er nochmal zurückkehrt zwischen seinem ersten und seinem letzten Film am Ende mehr Zeit vergangen ist als zwischen DN und NSNA ...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Nein, nein, nein, schon wieder derselbe Fehler, schon wieder voreilig gepostet, erst mal wirklich alles hinterfragen, auch die Basics, mach das mit den 10 Jahren, meinetwegen auch 9, kommt ja nicht so genau, du wirst staunen wie sehr du davon profitierst, und wir erst, eine totale Win Win Situation....

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Im Film ist aber wie gesagt, dass die M der Brosnan-Ära erst ins Amt kommt, als Bond schon mehr als 10 Jahre die Lizenz zum Töten hat und die M aus CR Bond diese Lizenz erst erteilt. Zudem sind sich die GE-M und der Brosnan-Bond offenbar vorher nie begegnet. Schon allein deshalb kann es eben nicht ...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

MARVEL hat geschrieben: 4. Juni 2021 12:18 Ich habe bewusst die Gleiche und NICHT die Selbe geschrieben. Den Unterschied sollte man kennen. :P
Und für mich ist sie auch die Selbe, nicht nur dieselbe Schauspielerin. Rein für die Handlung war der Rebootgedanke von CR tatsächlich völlig bedeutungslos, eine überflüssige Ergänzung.

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Mal doof gefragt... wo siehst Du bei Dalton Andeutungen, dass er am Beginn seiner Karriere ist? Bei Moore wurde das Alter in den Filmen NIE thematisiert und ich habe das bei Dalton auch nie so wahrgenommen. Der Cut war wegen des neuen, natürlich jüngeren Darstellers der die Rolle auch anders interp...

Return to the advanced search