Banner

Die Suche ergab 4729 Treffer

Re: Coronaverschiebungen: Aktuell Oktober 2021

Es kommt natürlich vor allem darauf an, ob es vor dem geplanten NTTD-Release einen Erfolg im Kino geben wird. Den Testballon wird EON nicht machen wollen. Da hast du Recht. Wenn vor Bond eine andere $200-Mio-Produktion gestartet wird und ne Milliarde holt, dann funktioniert auch der Oktober-Termin....

Re: Coronaverschiebungen: Aktuell Oktober 2021

Ich glaube an einen Oktoberstart. Warum auch nicht, bis dahin sind die Risikogruppen durchgeimpft, und um die geht es ja schließlich. Sind weniger Risikopatienten gefährdet, wirkt sich das postitiv auf die Gesundheitssysteme der betroffenen Länder aus. Deren Kollaps zu verhindern, ist ja das oberst...

Re: Coronaverschiebungen: Aktuell Oktober 2021

Ich glaube an einen Oktoberstart. Warum auch nicht, bis dahin sind die Risikogruppen durchgeimpft, und um die geht es ja schließlich. Sind weniger Risikopatienten gefährdet, wirkt sich das postitiv auf die Gesundheitssysteme der betroffenen Länder aus. Deren Kollaps zu verhindern, ist ja das oberste...

Die Filme des Gaspar Noé

Nur wenige Filmemacher vermögen es die Gemüter derart zu erhitzen und zu spalten, wie es dem französisch-argentinischen Regisseur Gaspar Noé vergönnt ist. Nach rund 30 Jahren Karriere und nur einer Handvoll Spielfilme, zählen sie zu den kontrovers diskutiertesten überhaupt. Obgleich sich über inhalt...

Re: James Bond: Keine Zeit zu sterben, Unbedingt Kino oder zur Not auch VOD???

Zumal Filme, deren gesamte Handlung nur um eine überraschende Wendung konstruiert ist, selten mehr zu bieten haben als dieses Überraschungsmoment. Gibt natürlich auch Ausnahmen und Filme, die diese Politik ad absurdum führen, z.B. Hitchcocks Vertigo, den ich immer auch als Mindfuck-Parodie wahrgenom...

Re: James Bond: Keine Zeit zu sterben, Unbedingt Kino oder zur Not auch VOD???

Bei den mies aufgebauten und völlig unglaubwürdigen Filmhandlungen von SF und SP kam mir nichts spoilerlastig vor. Bei SP war ich sogar glücklich das Script vorab zu kennen, so kam das Ausmaß der Katastrophe wenigstens nicht überraschend.

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

Ich finde auch, dass man Hamburg in TND durchaus erkennt. Ich ergänze: Was ist mit dem emblematischen Atlantic Hotel? Oder Bonds Autofahrt am Elbufer? Oder das Dach der Druckerei mit Aussicht? Da gab's schon sehr viel austauschbarere Locations bei Bond, siehe Shanghai oder Macau in SF.

Re: Coronaverschiebungen: Aktuell 31. März 2021

Den Film zuerst über Streamingdienste anzubieten, und somit Monopolisten wie Netflix, Prime oder sonstwen zu noch mehr Macht zu verhelfen, wäre für die gesamte Filmindustire kontraproduktiv. Nicht bloß für die Kinobetreiber*innen. Die paar Monate halten wir doch noch aus, nicht wahr Henrik? Es ist e...

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

Samedi hat geschrieben: 15. Januar 2021 13:23
craigistheman hat geschrieben: 15. Januar 2021 13:19 B26:

PTS in Frankfurt - Eurotheum, Verfolgungsjagd durch das Gebäude/Bankenviertel
Wenn Bond mal wieder nach Deutschland kommt, dann hoffe ich eher auf Berlin.
Berlin ist doch sowas von verbraucht.

Zur erweiterten Suche