Die Suche ergab 6278 Treffer

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Doch, es ist belegt: Auf der ersten DVD Ausgabe der Bondfilme wird dies von Cubbys Frau Dana auf der TLD-DVD im Making-Of genau so wiedergegeben und auch, dass Dalton selbst äußerte, er fühle sich zu jung für die Rolle. Ab 3:25 https://www.youtube.com/watch?v=FDxgXQBsDs4 Danke für den Link! Aber ic...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Um ein Angebot ablehnen zu können muss es ja erst mal ein konkretes Angebot geben. :wink: So schön sich die Geschichte um den 22-24jährigen Dalton (je nach Quelle) auch liest, so muss sie wohl eher in die Kategorie der Eastwoods, Reynolds oder Wagners gezählt werden, die sich ja ebenfalls so geäusse...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Heute hätte man TLD vermutlich gleich um zwei Jahre verschoben. Nachdem die Pause zwischen AVTAK und TLD ohnehin schon mindestens vier Jahre betrogen hätte. :roll: Aus heutiger Sicht wirkt das alles ziemlich realitätsfern. Ist wohl ein Generationending. Cubby wollte mit den Bondfilmen in erster Lin...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Auch wenn er das gesagt hat, war das glaube ich mehr dem Frust geschuldet. Entscheidend dafür, ob Brosnan für TLD in Frage kommt oder nicht war sicher, dass durch RS die Planung der Bond-Dreharbeiten mehr oder weniger verunmöglicht wurde. Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Dafür gibt es halt keinen...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Ich finde es übrigens immer wieder erstaunlich, dass Dalton durch die zeitliche Verzögerung doch wieder Zeit hatte. Wenn man sich die zeitlichen Abstände zwischen den Filmen anschaut, sieht man, dass die Pausen zwischen allen Filmen von 1977 1989 in etwa ziemlich genau zwei Jahre betrugen. Trotz de...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Aber es geht hier doch nicht darum, ob Cubby Brosnan mit irgendjemand anderem teilt, sondern direkt darum, dass Brosnan wegen der RS-Verlängerung für Bond schlicht und einfach keine Zeit (mehr) hatte. Es gab ja noch keine genauen Drehpläne für die 5.Staffel, von daher hätte man da sicherlich einen ...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Brosnan hätte eigentlich statt Dalton in TLD spielen sollen, es gibt sogar PR-Fotos mit ihm und der TLD-Filmklappe. Brosnan war ständig auch nach der Verpflichtung Daltons im Gespräch und in den Köpfen vieler. Als er als Nachfolger Daltons präsentiert wurde, war niemand wirklich überrascht. Umgekeh...

Re: Zuletzt gesehener Film

Für mich sind das in O12 weniger ausgearbeitete Figuren als mehr ein Haufen Stars, die völlig losgelassen eine Art over-the-top-Version ihrer eigenen Screenpersona zum besten geben. Daher auch der Einschub "inhaltlich gesprochen", denn ich sehe da tatsächlich kaum interessantes in Bezug auf figürlic...

Re: Zuletzt gesehener Film

Ich musste kürzlich dran denken, wie sehr dir Ocean's 12 missfallen hat, nachdem ich zufällig über einen Thread im Criterion's Forum gestolpert bin in dem der Film zu meinem grossen Erstaunen sehr gut wegkommt, unter anderem mit Kommentaren wie diesem: This is a confidently perverse reconstruction ...

Re: Zuletzt gesehener Film

Ich halte von Soderbergh sehr wenig. Seine Filme - zumindest die, die ich kenne - sind fast alle merkwürdig langweilig. Spröde und langweilig, so würde ich das charakterisieren. Einzig der Liberace-Film war ein Stück weit unterhaltsam, aber bei Sachen wie Erin Brokovich, Out of Sight, The Good Germa...

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

aber zu behaupten die Kinobetreiber hätten in Begleitung Erwachsener alle reingelassen ist schon etwas vorbei an der Realität. ;) alle sicherlich nicht, aber meine Erfahrung (ca. 90er) ist eher die, dass das Thema Alterskontrolle sehr nachlässig gehandhabt wurde - und das eigentlich in praktisch al...

Re: Timothy Dalton - Bond, Allgemein und News

Hat jemand „Ken Follets Roter Adler“ mit Tim Dalton gesehen? Lohnt es sich einen Blick zu riskieren? Ich würde eher abraten. Der Film hat eine strikte Zweiteilung, Teil 1 ist ein urbaner Spionagekrimi und Teil 2 ein Agenten-Abenteuer in wild-romantischer Umgebung (Berg-Karabach). So gesehen ist er ...

Zur erweiterten Suche