Banner

Die Suche ergab 683 Treffer

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Ich finde dieses Denken in Begriffen wie "Reboot", "Soft-Reboot", "Retcon" etc. ganz furchtbar. Einfach einen neuen Bond-Darsteller besetzen und einen neuen Film machen, der für sich steht und überzeugt. Fertig. So dumm ist das Publikum heute Gott sei Dank noch nicht, ...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Habt ihr schon mal den Begriff "Soft-Reboot" geört? Bei James Bond fände ich das Ideal. Die Reihe bekäme einen Neutstart, müsste aber dennoch nicht komplett von Neu starten, sondern kömmte bei irgendeiner Mission mitten in Bonds Karriere starten. Die Figuren, M, Moneypenny, Q und Felix Lei...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Jedenfalls hat er selbst gesagt das NTTD sein letzter Auftritt als James Bond sein wird. Außer er ändert seine Meinung noch mal. Ich hab davon abgesehen auch irgendwo mal gelesen, das Daniel Craig hinter den Kulissen der James Bond Reihe erhalten bleiben soll. Vielleicht als einer der Produzenten?

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Kein Mensch auf der Wellt kann einfach so seine Hautfarbe ändern Dieses Privileg sollte ausschließlich Michael Jackson vorbehalten sein. Aber der war auch kein Mensch vom Planeten Erde, sondern kam aus Neverland. Warum eigentlich darf man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen? Beides zusammen schmeckt...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Regé-Jean Page, bekannt aus der Netflix Serie Bridgerton wird neuerdings als Daniel Craig's Nachfolger für James Bond gehandelt. Was haltet ihr davon? Ich persönlich wäre dagegen, eben halt wegen dem altbekannten Problem was hier auch schon wegen Diskutiert wurde als Idris Alba als neuer James Bond ...

Re: Die Zukunft des James Bond Franchises

Ein Neuer Darsteller sollte Automatisch auch eine neue Ära bedeuten. ... Der Meinung bin ich auch. ... Ja, sollte, könnte, müsste. War aber bisher nicht und muss nicht zwingend in der Zukunft so sein. Vor allem weil, wie wir ja immer wieder schMerzhaft merken, dass EON scheinbar kaum in der Lage is...

Re: Die Zukunft des James Bond Franchises

Man würde dann auch nicht komplett zurückwechseln zu einem Beliebigen Bond. Nach dem 1. Bond Film mit Daniel Craig's Nachfolger kann es ja direkt wieder Kontinuität geben. Nur bei der ersten neuen Mission des neuen Darstellers muss es halt einen Neustart erst mal geben. Ansonsten würde Bond irgendw...

Re: Die Zukunft des James Bond Franchises

Man würde dann auch nicht komplett zurückwechseln zu einem Beliebigen Bond. Nach dem 1. Bond Film mit Daniel Craig's Nachfolger kann es ja direkt wieder Kontinuität geben. Nur bei der ersten neuen Mission des neuen Darstellers muss es halt einen Neustart erst mal geben. Ansonsten würde Bond irgendw...

Return to the advanced search