Die Suche ergab 8521 Treffer

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Allerdings scheint der Geschmack unterschiedlich zu sein. Denn ich habe den Eindruck, dass Frankreich normalerweise deutlich mehr einspielt als Deutschland, bei den Ergebnissen für Tenet ist der Unterschied aber noch nicht zu groß. Wann startet Tenet eigentlich in den letzten großen Märkten (Brasili...

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Wenn Leonardo Di Caprio im nächsten Terence Malick Film mitspielen sollte, wird Leo diesem Film dadurch nicht zum Kinohit verhelfen. Diese Art von "Das Publikum geht allein wegen des Stars in den Film" gibt es nicht mehr. Dem würde ich widersprechen, gerade in Bezug auf Leonardo di Caprio. "The Rev...

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Auch Interstellar war schon weniger massentauglich wie Inception. Thematisch, aber wie du ja auch schon geschrieben hast, was die Darsteller angeht. Da war bei Inception einfach mehr Zugkraft da, als bei seinen drei neuesten Filmen. Schaden würde es dem Erfolg seiner zukünftigen Filme sicher nicht, ...

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Eine Mischung aus beidem. Schon "Interstellar" und "Dunkirk" waren ja nicht mehr die ganz großen Erfolge. Aber aus den Zahlen zu "Tenet" kann man wenig ableiten, der Film ist ein Prototyp, ein Testballon in Zeiten einer globalen Krise. Da gelten die bekannten Regeln nicht. Ich wollte eigentlich auc...

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Man kann aber "Interstellar" als einmaligen Ausrutscher betrachten. 35/36 % mit einer Tendenz zu einem Gesamtschnitt von Nolans Filmen von 45 % ist schon eine ganz andere Größenordnung als zu sagen: Nolans Filme spielen durchweg nur unter 30 % der Einnahmen in den USA ein. Das hab ich so auch nicht...

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Das versteht sich von selbst. Wobei ich mir sehr sicher bin, dass es für Tenet nicht bei 50 Mio in den USA bleiben wird. Mein 100 Mio sind natürlich eine sehr optimistische Schätzung, aber bei 50 Mio wird es nicht bleiben, außer vielleicht, wenn die Kinos in den drei genannten Städten doch geschloss...

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Das wäre mir neu. Eigentlich traf das nur auf die Dark Knight Trillogie zu, und nicht auf seine späteren Filme. Da kamen teils keine 30% der Einnahmen aus den USA, was vergleichbar sein dürfte mit Bond. Das kann man nicht so pauschal sagen. Es gibt gerade einmal einen Nolan-Film bei dem das Nordame...

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Tenet hat in den USA eine abolute A...bombe hingelegt. Mickriges 20 Mio Startwochende und dann auch noch 67% runter zum zweiten Wochende. Das ist so nicht ganz richtig. 67% runter ist der Film nur gegangen weil in das 20 Mio Startwochenende die gesamten Nordamerikazahlen bis zu diesem Tag (insgesam...

Re: Der Videospiel-Thread (Gekauft, gezockt, geliebt)

Die Gender Swap Austauschbarkeit bei "Assassin's Creed" finde ich gar nicht so schlimm. Die Hauptfiguren sind eh flach wie sonst was und gänzlich austauschbar, warum den Spielern da nicht die Möglichkeit geben, als Mann oder Frau zu spielen? Hat ja eh keine Auswirkungen und die wenigsten dürften di...

Re: Der Videospiel-Thread (Gekauft, gezockt, geliebt)

"Horizon Zero Dawn" habe ich geliebt. Dazu hab ich auch eine ganz besondere Verbindung. Es dürfte das erste Spiel gewesen sein, dass mir die Möglichkeiten eine Open World Story Games gezeigt hat und mich erst zu diesem Genre gebracht hat. Inzwischen hab ich es zwei mal durchgespielt und mir Gronkhs...

Re: DC Extended Universe Thread (Warner)

Davon würde ich auch ausgehen, wenn sie nicht vor wenigen Tagen noch den Dune Trailer veröffentlicht hätten, und das völlig ohne große Not. Das einzige was in den letzten Tagen passiert ist, waren die vergleichsweise schwachen Zahlen für Tenet in den USA. Die wurden so zwar nicht unbedingt erwartet,...

Re: Der Videospiel-Thread (Gekauft, gezockt, geliebt)

Haben wir hier Zocker unter uns? Spielt jemand das "Avengers"-Game von Square Enix. Bin bald mit der Singleplayer-Kampagne durch und gleichermaßen sehr begeistert wie schwer enttäuscht. Hatte selten so gespaltene Gefühle bei einem Spiel. Ich bin zwar durchaus ein Zocker, aber das "Avengers"-Spiel i...

Zur erweiterten Suche