Die Suche ergab 324 Treffer

Re: Kinostart auf November 2020 verschoben

99% der Beteiligten an einem Filmset arbeiten schon jetzt für wenig mehr als den Mindestlohn. Es gibt einige Positionen die unterbezahlt sind, aber für wenig mehr als 9 €/h in DE arbeitet hier kaum einer am Set. Und ich glaube zu wissen, dass die Kollegen in den USA und GB idR besser bezahlt sind a...

Re: Das Kino - Erfahrungen, Erlebnisse, Entwicklungen

Wenn man selber an Kinoproduktionen beteiligt ist oder einfach ausführlichere Interviews mit Filmschaffende beobachtet, die an den gewöhnlichen Talking points vorbei gehen, eröffnet sich eine andere Perspektive. Grundsätzlich muss man zwischen der US Kinolandschaft und so ziemlich den Rest der Welt ...

Re: Kinostart auf November 2020 verschoben

Man sollte sich so langsam mal mit der enttäuschenden Tatsache anfreunden, daß es für EON und dem Verleiher keinerlei Druck gibt, den Film in diesem oder nächstes Jahr noch zu veröffentlichen. So wie ich das verstanden habe, wartet aufgrund der Finanzierungsart niemand wirklich auf sein Geld oder is...

Re: Kinostart auf November 2020 verschoben

Gerade weil weniger Sitzplätze belegt werden dürfen, würde ich einen Kinobesuch noch eher in Betracht ziehen als sonst, weil ich die schmatzende, raschelnde und schlürfende Geräuschkulisse nervig finde und freie Sicht nie garantiert ist. Leider kann ich aber keine Maske für solange Zeit tragen. Das ...

Re: Kinostart auf November 2020 verschoben

So wie es aussieht kann man den Thread bald umbenennen. Die Betreiber von mi6-hq.com wollen wohl wissen, dass ein Sommer Release 21 gerade aktiv in Betracht gezogen wird. Die Gründe sind offensichtlich, aber gerade weil man nicht noch einmal 30 Millionen an Marketing verzocken will, muss die Entsche...

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

Vom Alter her würde es natürlich passen. Angeblich sind 5 Jahre zwischen PTS und dem Rest des Filmes vergangen (das Jahre vergehen glaube ich, wurde auch von offizieller Seite her irgendwie angedeutet). Maddys Mutter soll ja angeblich auch irgendeine Rolle spielen. Von der könnte es auch ein Bild ge...

Re: Die Zukunft des James Bond Franchises

Neuer Darsteller muss gefunden werden, wer weiß was aus MGM wird, die große Anteilshaber sind, der letzte Bond könnte, geschuldet durch die Pandemie, eine finanzielle Flaute werden. Hier spielen ein paar Dinge zusammen, die schon echt Zündstoff für die Zukunft der Reihe sein können. Man sollte mal a...

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

Wss mich an der toughe-Frau-Darstellung in zeitgemäßen Action Filmen immer stört, ist diese Gezwungenheit dahinter, die oft ins unrealistische abschlägt. Ist die Figur keine ausgebildete und durchtrainierte Elitesoldatin, sind die allermeisten Frauen den allermeisten Männern leider körperlich unterl...

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

Weinachten bis über Neujahr werden viel mehr Menschen, mit oder ohne Coronawelle, weitaus öfters zur Fernbedienung greifen, als an irgend einem anderen Zeitpunkt im Jahr. Der Film läuft 1 Monat exklusiv im Kino und dann gibt's parallel die Möglichkeit zum VoD. Das man das vorher sehr sehr gut bewerb...

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

Ich denke dieser Novembertermin wäre für EON die Chance, mal was auszuriskieren und mit Auge auf die Weihnachtszeit eine Werbekampagne zu fahren, die auf den Vod Release hinweist. Für Bond 26 gibt es keinen Zeitdruck, kein größeres Budget mit erfolgreichem Vorgänger zu erspielen . Sollen sich Kinos ...

Zur erweiterten Suche