Die Suche ergab 80 Treffer

Re: Die Zukunft des James Bond Franchises

Ansonsten würde ich der Kritik aber schon zustimmen, dass Bond in Zukunft moderner werden muss und nicht ständig Retro-Elemente bedienen sollte. Sehe ich anders... den DB5 muss ich jetzt auch nicht in jedem Film sehen... das ist in der Tat bei Craig etwas komisch. Aber noch moderner in die Zukunft?...

Re: Die Zukunft des James Bond Franchises

„The bitch is dead“ muss meiner Meinung nach übrigens nicht zwingend bedeuten, dass Bond über den Tod von Vesper hinweg ist. Das war eher eine aus Trotz getroffene Aussage in der Situation. Das war aber sowas von Trotz! Genauso wie er sie in der Mitte des Films als "blöde Kuh" bezeichnet. Bond ist ...

Re: Score (Wünsche, Gerüchte, News)

danielcc hat geschrieben:
7. September 2020 16:11
manchmal denke ich ja, Zimmer hatte nur eine große Melodie die er oft abgewandelt hat in seinen großen 90er/00er Filmen, und seit dem macht er nur noch das Inception-Gebrumme - oder lässt andere Komponieren.

Aber das wird ihm ja doch nicht gerecht.
Doch, das trifft es ziemlilch gut...

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

Ich persönliche fände es total witzig, wenn es endlich mal ein ganz normales Bond Ende gebe. Bösewicht tot, Bond hat ein Girl im Arm - witziger Spruch. Das wäre für mich tatsächlich das perfekte Ende für NTTD. Am liebsten natürlich mit Ana de Armas, aber wohl eher mit Léa Seydoux. GENAU DAS! Wäre d...

Re: Score (Wünsche, Gerüchte, News)

craigistheman hat geschrieben:
20. Februar 2020 10:00
...zum anderen weil Zimmers Scores oder "Klangteppiche"(zumindest in den letzten Jahren) für mich ohne Bilder nicht richtig funktionieren.
Das ist soooo wahr! In den 90ern hat er noch Scores gemacht, welche mehr als den Zimmer-Button hatten.

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

Der neue Trailer ist mal so richtig gut. Das sieht tatsächlich nach Bond aus! Herrlich. Ich hoffe nur, dass das Ende einfach ein typisches Bond-Ende ist. Ich will nicht nochmal sehen, wie Bond den Job über Bord schmeißt und mit dem Mädel in den Sonnenuntergang fährt. Das würde für Craigs Nachfolger ...

Re: Filmbesprechung: "Quantum of Solace (QOS)"

Bond mit Jurassic Park zu vergleichen ist schon mutig. ;) Ich erinnere mich tatsächlich sehr gut an die Indy-Schurken aus den ersten drei Filmen. Beloq, Mola Ram, Donnovan. TLD ist da wirklich eine Ausnahme. Wirklich keine guten Schurken (obwohl Necros als Handlanger geil ist) und trotzdem ein guter...

Re: Die Zukunft des James Bond Franchises

...und würde tatsächlich auch vermuten, dass kein Bond-Experte hinter dem Video steckt. Das mag sogar sein. Ich würde sagen ich kenne mich in der Reihe gut aus... wobei ich hier im Forum so einige Meister finden würde. ;) Aber die Hälfte der Leute hatte ich nicht auf dem Schirm. In so fern ist die ...

Re: Filmbesprechung: "Quantum of Solace (QOS)"

Ich überlege gerade auch welcher Bond-Schurke schlechter war als Greene... Gustav Graves vielleicht? Wobei der wenigstens auf eine trashige weise kacke war und nicht einfach nur langweilig. Das wird sicher jeder anders sehen, ich mochte Greene, in meiner Top-Riege wäre er zugegeben allerdings auch n...

Re: Die Zukunft des James Bond Franchises

Eine Prognose und auch einen Fav. würde ich heute als "bekannter" YouTuber auch nicht mehr so ohne weiteres rausposaunen. Warum? Dann hätte das Video zumindest einen höheren Nutzwert als so wie jetzt, wo er wirklich nur bekannte Favoriten vorstellt. Und die findest du auch mit jeder Google-Suche. I...

Re: Filmbesprechung: "Quantum of Solace (QOS)"

Meine Meinung über QOS hat sich durch SF auch nicht unbedingt verschlechtert. Eher kann ich mit QOS inzwischen sogar mehr anfangen als früher. Und das Hotel am Ende in der Wüste erinnerte an herrlich verschrobene Basen der alten Bondschurken... nur halt in realistisch. Das sehe ich grundsätzlich au...

Zur erweiterten Suche