Die Suche ergab 108 Treffer

Tja, wie bei vielen hier, beginnt "mein Leben mit James Bond" auch in der Kindheit. In welchem Alter genau ich damit in Kontakt kam, kann ich nicht mehr genau festlegen. Es gab damals nicht viele Filme, für die ich länger als bis zur Tagesschau wach bleiben durfte. Erstmal waren das "die Schwarzwald...

Mal was zum Thema: Da ich mich auch ziemlich für das Thema Bond interessiere, aber anfangs kaum Infos hatte, hab ich mir zwei Bücher gekauft: Die James Bond Filme von Erich Kocian (ist nicht ganz auf dem neuesten Stand, aber auch sehr informativ!) und Das große James Bond Buch von Siegfried Tesche. ...

Ich zähle nicht eben zu den Fans von Madonna, aber ich finde ihre Musik ziemlich gut. Auch DAD, nebenbei bemerkt. Verstehe gar nicht, wieso um den Titelsong so ein Gedöns gemacht worden ist. Er passt zum Film. Nur weil etwas anders oder neu ist, muss das noch lange nicht heissen, dass es gleichzeiti...

Brutal fand ich z.B. die Folterszenen aus DAD. Man sieht nicht die Details, aber es kommt krass rüber und ich glaub man fühlt da sicher auch ordentlich mit. Ich zumindest. Krass fand ich auch die Szene aus TWINE als Bond Electra King erschiesst.

Hey Jogi, tröste Dich: Nicht alle Mädels denken so. Ich finds nämlich super, dass man mit Euch hier so nett diskutieren kann und ich reduziere Männer prinzipiell auch nicht auf die oben genannten "biologisch und so weiter"! :wink: Es gibt also noch Hoffnung für Euch Jungs! :lol:

Boah ey, Ihr seid ja zwei Freaks! Da blick ich echt nicht mehr durch. Nur ein Song hat mir was gesagt, Jogis Tip. Mist, was war das gleich wieder? Cornershop, Brimfull of Asha. Allerdings wird man gaga wenn man es zu lange hört, fürchte ich! :D Kanns übrigens sein, dass das der Titelsong für " Die D...

Zur erweiterten Suche

cron