Die Suche ergab 1562 Treffer

Re: FIlmbesprechung: Casino Royale

Als ich mich gerade in den Anfängen meiner Bond-Leidenschaft befand, wurde Daniel Craig als neuer James Bond vorgestellt. Ich kann mich noch erinnern, dass ich mir den blonden Typen aus "München" so überhaupt nicht als James Bond vorstellen konnte. Zumal mir DAD beim ersten Sehen hervorragend gefall...

Re: Filmbesprechung " Die another Day "

DAD ist der erste Bond, den ich je gesehen habe. Das war damals die Free-TV-Premiere (so Ende 2005) auf RTL. Der Film hat mir so gut gefallen, dass ich angefangen habe, die alten Bond-Filme immer Samstag Nachts auf VHS aufzunehmen und mir schliesslich 2006 die drei "Special Edition" DVD-Boxen gekauf...

Re: Filmbesprechung: The World Is Not Enough (1999)

Obwohl die Brosnan-Bonds von der breiten Masse geliebt werden, werden sie von uns "Experten" ja häufig belächelt..schwache Stories, keine Charakterentwicklung, keine Gemeinsamkeiten mit Fleming-Bond etc. Doch eigentlich muss man sagen, dass Brosnan in seinen ersten drei Filmen drei verdammt interess...

Re: Filmbesprechung: Tomorow never dies

Schöne Kritik aber Widerspruch was die Action angeht. Das Problem ist eher, das TND zu viel gute Action hat und es deswegen nicht DEN EINEN Stunt gibt der in Erinnerung bleibt. Dennoch: - die PTS ist schon excellent, wenn auch eher quantitativ als qualitativ. Dennoch bleibt der abschließende Schleu...

Re: Filmbesprechung: Tomorow never dies

Mit TND versuchen die Bondmacher an die Erfolge aus GE anzuknüpfen, aber schaffen es nur bedingt. Mit dem Thema Medien hat man an für sich ein klasse Thema gefunden und mit Elliot Carver einen Schurken, welcher von Jonathan Pryce (sicherlich leicht over the top) superb verkörpert wird und die Macht ...

Re: Filmbesprechung " Licence to kill"

Ich bin nun mit LTK bei einem der meisten polarisierenden Bond-Filme angekommen. Timothy Dalton ist für mich ein klasse James Bond. Obwohl seine Rolle hier etwas härter angelegt ist, als noch zuletzt in LTK, besitzt er noch immer diesen gewissen Charme und eine absolut tolle Leinwandpräsenz. Viele L...

Re: Bewertet: Der Hauch des Todes

Ja das stimmt..ich habe mir die zwei Szenen mit ihr eben auch nochmal angeschaut.. In der ersten scheint es, als ob sie Bond wirklich nur die Einkaufsliste geben will, nachdem Bond mit Q die verschiedenen KGB-Killerinnen durchgeschaut hat, aber in der zweiten Szene sitzt Money selber an diesem Schre...

Re: Bewertet: Der Hauch des Todes

Die Ära Roger Moore ist vorbei..die (leider nur sehr kurze) Ära Timothy Dalton kan beginnen. Ich habe soeben noch einmal meinen Beitrag zu TLD gesucht, welchen in vor einiger Zeit verfasst hatte und woraufhin ich begonnen habe, die Bond-Filme chronologisch zu schauen..und eigentlich hat sich meine M...

Re: Spielt Javier Bardem den Bösewicht?

Auch wenn es sich schon angedeutet hatte, freue ich mich wirklich nun auch die Bestätigung zu bekommen. Bardem ist ein klasse Schauspieler..aber auf der anderen Seite war Mathieu Amalric das natürlich auch, von daher hängt viel vom Drehbuch ab, aber so wie Javier Bardem sich geäußert hat, als die Ge...

Re: Filmbesprechung: A view to a kill

So, nun bin ich mit AVTAK beim Ende der Ära Roger Moore angelangt. Roger Moore's letzter Einsatz als britischer Geheimagent fängt genau dort an, wo OP aufgehört hat..als alberne Zirkusnummer. Die PTS ist bei weitem nicht so gut wie noch ihr Vorgänger in OP und naja, Beach Boys als Bond-Soundtrack is...

Re: Bongirl-Demographie

Kompliment für die Arbeit! Es belegt im Grunde, was ich an u.a. an FYEO und AVTAK unmöglich finde ..und das, was ich ja heute morgen schon im OP-Thread geschrieben habe :) Hab ich dich da eventuell sogar zu inspieriert??? jajaja Aber schon mal interessant, diese Zahlen auf die gesamte Serien hin be...

Zur erweiterten Suche