Die Suche ergab 788 Treffer

von photographer
27. Februar 2018 16:27
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Verstorbene Persönlichkeiten der Film- und Musikwelt
Antworten: 368
Zugriffe: 23376

Re: Verstorbene Persönlichkeiten der Film- und Musikwelt

.
Ein lesenswerter Nachruf von Bond-Fan und Blogger Christoph Marx zum verstorbenen Bond-Regisseur Lewis Gilbert:
http://www.marx-bloggt.de/bond-regisseu ... d-aesthet/


.
von photographer
27. Februar 2018 15:05
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Verstorbene Persönlichkeiten der Film- und Musikwelt
Antworten: 368
Zugriffe: 23376

Re: Verstorbene Persönlichkeiten der Film- und Musikwelt

.
Der dreifache Bond-Regisseur Lewis Gilbert ist mit 97 Jahren gestorben.

Quelle: https://hmssweblog.wordpress.com/2018/0 ... pics-dies/


.
von photographer
27. Februar 2018 07:21
Forum: James Bond - Filmbesprechungen
Thema: Filmbesprechung: "Goldfinger (GF)"
Antworten: 745
Zugriffe: 51539

Re: Filmbesprechung: "Goldfinger (GF)"

. Es freut mich, wenn mein Beitrag zu einer anregenden Diskussion beitragen konnte, den gerade die individuellen, unterschiedlichen Wahrnehmungen machen ein Gespräch bekanntlich aus. Wenn ich unter der Woche, wie jetzt, oft nicht reagiere, so passiert dies nicht aus Unhöflichkeit, sondern berufsbed...
von photographer
25. Februar 2018 19:12
Forum: James Bond - Filmbesprechungen
Thema: Filmbesprechung: "Goldfinger (GF)"
Antworten: 745
Zugriffe: 51539

Betrachtung "Goldfinger (GF)"

. Was GOLDFINGER – meines Erachtens – seinerzeit neuartiges dargestellt haben dürfte: Da der Film innerhalb der Community wohlbekannt bekannt ist, gehe ich auf die typischen Paramater einer Filmbesprechung jetzt nicht groß ein, sondern versuche formale Aspekte anzuführen, die teils kennzeichnend si...
von photographer
7. Februar 2018 18:23
Forum: James Bond - Filmbesprechungen
Thema: Filmbesprechung: "On Her Majesty's Secret Service (OHMSS)"
Antworten: 1314
Zugriffe: 79929

Re: Filmbesprechung: "On Her Majesty's Secret Service (OHMSS)"

. Mich amüsieren die beiläufigen Skifahrer, die in dem kurzen eingeblendeten Moment auf dem Tofana in FOR YOUR EYES ONLY zu sehen sind, persönlich noch mehr, weil es an dieser Felsenstelle überhaupt keine Möglichkeit gibt, mit Skiern runter zu fahren. :D https://screenmusings.org/movie/dvd/For-Your...
von photographer
7. Februar 2018 17:56
Forum: James Bond - Filmbesprechungen
Thema: Filmbesprechung: "On Her Majesty's Secret Service (OHMSS)"
Antworten: 1314
Zugriffe: 79929

Re: Filmbesprechung: "On Her Majesty's Secret Service (OHMSS)"

Die PTS von OHMSS stellt für mich – neben der Ski-Verfolgung – den eigentlichen Höhepunkt des Films dar. Die komplette Sequenz ist prächtig gefilmt, auch da sich die Entscheidung, im Zwielicht der Dämmerung zu drehen, als goldrichtig erwies. Der Großteil dieser Anfangssequenz ist durch entsprechend...
von photographer
7. Februar 2018 15:08
Forum: James Bond - Filmbesprechungen
Thema: Filmbesprechung: "On Her Majesty's Secret Service (OHMSS)"
Antworten: 1314
Zugriffe: 79929

Re: Filmbesprechung: "On Her Majesty's Secret Service (OHMSS)"

. ... aber in welchen Quellen wird das mit dem glücklichen OHMSS-Ende genannt? Einige Beispiele für Dich zur Einsicht, Anatol: https://en.wikipedia.org/wiki/Tracy_Bond Originally, it had been planned that On Her Majesty's Secret Service would end with Bond and Tracy driving away from their wedding....
von photographer
7. Februar 2018 13:31
Forum: James Bond - Filmbesprechungen
Thema: Filmbesprechung: "On Her Majesty's Secret Service (OHMSS)"
Antworten: 1314
Zugriffe: 79929

Filmbesprechung: "On Her Majesty's Secret Service (OHMSS)"

. Einige Anmerkungen meinerseits zu Anatols umfangreichem Review Als Sean Connery bei der Premiere von YOU ONLY LIVE TWICE in Anwesenheit von Queen Elizabeth II unwiderruflich der Welt zu Protokoll gab, dass er für den nächsten von EON Productions Limited zu produzierenden Bond-Film für die Hauptro...
von photographer
30. Januar 2018 10:37
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Die Bourne Reihe
Antworten: 346
Zugriffe: 21974

Re: Die Bourne Reihe

. Im Endeffekt behandeln Filme wie Total Recall (1990) und The Long Kiss Goodnight (1996) meines Erachtens die Grundthematik von Bourne - einer Person, welche erst einmal aufgrund eines Gedächtnisverlustes nicht weiss, wer sie ist und feststellen muss, dass sie geheimdienstlich als Einmanarmee gesc...
von photographer
30. Januar 2018 09:51
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Die Bourne Reihe
Antworten: 346
Zugriffe: 21974

Re: Die Bourne Reihe

. Ich frage es noch mal, falls es durch die recht absurden, aber immerhin lustigen Antworten untergegangen sein sollte: Weiß jemand, ob was an dem Trivia-Eintrag in der imdb dran ist, dass ursprünglich neben Matt Damon auch Russell Crowe und Sylvester Stallone für die Rolle von Jason Bourne in Erwä...
von photographer
22. Januar 2018 16:14
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Die Filme von Paul Verhoeven
Antworten: 169
Zugriffe: 12368

Re: Die Filme von Paul Verhoeven

. Aber selbst hier kommst du mit nem Elternteil auch als zehnjähriger in nen 16er Film rein Ich wollte mit meinem Filius 2015 in "Mad Max: Fury Road". Er war zum Zeitpunkt des Filmstarts 15. Keine Chance - der Film war ab 16 Jahren. Die Erwachsenenbegleitung greift bei den FSK 12-Fassungen, wenn di...
von photographer
6. Januar 2018 14:29
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Star Wars
Antworten: 5790
Zugriffe: 176547

Re: Star Wars

. Auch wenn die Daten auf dem unten angegeben Link nur die Einspiel-Ergebnisse in den Vereinigten Staaten und Kanada reflektieren, so repräsentieren die inflationsbereinigten Zahlen am ehesten den Stellenwert, den die einzelnen Werksbeiträge in ihrem jeweiligen Zeitfenster ausgemacht haben. Kalkuli...
von photographer
24. Dezember 2017 00:44
Forum: Webseite und Forum
Thema: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
Antworten: 285
Zugriffe: 19428

Re: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

.
Ich wünsche allen Forumsmitgliedern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch nach 2018.


.
von photographer
12. Dezember 2017 00:43
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Star Wars
Antworten: 5790
Zugriffe: 176547

Re: Mark Hamill

. Es ist schwer zu beurteilen wie die Karriere von Mark Hamill ohne Star Wars verlaufen wäre. Vielleicht hätte er in seiner Amadeus-Rolle im gleichnamigen Theaterstück in der späteren Verfilmung von Milos Forman dann sehr wohl die Hauptrolle belommen. Wer weiß, ob Hamill dann die Schauspielentdecku...
von photographer
26. August 2017 11:27
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Star Wars
Antworten: 5790
Zugriffe: 176547

Re: The empire strikes back

. im dritten Teil hätte er die Ewoks mal schön auf ein Minimum reduzieren sollen und Irwin Kershner (den er wohl nicht mochte) nochmal auf den Regiestuhl lassen sollen. Von kreativen Differenzen zwischen Lucas und Kershner war mir bisher noch gar nichts bekannt. Hast du da noch mehr Infos? Als geei...