Die Suche ergab 3148 Treffer

Re: James Bond: Moonraker und der Mandela Effekt

Vielleicht bleibt einem das so im Gedächtnis wegen Beißers "Zahnspange" :D Aber bevor ich diesen Thread das erste mal gelesen habe, hätte ich spontan auch gedacht, dass sie eine Zahnspange trägt. Ich habe MR kürzlich gesehen. Auf meiner DVD sieht die Szene so aus, wie im verlinkten Video. Nix mit Za...

Re: Filmbesprechung: "Live and Let Die (LALD)"

Ich habe noch mal ganz genau darüber nachgedacht, was Solitaire gesagt hat. Sie sagt, sie habe sich, wie ihre Mutter und deren Mutter, "irdischer Liebe unterworfen und dadurch ihre Fähigkeiten verloren." Das kann man jetzt auf zwei Arten deuten: 1. Solitaire stammt selber von einem Vater ohne die Vo...

Re: Filmbesprechung: "Live and Let Die (LALD)"

Die Frage ist, wenn sie ein Kind von jmd. anderem als einem Voodoo Typen (=Bond) bekäme, ob dieses dann auch die Fähigkeiten hätte. So etwas hatte ich auch schon überlegt. Allerdings hat Kanagna doch erzählt, dass er sich Sorgen macht, dass sich Solitaire entwickelt wie ihre Mutter und deren Mutter...

Re: Filmbesprechung: "Live and Let Die (LALD)"

Gestern habe ich mal wieder LALD gesehen. Ist es nicht eigentlich dumm von Kananga, dass er Solitaire töten lassen will? Vorher hat er gesagt, dass ihre Mutter und deren Mutter ihre Fähigkeit verloren haben und deshalb nutzlos für ihn wurden. Solitaire wird logischerweise erst danach geboren worden ...

Re: Filmbesprechung: "The World Is Not Enough (TWINE)"

Darauf bezieht sich auch Renards Satz: Er hat Elektra entführt, um Lösegeld zu erpressen. Aber M hat daraufhin Robert King geraten, dieses Lösegeld nicht zu zahlen und damit Elektra bereitwillig Renard und seinen Schergen für lange Zeit überlassen. Sehr viel länger als er sie ursprünglich gefangenn...

Re: Filmbesprechung: "The World Is Not Enough (TWINE)"

Einige Dinge, die ich an TWINE nie so richtig verstanden habe: Woher kommt eigentlich der Hass von Elektra auf ihren Vater? Sie wirft ihm vor, dass er der Familie ihrer Mutter das Öl-Imperium weggenommen hätte. Aber was genau hier vorgefallen ist, erfahren wir doch nicht, oder? Hat er seine Ehefrau ...

Re: Box Office und Zuschauerzahlen (Erwartungen, Fakten)

Einem Unterhaltungsfilm, der VOR der Krise gedreht wurde, wird nicht vorgeworfen werfen sich an der Krise zu bereichern, und schon gar nicht sich über sie lustig zu machen oder sie zu verharmlosen. Das Problem ist aber, dass im November 90+ Prozent der Kinozuschauer nicht mehr wissen, dass der Film...

Zur erweiterten Suche