Banner

Die Suche ergab 43 Treffer

Re: Filmbesprechung: The Man with the golden Gun

Das ist einleuchtend, auch wenn ich nicht gleicher Meinung bin. So brutal es auch ist, James Bond muss den Film auf seinen Schultern tragen können (einzige gloriose Ausnhame: OHMSS). Wenn er dies als Rentner in AVTAK nicht mehr kann, so fällt der ganze Film in sich zusammen. Klar kann man objektiv u...

Re: Der schlechteste James Bond -Film?

QoS wird immer besser! Er käme bei mir zwar nie an die Spitze, schlecht finde ich ihn deshlab aber noch lange nicht, ich war selbst sogar erstaunt, als er in meiner Bondfilm-Rangliste auf Platz 12 landete, was noch lange nicht schlecht heisst! ;) So gibt es richtig tolle Szenen, allen voran die Tosc...

Re: Was ist eure 007 Film Rangliste?

Danke für das Willkommenheissen :wink: Mit Dr. No bin ich nie richtig warm geworden. Klar, die Bond, James Bond - Szene ist eine meiner Lieblingsszenen, die Ironie ist nur, dass bei den restlichen 100 Minuten nie richtig das Gefühl habe, Bond zu schauen, sondern irgendeinen 60er Jahre Jamaica-Krimi....

Re: Was ist eure 007 Film Rangliste?

4 Filme sind es sich bei mir zu Schade, eingeordnet zu werden: Goldfinger, On Her Majesty's Secret Service, Casino Royale und Skyfall. Dabei bin ich von jedem dieser phantastischen Vier auf eigene Weise begeistert: Goldfinger hat unerreichte Bondästhetik, Connery und Fröbe sind in Topform, Goldfinge...

Re: Filmbesprechung: "For Your Eyes Only"

@ Vodkamartini (& co.): Auf welchen Film bezieht sich denn Goldeneye? GE reagiert in keinster Weise auf LTK oder die Glen-Filme. GE ist der erste Bondfilm, welcher sich auf den Bond-Mythos im Allgemeinen beruft. Sachen werden aus 33 Jahre Bondgeschichte gepickt, zelebriert (DB5) oder abgelehnt (...

Re: Filmbesprechung: "For Your Eyes Only"

an Maibaum:Wie gesagt, mit realistisch habe ich nicht BND-getreu, sondern bodenständig gemeint. Klar gab es nach MR keine andere Möglichkeit als auf die Erde zurück. Trotzdem scheinst Du hier den Unterschied von FYEO zu MR auf das Ziel des Bösewichts zu reduzieren, was m.M.n. nur ein Stück des Kuche...

Re: Filmbesprechung: "For Your Eyes Only"

Keine Angst, Maibaum, ich halte Bond nicht für die Wirklichkeit, wir sind hier, denke ich, aber auch nicht in einem Le Carré-Forum und genauso wenig in einem für Agenten des MI6. Bond ist Fantasy und ich bewege mich hier in ebensolchem Masstab - eben Bondmassstab. Deshalb ist der von Dir gewünschte ...

Re: Filmbesprechung: "For Your Eyes Only"

@danielcc: Da ist was dran, keine Frage, und schlussendlich ist es dann doch wie immer der Mittelweg. Es wurden einfach, trotz vielleicht einer gewissen Vernunft, nicht viele Qualitäten von FYEO in OP fortgesetzt. Warum denn überhaupt das Thema Zirkus wählen, warum All time high als Titelsong, warum...

Re: Filmbesprechung: "For Your Eyes Only"

Guten Tag, bin neu ins Forum gestossen, freue mich auf interessante Diskussionen :-) FYEO ist eine Insel ohne nachträgliche Auswirkungen. Die Diskussion, inwiefern sich sich der Film von MR unterscheidet, ist müssig; freilich bewegen sich diese Filme innerhalb der Bond-Reihe an den entlegensten Ufer...

Return to the advanced search