Banner

Die Suche ergab 213 Treffer

Re: Filmbesprechung: "Moonraker (MR)"

Das liegt schon daran, daß es tatsächlich einer der absoluten Tiefpunkte in der an überflüssigen Albernheiten nicht armen Bondserie ist, und glasklar der Tiefpunkt von MR, der auch sonst, was die überflüssigen Albernheiten betrifft, der traurige König aller Bonds ist. Ich finde das MR eine gute Mis...

Re: Das schwächste Bond-Jahrzehnt

Revoked hat geschrieben: 24. Februar 2019 03:11
Moonraker hat geschrieben: 24. Februar 2019 03:04 Ich kann mich auch nur schwer entscheiden.
Für mich sind es die 70'er und die 80'er.
Es ging um das schwächste Jahrzehnt.
Ach du meine Güte. Ich hatte den Thread völlig falsch verstanden.
sorry... demnach ist für mich das schwächste Jahrzent die 00'er!

Re: Filmbesprechung: "Moonraker (MR)"

@Tscheims.Hond Wie gut, daß nicht alle das so sehen, wie du... Immerhin war dieser Film bis dahin der erfolgreichste Bond-Film zu seiner Zeit. Für viele ist dieser Film nicht gut, aber wiederum für andere und viele Fans ist er einer der besten Bond-Filme überhaupt! Und lächerlich finde ich ihn nicht...

Re: Filmbesprechung: "Tomorrow Never Dies (TND)"

Für mich liegt er aber ganz weit und ganz klar hinter GE und TWINE. Auch da sind wir uns wieder einig. GE und TWINE sind deutlilch die besten Brosnan-Bonds. Danach kommt lange nichts, dann irgendwann TND und dann mit weiterem Abstand DAD. No! ich finde TND und DAD ragen hier total heraus. Dagegen e...

Zur erweiterten Suche