Musikunterrichtsthema: Filmmusik

Auch die unglaubliche und unverkennbare 007-Melodie und die einzelnen Titellieder haben viel zur Legende James Bond beigetragen! Für die jugen Bondfans gewinnen die 007-Games immer mehr an Bedeutung, revolutionär war damals sicher "GoldenEye 64"!
Benutzeravatar
GoldenEye
00-Agent
Beiträge: 4073
Registriert: 27. Februar 2003 23:22
Wohnort: Ubiquitäre Ataraxie persönlicher Integrität

16. Februar 2004 22:54

Ahh...den Aufbau von Spannung in einzelnen Szenen?
Ja, das kann ich mir vorstellen, danke sehr!
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."
Roger Moore

24. Februar 2004 16:24

Nicht nur den Aufbau, sondern auch die "Zweideutigkeit". So klingt zum Beispiel bei einer Liebesszene (nur Küsse!! :wink: ) scharfe Geigenklänge dabei, und dann ist nochmal die geliche Szene mit romantisher Musik! Das wirkt ganz anders.
Benutzeravatar
GoldenEye
00-Agent
Beiträge: 4073
Registriert: 27. Februar 2003 23:22
Wohnort: Ubiquitäre Ataraxie persönlicher Integrität

24. Februar 2004 22:38

Ach so....verschiedene Szenen mit verschiedenartiger Musik zu unterlegen....das ist in der Tat eine gute Idee!

Ach ja, ich habe mit meiner Lehrerin gesprochen, sie meinte, dass ich auf jeden Fall ein Referat halten kann!
Und im Unterricht behandeln wir es auch mal ein wenig!
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."
Benutzeravatar
GoldenEye
00-Agent
Beiträge: 4073
Registriert: 27. Februar 2003 23:22
Wohnort: Ubiquitäre Ataraxie persönlicher Integrität

3. März 2004 23:07

So, es gibt Neuigkeiten!

Sie hat schon mal ein Blatt mit den Noten zum "James Bond Theme" kopiert, eine Kopie habe ich schon!
Was wir sonst noch machen, weiß ich allerdings nicht!

Und bei Referat kann/möchte sie mir keine Grenzen setzen, ich kann es allerdings auch nicht!

Also, ich brauche dringend eure Hilfe!!!
Könnt ihr mir mal sagen, was einfach zu erklären wäre und für Nicht-Bondulogen einfach zu verstehen ist????

Ich danke euch jetzt schon einmal!
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

4. März 2004 11:11

Dass die Titelmusik jedem Film eine eigene Idendität verleiht. (nur so als Beispiel)
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
FunkymanFrank

21. März 2004 14:36

Also ich hab mal in der Schule ein Referat über "PINK FLOYD" gehalten und das hat mir überraschenderweise die Bestnote gebracht. Na,ja...Wenn jemand von Euch über Bondmusik referiert..könnte er uns ja mal einen kleinen Ausschnitt posten...Würde mich echt mal interessieren,was ihr so auf dem Kasten habt! :wink:
Benutzeravatar
GoldenEye
00-Agent
Beiträge: 4073
Registriert: 27. Februar 2003 23:22
Wohnort: Ubiquitäre Ataraxie persönlicher Integrität

21. März 2004 22:26

@ Funky: Na klar, das mache ich dann auch! :wink: Wenn ich etwas tippe, versteht sich!

Und ich habe mir so langsam überlegt, dass ich mich mit der Entwicklung der Bondsongs beschäftigen werde!
Oder ich analysiere ein paar Szene von GE, aber das weiß ich ncoh nicht so genau!


Wenn ihr allerdings noch andere Ideen hättet, dann sagt sie mir bloß!
Ich habe noch immer nicht so einen richtigen Plan! :oops:
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."
Benutzeravatar
GoldenEye
00-Agent
Beiträge: 4073
Registriert: 27. Februar 2003 23:22
Wohnort: Ubiquitäre Ataraxie persönlicher Integrität

2. Juni 2004 21:52

Also.....ich muss jetzt mal sagen:
Das tolle Referat ist endlich gehalten worden! :wink:


Ich habe mich auf John Barry "beschränkt" und bin besonders auf das 007-Theme und OHMSS-Theme eingegangen!
Dafür habe ich dann beim OHMSS-Theme den Track 22(meine ich), den mit der Skiverfolgung gezeigt!
Und beim 007-Thema habe ich die Szene aus FRWL gezeigt, in der Bond die Lector holt und dann habe ich noch den Track 11 von der TB-CD eingespielt!

Alles in allem bin ich recht zufrieden... :D
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."
Benutzeravatar
Honey
Agent
Beiträge: 269
Registriert: 17. April 2004 17:51
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Maastricht
Kontaktdaten:

20. Juni 2004 19:14

Ich wünschte ich hätte noch Musikuntericht. bei uns hat man das bloß in der 5 und 6 und als wahlfach in der Oberstufe. Hätte ich es noch, wäre Filmmusik mein absoluter lieblings Vorschlag! Es gibt so viele Filme, die einfach einen klasse Soundtrack haben
Bild
Benutzeravatar
AstonMartinVanquish
Agent
Beiträge: 48
Registriert: 2. September 2004 20:45
Kontaktdaten:

31. Mai 2005 13:21

würde auch gerne was über bond in ME erzählen. waren letztens im Festspielhaus und haben uns die Titelmusik von DN ( Bondtheme) und den soundtrack von DAF angehört. hast du noch irgendwelche tipps für mich goldeneye?
Wade:"Jack Wade,CIA."
Bond "James Bond, steifärischiger Brite"
Wade"Na das ist doch mal ein Erkennungsspruch"

Wade: "Der Mann hat Beziehungen bis ganz nach oben, CIA, Militär, Schraubenzieher."
Goldeneye
Benutzeravatar
Alec Trevelyan 006
Agent
Beiträge: 275
Registriert: 6. Oktober 2004 14:54
Wohnort: Billigheim Baden

31. Mai 2005 16:07

Star Wars hat auch einen guten Soundtrack.
Weißt du James, ich war immer der bessere von uns!
Gesperrt