GOLDENEYE : ROGUE AGENT

Auch die unglaubliche und unverkennbare 007-Melodie und die einzelnen Titellieder haben viel zur Legende James Bond beigetragen! Für die jugen Bondfans gewinnen die 007-Games immer mehr an Bedeutung, revolutionär war damals sicher "GoldenEye 64"!
Gesperrt
Benutzeravatar
0_0_7
Agent
Beiträge: 27
Registriert: 19. November 2004 13:21

27. Dezember 2004 15:04

Mitem Panzern hatte ich acuh probleme...aber musste dich hinter nem auto verschanzen die leute die sich nähern mit ner commando ab ballern und imemr warten bis auf einmal ne neue harpoon(so heißt dier raketenwerfer oder)wieder daliegt´, dann schnell schutztschild anmachen aus der deckung laufen und raketenwerfer hollen wieder zurück und nun imemr schnell aus der deckung(am besten eingfach immer gehockt hinter nem auto sein, und einfach schnell hinstellen) und ballern 2 schüsse reichen zum kaltmachen aus...aber die panzer wo die einheiten rauskommen musst du mit ner commander auf den egschützturm ballern(der immer aufdich ballert) dann explodiert der wagen...oder du machst das ganze mit der dekond II oder wie die heißt(die wo man einmal schießt und dann mit feuer explodiren lässt) reichen auch 2 schüsse
Scaramanga
Agent
Beiträge: 3109
Registriert: 4. Januar 2003 21:23
Wohnort: Düren, NRW
Kontaktdaten:

27. Dezember 2004 20:16

Hm, ja, das klingt gut! Werde es mal probieren, sobald ich ne vernünftige Version
von dem game habe. Meine ist nämlich seit heute hin. :(

Gez.
Scaramanga
Bild
Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

27. Dezember 2004 23:15

Ich habe letzthin eine Kritik gefunden, die noch ganz meinen Standpunkt vertritt:
:arrow: http://www.gaming-universe.de/uni-plays ... l&show=427
PS: Hat übrigens mehrere Seiten.

Nur etwas stört mich:
gaming-universe.de hat geschrieben:Die Story ist (Bond-typisch) albern
So, die die Story in den Bondfilmen ist albern. :-sad [No comment]
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Benutzeravatar
0_0_7
Agent
Beiträge: 27
Registriert: 19. November 2004 13:21

28. Dezember 2004 10:20

Scaramanga hat geschrieben:Hm, ja, das klingt gut! Werde es mal probieren, sobald ich ne vernünftige Version
von dem game habe. Meine ist nämlich seit heute hin. :(

Gez.
Scaramanga

k was hastt du gemacht hatteste für playstaion oder für gamecube?
Scaramanga
Agent
Beiträge: 3109
Registriert: 4. Januar 2003 21:23
Wohnort: Düren, NRW
Kontaktdaten:

28. Dezember 2004 13:18

Für die PS2. Ich hab nichts gemacht, es liegt offenbar an der CD, die ist defekt.
Ich schick die jetzt an Amazon zurück und lass mir das Game ersetzen.

Albern würde ich die Bond-Story nicht nenen, obwohl man von "Bond" eigentlich
gar nicht mehr in diesem Spiel sprechen kann, da es einfach total anders ist
als die vorherigen Bond-Games. 007 spielt hier auch keine tragende Rolle,
viel wichtiger sind diesmal die Schurken.
Insofern finde ich diesen Kommentar auch daneben.

Gez.
Scaramanga
Bild
Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"
Benutzeravatar
0_0_7
Agent
Beiträge: 27
Registriert: 19. November 2004 13:21

28. Dezember 2004 15:39

kenau das stimmt!

Ah man bin grad im lv´l okropuss is voll fies konnnte erst einmal speicehrn(in der mission) und starte voll im krieg :) ca. 60 leute laufen darum muss man zwar nur feruern gedrückt haltten aber das sind so machscinen die auch ncoh auf dich ballern...horror :)
Scaramanga
Agent
Beiträge: 3109
Registriert: 4. Januar 2003 21:23
Wohnort: Düren, NRW
Kontaktdaten:

29. Dezember 2004 15:59

Hey, verrat mir nicht gleich das ganze Spiel! :wink:
Ne, ist schon ok! Den Rückstand hole ich dann bald auf. :wink:
Woran ich mich erst gewöhnen musste, war das manuelle Anvisieren.
In EON konnte man die Gegner per Knopfdruck automatisch anvisieren lassen
und dann musste man nur draufhalten.
Hier in GE: Rogue Agent fällt diese Möglichkeit weg.
Na ja, wie gesagt, alles eine Sache der Gewöhnung. :wink:

Gez.
Scaramanga
Bild
Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"
Rogue Agent
Agent
Beiträge: 19
Registriert: 29. Oktober 2004 19:51
Wohnort: NRW, Bielefeld
Kontaktdaten:

29. Dezember 2004 20:42

So, hab gestern das Spiel durchgespielt!
Das Ende finde ich cool, ich will aber nix verraten! :wink:
Das mit MP finde ich echt schade....wenn es Bots gebe wäre das Spiel noch besser, aber was solls kann man nix machen!
Ich fand die Damm Mission und die letzte am schwersten, hab sie aber gerade noch auf normal durchbekommen. PUH!
Aber Scara hat recht, bei EON ist das mit dem Zielen anders, ist aber auch deswegen weil's kein Ego-Shooter ist!

MfG RA
Warum die Welt retten, wenn man sie beherrschen kann?? (-Goldeneye: Rogue Agent)
Scaramanga
Agent
Beiträge: 3109
Registriert: 4. Januar 2003 21:23
Wohnort: Düren, NRW
Kontaktdaten:

29. Dezember 2004 20:54

Heftig ist auch die Mission, in der man Dr. No erschießen soll und dann später
flüchten muss. Zimelich langwierig und irgendwann hab ich zu viel gekriegt,
bin aus der Deckung gesprungen und hab erst mal alles niedergemäht, was mir
entgegen kam. :lol:
Dummerweise habe ich den Typ mit dem Raketenwerfer nicht getroffen ... :?
GE: Rogue Agent kann schnell zu einer richtigen Ballerpartie werden.
Ich denke, dass darin der schwerwiegendste Unterschied zu allen anderen 007-Games liegt.
Klar, hätte auch schnell bei EON passieren können, aber da hatte man dann noch
eine Ausweichmöglichkeit auf besondere Handgriffe oder Gadgets.

Gez.
Scaramanga
Bild
Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"
Benutzeravatar
0_0_7
Agent
Beiträge: 27
Registriert: 19. November 2004 13:21

29. Dezember 2004 22:44

allso was ich noch cool finde mein multiplayewr modus is das das kraftfeld was ma kriegt(sry wenn cih was verrate!!!) zum lähmungsteil wird das is sau goil :)


Meine vetetr sind in áachen(2) und mit denen zocke ich immer Mp is geil :)
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

1. Januar 2005 20:12

Ich habe das Game nun auch schon seit ein paar Tagen fertig.
Nun mein Schlussfazit:
  • Die Story überragt wirklich nicht, sie ist mehr albern als gut überlegt. Zudem ist es meist das gleiche in einem Level: Vernichte alle Feinde in deiner Umgebung, drücke vielleicht noch ein paar Mal den A-Knopf und du hast das Ziel erreicht.
    Auch die Grafik kann nicht überzeugen. Sind die Menschen und v.a. Waffen noch schön dargestellt, ist den Programmierern bei der Umgebung völlig die Fantasie ausgegangen. Die Zwischensequenzen habe manchmal auch eine zu kleine Auflösung.
    Der Multiplayer ist eigentlich noch gelungen, mit vielen Landschaften und Fallen. Doch der Fakt, dass man keine Bots einstellen kann, verdirbt das ganze Game. Daher bleibe ich dem Nightfire-MP treu.
    Geil ist aber das Zwei-Waffen-System (oder wie es heisst). Dass man wirklich fasst jede Waffenkombination nehmen kann. Entzückend v.a. die zwei Uzis :twisted: . Auch die Waffenwahl ist gut gewählt.
    Und das Wichtigste: Bond's Welt! Goldfinger ist natürlich klasse, aber auch Xenia, Julius und Co. überzeugen. Und natürlich liebe auch ich den Autopiloten. :wink:

    In einer Bondsammlung darf dieses Game eigentlich nicht fehlen. Es ist im Allgemeinen auch kein schlechtes Spiel, aber sicher auch nicht die Spitze der derzeitigen Entwicklung. Im Grunde genommen ein mittelmässiger Ego-Shooter.
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Scaramanga
Agent
Beiträge: 3109
Registriert: 4. Januar 2003 21:23
Wohnort: Düren, NRW
Kontaktdaten:

1. Januar 2005 20:31

Boah, alle sind schon durch, nur ich häng wieder hinterher ... :lol:
Aber irgendwie ... ich weiß nicht, mich packt das Game nicht so wirklich.
Hab irgendwie gedacht, dass wird ein richtiger Reißer, so wie EON, aber
ich kann mir das auch nicht erklären. Es ist ein cooles Spiel, ja, aber irgendwie
habe ich wohl doch was ganz anderes erwartet.
Zumal ich meistens eh nur den MP mit meinem Bruder oder nem Kumpel zocke.

Gez.
Scaramanga
Bild
Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"
FunkymanFrank

2. Januar 2005 21:47

Also....Ich hab´s noch gar nicht angefangen....bin immer noch bei GTA-San Andreas...einfach geil das Game! Aber ich werde es schon noch nachholen!...GE-Rogue Agent mein ich! :wink:
Scaramanga
Agent
Beiträge: 3109
Registriert: 4. Januar 2003 21:23
Wohnort: Düren, NRW
Kontaktdaten:

2. Januar 2005 23:22

Leute, wer von euch kann mir helfen?
Ich bin im Level mit diesem Octopuss-Stützpunkt.
Ich sitze in so nem Gang fest, wo mir gesagt wird, dass ich keinen Zugang habe -
aber der Pfeil weist mir da den Weg hin. Dann kommt überall Gas raus und ich kratz
langsam aber sicher ab. Die einzige Tür, durch die es gehen könnte und auf die
mit einem roten Pfeil gewiesen wird, geht nicht auf.

Wie kann ich da durch?

Gez.
Scaramanga
Bild
Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"
Benutzeravatar
0_0_7
Agent
Beiträge: 27
Registriert: 19. November 2004 13:21

3. Januar 2005 11:25

no problem siehe hier:
Du musst auf deine erste Fähigkeit vom Auge umschalten (da wo man Hacken kann und Waffen von den gegnern schrotten kann) nun is hinter der tür so nen teil was du hacken musst dann öffnet sich die tür!(udn du kanst durch)



hoffe es is verständlich und ich kann dir helfen!
Gesperrt