Synchronstimmen

Auch die unglaubliche und unverkennbare 007-Melodie und die einzelnen Titellieder haben viel zur Legende James Bond beigetragen! Für die jugen Bondfans gewinnen die 007-Games immer mehr an Bedeutung, revolutionär war damals sicher "GoldenEye 64"!
Gesperrt
Benutzeravatar
Der mit der P-99
Agent
Beiträge: 30
Registriert: 4. Mai 2004 14:36
Wohnort: Spelle
Kontaktdaten:

9. Juni 2004 15:25

huooooo

ich wollt ja mla fragen was ihr zu den bond synchronstimmen in den bond games sagt?
also in nightfire,ist mir die zu dunkel da klingt das mehr als macho
in TND für PS1 passts hinten und vorne nicht.... viel zu hell und schief....
in TWINE für N64 klingt die englishe stimme wohl ganz gut, allerdings weiß ich nicht wie bonds stimme in amerikanischen filmen klingt...
bei agend under fire ist die stimme wieder so auf macho....
und bei EON hab ich ja grad in nen andern thread gefragt.....
Benutzeravatar
Cmdr. Perkins
Agent
Beiträge: 24
Registriert: 21. Mai 2003 13:13
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

6. August 2004 10:48

Ich finde des sehr traurig das man nicht einfach Frank Glaubrecht (Brosnans Stimme) fragt, was soll das? Erfahrung mit PC-Games hat er auch, hat in Star Wars schon Lando Calrissian gegeben ...

...überhaupt gibt sich LucasArts mehr mühe und besetzt fast immer Original, besonders in deutschen Spielen. Was wäre ein Indy-Spiel ohne Wolfgang Pampel (Ford's Stimme), aber ich komm vom Thema ab.

Die Stimmen wirken auch auf mich arg unpassend und deplaziert...machen für mich sogar die Atmo. kaputt...
Gesperrt