James Bond Theme vs The James Bond Theme

Auch die unglaubliche und unverkennbare 007-Melodie und die einzelnen Titellieder haben viel zur Legende James Bond beigetragen! Für die jugen Bondfans gewinnen die 007-Games immer mehr an Bedeutung, revolutionär war damals sicher "GoldenEye 64"!
Gesperrt
Triple X
Agent
Beiträge: 5
Registriert: 11. Januar 2005 12:30

11. Januar 2005 12:52

Hallo allerseits, das wichtigste zuerst, mein Name bezieht sich nicht auf Vin Diesel und Bondverschnittsverschnitte sondern auf die Filmfigur aus dem Bond Universum.

Ich habe weiter unten das Thema über das Bondthema gelesen und war enttäuscht über die relative Unwissenheit in diesem Forum.
Als Filmmusikfan und sauge ich alles was das Thema betrifft regelrecht auf...
Bond und der Rechtsstreit um das Thema ist ein sehr interessanter Aspekt.
Diesen Link
http://www.geocities.com/jaoll/barry/lawsuit.htm
empfehle ich jedem Bond Fan, es ist spannend und erschütternd zugleich.
Er ist ausführlicher und weniger irreführend als der bronline artikel.

Ich persönlich sehe das Thema als Barrys Leistung an, aber jeder kann sich seine eigene Meinung bilden.

Mobys Remix halte ich für einen in diesem Forum mit mehr Aufmerksamkeit als verdient versehenen Publicity-Gag.
Arnolds scores finde ich fantastisch, auch wenn die modernen Filme zuviel Musik haben und ein starkes Titellied fehlt, welches der Score aufgreifen könnte.
TWINE war in dieser Hinsicht erfrischend, nachdem in TND der "echte" Titlesong, Arnolds "Surrender" in die Endcredits verbannt wurde.
Über Madonnas Auswüchse brauchen wir glaube ich nicht zu diskutieren...

Gruß,
Triple X
Benutzeravatar
AstonMartinVanquish
Agent
Beiträge: 48
Registriert: 2. September 2004 20:45
Kontaktdaten:

30. Mai 2005 13:04

hallo!

hast du vielleicht mehr infos zur Bond Musik?
Wade:"Jack Wade,CIA."
Bond "James Bond, steifärischiger Brite"
Wade"Na das ist doch mal ein Erkennungsspruch"

Wade: "Der Mann hat Beziehungen bis ganz nach oben, CIA, Militär, Schraubenzieher."
Goldeneye
Benutzeravatar
ArtMalik
Agent
Beiträge: 662
Registriert: 17. Mai 2005 02:55
Lieblings-Bondfilm?: The living Daylights
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

30. Mai 2005 19:53

Ich fahre voll auf das Bondtheme von den Propellerheads ab, die haben das treibende etlicher Themevariationen zu einer echt tanzbaren Soundcollage verbunden.

Habe hier auch eine "BestOff" von Barry, da ist jede Menge drauf... nur kein Bondtheme...
"Mir waren Männer im Rock schon immer suspekt, Q, Ihnen nicht auch?"
"Ersparen Sie mir Ihre Weisheiten, 007!"
Gesperrt