007-Soundtracks auf Vinyl...

Auch die unglaubliche und unverkennbare 007-Melodie und die einzelnen Titellieder haben viel zur Legende James Bond beigetragen! Für die jugen Bondfans gewinnen die 007-Games immer mehr an Bedeutung, revolutionär war damals sicher "GoldenEye 64"!
Antworten
Benutzeravatar
The_Avenger
Agent
Beiträge: 2054
Registriert: 28. Februar 2005 21:00
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Mettingen

7. Februar 2008 17:06

Hab vor kurzem eine neue Leidenschaft entdeckt:
James Bond-Soundtracks sammeln. Aber auf Schallplatte! :D
Meine Sammlung umfasst schon:
  • - "From Russia With Love", LP, United Artists Records, Japan
    - "Diamonds Are Forever", LP, United Artist Records / stern musik, Deutschland
    - "A View To A Kill", LP, EMI Records, GB
    - "The Living Daylights", LP, Warner Bros. Records, Deutschland
Alle LPs sind Originale, also Ersterscheinungen und keine Nachpressungen. Bei der TLD-Platte ist auf dem Cover zusätzlich ein Aufkleber der den "Bundesweiten Kinostart von "Der Hauch des Todes" am 13.8.1987" ankündigt.
Bei der FRWL-Platte hab ich ein echtes Schnäppchen gemacht, hab sie auf einer Börse für 5 Euro erstanden.
Bei Soundtracks verlaufen die Wertgrenzen von LPS auch sehr schwammig, das kommt immer auf die Beliebtheit des Films, die Anzahl der nachpressungen und das Alter des Filmes an. Viele Besitzer oder Händler ahnen gar nicht, was für Schätze sie auf ihrem Dachboden oder dem Partykeller lagern, weil viele LPs Tracks enthalten, die es vorher nicht einmal auf CD gab (aber jetzt wieder gibt, danke der neuen Soundtrack-Remastered-Collection).

Sammelt ihr auch? Oder habt ihr noch alte Platten von 007-Soundtracks?

MfG
the fan.[/list]
Zuletzt geändert von The_Avenger am 11. Mai 2008 19:38, insgesamt 1-mal geändert.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"
Benutzeravatar
James Bond 007
Agent
Beiträge: 228
Registriert: 8. März 2005 14:31
Kontaktdaten:

7. Februar 2008 17:42

Ich Sammel ungefähr seit 2005 James Bond LP´s und habe im moment 12 Stück dürften aber nächstes Monat wieder 1-2 mehr werden.

Im moment habe ich:

FRWL (Ist glaub ich ne Nachpressung aus den 80ern)
GF ( Gab es viele, kann ich Momentan nicht genau bestimmen)
YOLT
DAF (In Folie)
LALD
MR
FYEO
OP
AVTAK
TLD (Große LP jedpch Maxi mit Remix zum Titelsong+Instrumentalversion und Original)
TLD (Inn Folie)
Best of mit 13 Titelen

Ich find es schön mal ne LP einlegen zu könen ist nen ganz anderes Feeling als ne CD und ich werde auf jeden fall weiter Sammeln 8)
Zuletzt geändert von James Bond 007 am 7. Februar 2008 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
ArtMalik
Agent
Beiträge: 662
Registriert: 17. Mai 2005 02:55
Lieblings-Bondfilm?: The living Daylights
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton

7. Februar 2008 17:45

Auf Vinyl habe ich nur Dr. No, Moonraker und FYEO.
Als Single AVTAK, TLD und LTK.
"Mir waren Männer im Rock schon immer suspekt, Q, Ihnen nicht auch?"
"Ersparen Sie mir Ihre Weisheiten, 007!"
chief

7. Februar 2008 22:47

Ich muss es zugeben... :oops: ich habe damals alle Bond Score LP´s bei ebay verkauft. Denn ich sammle Soundtracks um sie zu hören, da erschien mir eine adäquate CD Sammlung einfach praktischer.
Benutzeravatar
The_Avenger
Agent
Beiträge: 2054
Registriert: 28. Februar 2005 21:00
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Mettingen

2. Mai 2008 17:34

Achgott.... chief... :roll: :wink: .
Es gibt nichts besseres, als die FRWL-Platte aus der Hülle zu nehmen, sie aufzulegen, den Tonarm vorsichtig aufzusetzen und bei einem Glas Sherry einen leicht knacksenden Soundtrack zu hören.
Im Moment plane ich sogar die Anschaffung eines Grammophons. Mal schaun ob ich irgendwo günstig eins bekomme.... 8)

MfG
the fan. LP-fan.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3397
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

2. Mai 2008 17:46

Achgott Junge, :roll: :wink:

Du hörst Dich so an, wie ich damals mit dem Genuss-Fred! Mach bitte nicht die gleichen Fehler, wie ich sie gemacht habe.

Es gibt nichts schöneres, als "flotte" Musik zu hören, wobei man"(n)" tanzen könnte, dabei ein Saft oder ein Kakao zu trinken....;-)

btw...Du scheinst momentan echt ein Hang dazu zu haben alte Freds aus den Mottenkästen zu holen, oder wat?

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild
Benutzeravatar
The_Avenger
Agent
Beiträge: 2054
Registriert: 28. Februar 2005 21:00
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Mettingen

2. Mai 2008 18:26

Jepp.
Flotte Musik? Ich hab auch Beatles, stars on 45 und anderes für den Spieler! ;)

MfG
the fan. bondfan.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"
Benutzeravatar
photographer
Agent
Beiträge: 794
Registriert: 9. Mai 2008 20:27

10. Mai 2008 20:15

Hallo Bondf@n,

da ich 1979 mit meiner Bond-Leidenschaft als 14-jähriger begonnen habe, war es jenen Tagen selbstverständlich, dass man die Filmmusiken auf Vinyl sich zu gelegt hat. Im Gegensatz zu heute war es dabei eine längere umfassende Prozedur, bis man als Land-Ei aus einer Kleinstadt im Ruhrgebiet überhaupt alle Filmmusiken in Sachen Bond beieinander hatte. Besonders begeht waren in jenen Tagen die japanischen LP-Fassungen von "From Russia with love" und "Thunderball", die völlig andere Cover aufzeigten. Hinsichtlich "Goldfinger" waren dagegen auch in Deutschland zwei verschiedene Coverfassungen mit unterschiedlichen Einspielungen im Umlauf. Weitere Besonderheit war in jenen Tagen, dass es zu "Live and let die" und "The spy who loved me" Anfang der Achtziger Klappcover-Alben gab, die aber dann vom Markt genommen wurden. In England sind später jedenfalls schwarzlastige Coverfassungen zu "Moonraker" und "For your eyes only" veröffentlicht worden, die auf ihrer Rückseite andere Bildmotive gegenüber den offizillen Standardveröffentlichungen aufwiesen.

Leicht chaotisch war es, wenn man als Fan seine Sammlung damals auch noch mit den nicht offiziellen Filmmusiken "Casino Royale '67" und "Never say never again" komplementieren wollte. Erstere hatte ich irgendwann in einem Special interest Shop in New York ergattert, während ich die Japan-Edition von "Never say never again" mal bei einem Besuch in London für horrendes Geld mitnehmen konnte. Zu Zeiten als es noch kein Internet und e-bay gab war dies kein leichtes Unterfangen.
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3397
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

11. Mai 2008 10:07

photographer hat geschrieben:....japanischen LP-Fassungen....
Wie sind diese von der Qualität her? Soll ja damals herbe Unterschiede gegeben haben. Eine der Besten Platten, die ich je gehört habe, kommt aus der DDR....

Hast Du ein Pic vom Cover zur Hand? :mrgreen:

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild
Benutzeravatar
photographer
Agent
Beiträge: 794
Registriert: 9. Mai 2008 20:27

11. Mai 2008 17:21

Hallo 001,

zu der Qualität der Japan-Fassungen kann ich nichts sagen, da ich als Jugendlicher nicht das entsprechende Hightech-Equipment besass.

Gruss photographer



Bild

Links oben:
10-jähriges James Bond-Collection mit Originalmusikstücken aus von "Dr. No" bis "Diamonds are forever" als Doppelalbum. Innen befanden sich noch einige s/w-Seiten mit Posterabbildungen und einigen Filmmotiven.

Rechts oben:
Zum 25-jährigen Jubiläum wurde noch mal eine neue "Live and let die"-Fassung veröffentlicht, die auf der Rückseite andere Filmmotive aufzeigte.

Untern links:
Japanisches Plattencover zu "From Russia with love"

Unten rechts:
Japanisches Plattencover zu "Thunderball"
Benutzeravatar
photographer
Agent
Beiträge: 794
Registriert: 9. Mai 2008 20:27

11. Mai 2008 17:23

Die Rückseiten zu den im vorigen Post abgebildeten Covern:


Bild
Benutzeravatar
The_Avenger
Agent
Beiträge: 2054
Registriert: 28. Februar 2005 21:00
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Mettingen

11. Mai 2008 19:38

Ich muss grad feststellen das meine FRWL-Platte auch japanischen Ursprungs ist. :lol:

MfG
the fan. bondfan.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"
Benutzeravatar
MX87
Agent
Beiträge: 2649
Registriert: 10. April 2008 23:00
Wohnort: SPECTRE Headquarter

11. März 2012 16:39

So und nu mal wieder aus der Versenkung:

Hab vorhin die LP zu LALD für 5 € auf dem Trödelmarkt gefunden, in Zustand nahezu neu. Soweit ich sagen kann wohl eine Version aus dem englischsprachigen Raum.
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young
Antworten