#106
Leider haben wir keinen Computer außer meinem, auf dem das Spiel laufen würde, und für das sch... Spiel noch etwas zu investieren, lohnt sich wohl nicht.

Meine einzige Hoffnung ist noch, den Ati-Jugendschutz zu deinstallieren, der bei den Graka-Treibern dabei war. Vielleicht blockt er das Spiel ja...
Hach, die Konsolen-User haben es so leicht ....
MfG
007IJamesIBond

#107
Hmm... hat nix gebracht, außer, dass "JB_LiveEngine_s.exe" ein paar Sekunden läger, als sonst geöffnet bleibt.
Ich suche nochmal nach den aktuellsten Graka-Treibern. Ich habe nämlich nur die installiert, die auf der beigelegten CD waren.
MfG
007IJamesIBond

#108
Hat auch nix gebracht. Ich hab langsam die Nase voll von diesem Spiel. Naja, umtauschen geht jetzt wohl nicht mehr, aber es ist mir ein Rätsel, wieso die Demo funktionoert hat und das Spiel jetzt nicht.
Kann man dieses "Nolf" oder so, von dem ihr die ganze Zeit sprecht (im anderen Thread) noch kaufen? Wenn ja, wo?
MfG
007IJamesIBond

#109
Das ist aber blöd, dass ihr keinen anderen Rechner habt. Evtl. bei Freunden? Anonsten kann ich dir nur ans Herz legen, das Spiel zu verkaufen. Auch wenn du nicht mehr den Kaufpreis dafür bekommst. Ist aber besser, als wenn es in der Ecke rumliegt.

@NOLF
Das Spielchen ist von 2000. Frage doch einfach mal beim Media Markt nach. Die können zumindest in der Datenbank nachschauen, ob das Spiel noch erhältlich ist.

Das Spiel heißt richtig:

NOLF - The Operative

Entwickler: Monolith, Lithtech und FOX Interactive

Vertrieb: EA

Systemanforderungen:
Windows 95, 98, ME, 2000
Direct X 7 oder höher
Pentium 2 @ 300 MHz
64 MB RAM
3D-Hardwarebeschleuniger mit 8 MB und Direct 3D Unterstützung
HIgh Color Grafikkarte (16 Bit)
4fach CD-LW
Maus
Tastatur
Modem mit 56Kbps oder LAN für Multiplayer
400 MB Festplattenplatz
Direkt X kompatible 16-bit Soundkarte

#110
[quoteErst startet JB_Launcher_s.exe, dann JB_LiveEngine_s.exe und dann verschwinden beide. ][/quote]

Dieses Phänomen tritt eigentlich nur bei Versionen mit Cracke etc. auf!

#112
007IJamesIBond hat geschrieben:Ich habs aber von Saturn.

Achja, könnte es sein, dass es an Sp3 liegt, dass das spiel nicht startet?
Hattest du das SP 3 schon. als du die Demo gespielt hast? Wenn nicht, dann heißt es die Kiste plattmachen und XP mit dem SP 2 neu installieren.

Unter Vista (SP 1) lief es einwandfrei.

#113
Wenn man sich das mal vor Augen hällt....könnt Ihr dabei nicht kotzen?

Es kann doch nicht sein, dass ein Programm das ganze bestehende System umkrempelt! Es ist ja schon "sonderlich", dass das Programm den Rechner nach diversen Progs durchsucht und dann meckert, wenn es gewisse Programme "gefunden" hat. Man könnte dann die Frage stellen, ob es auch andere Sachen gibt nach dem gesucht wird!

Wenn ich mir dieses hier durchlese dann bin ich echt froh, dass ich dem Game-Hype abgeschworen habe. Ok...Ich war noch nie DER Zocker. Aber irgendwann habe ich für mich die Konsequenz gezogen! Und da war die Tatsache, dass ich mir nicht immer neue Hardware anschaffen will, nebensächlich!

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild

#114
Ich hatte Sp3 schon, als die Demo installiert wurde, die ich inzwischen wieder deinstalliert habe, um die Vollversion zu installieren. Für so ein s.cheiß Spiel würde ich aber trotzdem nicht anfangen, mein System neu aufzusetzen. Trotzdem hätte ich das Spiel gern gespielt. :-sad
MfG
007IJamesIBond

#115
007IJamesIBond hat geschrieben:Ich hatte Sp3 schon, als die Demo installiert wurde, die ich inzwischen wieder deinstalliert habe, um die Vollversion zu installieren. Für so ein s.cheiß Spiel würde ich aber trotzdem nicht anfangen, mein System neu aufzusetzen. Trotzdem hätte ich das Spiel gern gespielt. :-sad
Ok. Dann können wir das als Fehler ausschließen. Für so ein sc.heiss Spiel würde ich meinen Rechner auch nicht plattmachen. Das lohnt sich wirklich nicht. Ärgerlich ist für dich, dass du den Mist gekauft hast und es nicht mal spielen kannst.

Versuche das blöde Game zu verkaufen, damit du wenigstens einen Bruchteil des Geldes wieder reinbekommst.

Ich betone es noch einmal. Bin echt froh, dass ich es in der Videothek ausgeliehen habe. Und dank Acronis habe ich auch sämtliche Spuren, die das Game hinterlassen hatte, beseitigt. Habe ein Backup von meinem System gemacht (bevor das Spiel installiert wurde) und (nachdem das Spiel durchgezockt war) habe ich eine Wiederherstellung gemacht. Und wech war das Game.


@001
Ich kann nur drüber kotzen, was da für eine schadhafte Software teuer verkauft wird. :evil:

#116
Ich habe ebenfalls große Probleme mit dem Spiel gehabt.

Es hängt an dem Kopierschutz, nicht an dem Spiel selbst (bspw. an alten Einstellungen in der Registry (D-Tools usw.)).

Ich habe, nachdem ich sehr vieles getestet hatte, ein zweites Betriebssystem testweise aufgesetzt (Mulitboot, WinXP SP3).

Lediglich einen Virenscanner (Avast) und wenige Programme habe ich installiert, um die Fehlerquelle besser lokalisieren zu können. Das Spiel funktionierte seither auf Anhieb (ob nun Standard- oder Benutzerdefiniert; macht keinen Unterschied).

Es müssen bei Dir noch alte Einstellungen, virtuelle Laufwerke (bspw. auch resistente Treiber beim Systemstart...) vorhanden sein.
Diese sind wirklich schwer zu entfernen. Ich hatte ebenfalls lange meine Registry manuell "entrümpelt".

Du kannst mal CCleaner versuchen und dort die Windowsregistrierung scannen und säubern lassen (alte Einträge, überholte Verknüpfungen usw.).

Weiterhin die neuesten Grafikkarten-, DirectX- und Soundkartentreiber installieren.


Bei mir half, wie gesagt, nur ein neues Windows, ohne NERO oder andere Brennsoftware.

Sehr ärgerlich, ich weiß (meine originale Version ist auch von SATURN gewesen - hat aber keinen Einfluss auf die Installation ;) Man kam mir dort sogar sehr entgegen: 1. DVD getauscht, 2. Parallel dazu habe ich ein PS/2 - Spiel (QoS) mitgenommen 3. PS/2 - Spiel wieder zurückgebracht; später PC - Version zum Laufen gebracht).

Es hängt weder

- am Medium (DVD)
- am Spiel selbst
- an der Installationsroutine
- an SP3

Sondern an diesem verflixten KS.

Die ActiVision - Hotline konnte mir gar nicht helfen.


Ciao,
GE

PS: Dieser Abschnitt zeigt ein wenig, was ich (leider erfolglos) versucht hatte, um es mit meinem WinXP SP3 zu starten (die meisten können hier mit dem Lesen aufhören):

- Alle Brennprogramme (selbst Nero als Standardbrennprogramm) und Programme, mit der Funktion für virtuelle Laufwerke, deinstalliert
- Registry - Cleaner verwendet (CCleaner)
- Älteren DVD - Brenner (LG) mit einem Firmwareupdate "verköstigt" 3.00 -> 3.06
- Neuen DVD - Brenner (LG) angeschafft
- Neuen, externen DVD - Brenner (USB 2.0, ebenfalls LG) getestet (mit Installation von EQT, jedoch ohne beiliegende (Brenn-) Software)
- Netzwerkkabel gezogen und ohne Internetverbindung KAV 7.0 ausgeschaltet. Danach EQT installiert
- Diverse Einstellungen bei KAV 7.0 abgeschaltet (Passwortschutz, Selbstschutz...)
- SP3 -> SP2
- NoDVD
- Älteren Gerätetreiber von D-Tools aus dem Gerätemanger manuell entfernt
- DVD im Geschäft tauschen lassen
- Zwischenzeitlich PS2 - Spiel angetestet (zwecks Steuerung und USK 16 ins Geschäft zurückgebracht)
- Erfolglos mit der ActiVision - Hotline telefoniert
- Diverse Programme deinstalliert, die nur annähernd Probleme machen könnten, wegen dem KS (resistente Drive - Imager - Treiber usw.)
- Versuch, Spiele - Exe als Administrator auszuführen (Unter WinXP - Home etwas unpraktisch)
- Tool der PC Welt installiert, die unter WinXP Home bequemer als Administrator Anwendungen ausführt
- Und natürlich, unzählige Programminstallationen von EQT...
Film: "Die Hälfte von allem ist Glück, James. Und die andere Hälfte? Schicksal." (006/Alec Travelyan und James Bond 007, aus: "GoldenEye", 1995)
Roman: "Wen die Götter vernichten wollen, den liefern sie zuerst der Langeweile aus." (007 in: "Liebesgrüße aus Moskau", 1957)

#117
Glaubst du, diese Mühe lohnt sich für ein 5-Stunden-Spiel? naja, ich werds mal probieren, Win XP parallel zu installieren. Es ist zwar ein Trauerzeugnis, dass so viele Leute mit einem so teuren Spiel Probleme haben, trotzdem muntert es mich ein wenig auf, dass ich nicht der einzige mit Problemen bin.
Danke für eure Hilfe!
MfG
007IJamesIBond

#118
@GoldenEagle

:shock: Was für ein Aufwand wegen so einem blöden Spielchen.


Bei mir war es wirklich nur das Problem mit dem anderen Laufwerkspfad, den ich bei bei der Benutzerdefinierten Installation gewählt hatte. War auch bei der Damo so gewesen. Nachdem ich das Spiel deinstalliert hatte, erfolgte die Standardinstallation und das Spielchen startete einwandfrei.

Ich habe keine Programme lahmgelegt oder deinstalliert. Kaspersky 7.0 war mit seinem vollen Schutz aktiv. Auch Nero 7 meckerte nicht rum.

Wie gesagt. Ich habe Windows Vista Ultimate (64 Bit) mit den neusten Treibern und Updates auf meinem Rechner. Auch das BIOS wird immer auf den neusten Stand gebracht, wenn Gigabyte was neues anbietet.

#119
Ich hab meine alte Backup-Festplatte eingebaut, auf der noch ein relativ frischens Win Xp installiert war. Das ganze hat 5 Minuten gedauert. Ist nicht so viel Aufwand, wie wenn ich Windoof neu installiert hätte. ICh hab dann das Spiel installiert, nachdem ich ein paar aktuelle Treiber runtergeladen hatte, und es hat funktioniert :shocked: . Das Level mit dem GArtenhaus hab ich gespielt und dann beendet. später, als ich weiter spielen wollte ist mir aufgefallen, dass mein Spielstand weg ist. Anscheindend muss man sich noch so einen s.cheiß LIVE-Account machen. Bäh! Naja, jetzt funktioniert es wenigstens.
MfG
007IJamesIBond

#120
^^ Hört sich doch gut an. Wenigstens kommst du mal zum Spielen. ;)

@Live Account
Kann sein, dass ich bei der Installation auf "Live-Account anlegen" geklickt habe. Die Spielstände hat er gespeichert. Diesen Live Account habe ich nie gebraucht, da ich das Spiel offline im Singleplayer Modus gezockt habe.