Opening titles From Russia with love

Auch die unglaubliche und unverkennbare 007-Melodie und die einzelnen Titellieder haben viel zur Legende James Bond beigetragen! Für die jugen Bondfans gewinnen die 007-Games immer mehr an Bedeutung, revolutionär war damals sicher "GoldenEye 64"!
Antworten
Benutzeravatar
Martino
Agent
Beiträge: 1
Registriert: 9. April 2009 19:41
Wohnort: Berlin

9. April 2009 19:52

Sagt mal, weiß jemand, ob es die im Film From Russia with love verwendete Version der Opening titles "James Bond is back" mit der Hammondorgel im Hintergrund auch irgendwo auf CD/LP gab oder gibt ? Auf der OST-CD ist immer die bekannte Version ohne Hammod Orgel zu finden.
Benutzeravatar
The_Avenger
Agent
Beiträge: 2054
Registriert: 28. Februar 2005 21:00
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS
Lieblings-Bond-Darsteller?: George Lazenby
Wohnort: Mettingen

3. Juni 2010 21:19

Hallo Martino!

Meines Wissens gibt es die Version auf keinem Soundtrack. Weder auf CD noch LP.
Dieses Musikstück besteht ja aus zwei Teilen: Im ersten Teil ist "James Bond is back" zu hören, was nachher übergeht in Barrys Variation des "From Russia with love"-Themes (welches eigentlich von Matt Monro gesungen wird.). Während dieser Version spielt Alan Haven die jazzige Hammond-Orgel-Spur. Er hat übrigens auch am übrigen Soundtrack zu FRWL und am Soundtrack zu GF mitgewirkt. Und hat eine eigene Internetseite: -> http://www.alanhaven.com/ ;)
Wenn dir die Filmversion so gut gefällt, solltest du sie einfach aus dem Film herauskopieren. da es sich um die Title-Sequence handelt, sollte es keinerlei Konflikte mit Dialogen geben ;) .
Ich hoffen geholfen zu haben,
best wishes,

The_Avenger
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"
Antworten