James-Bond-Spiele

Auch die unglaubliche und unverkennbare 007-Melodie und die einzelnen Titellieder haben viel zur Legende James Bond beigetragen! Für die jugen Bondfans gewinnen die 007-Games immer mehr an Bedeutung, revolutionär war damals sicher "GoldenEye 64"!
Gesperrt
Roger Moore

7. Januar 2004 11:44

Kennt ihr irgendwelche James-Bond-Spiele, die ihr mit Freunden spielt?? Ich hab zum Beispiel
James-Bond-Oktoberfest
Was ihr braucht: Fernseher mit Bond-Film, Bier
Spielverlauf: Immer wenn das Wort James, Bond oder 007 gesagt wird, muss man ein Bier trinken. Dann wäre man z.B. bei: "My name is Bond, James Bond." bei drei Bier. Man kann das natürlich auch mit Wodka-Martini oder Apfelschorle oder Wasser spielen!! :wink:
Roger Moore

9. Januar 2004 21:59

Will keiner?? :oops:
Benutzeravatar
Oddjob
Agent
Beiträge: 251
Registriert: 2. Januar 2004 02:19
Wohnort: daheim?

10. Januar 2004 00:03

Is ja ne lustige Idee!
Muss jeder was trinken, wenn das vorkommt?
Und wie besoffen ist man danach? :lol:
JamesB 007
Agent
Beiträge: 159
Registriert: 2. Dezember 2003 12:34
Wohnort: Füssen
Kontaktdaten:

10. Januar 2004 01:19

Klingt lustig, aber sch... auf den Alk. Lieber alk-frei :lol:
Bild
So long,

James Lyle
Bitte lesen!
Benutzeravatar
Oddjob
Agent
Beiträge: 251
Registriert: 2. Januar 2004 02:19
Wohnort: daheim?

10. Januar 2004 02:43

Alk kann auch ganz lustig sein...
Denn wie heisst es so schoen: Man kann auch ohne Spass Alkohol haben. :lol:
Roger Moore

10. Januar 2004 13:29

Aber jeder Spaß ohne Alkohol ist doch nur ein halber Spaß!! :wink:
Nein, jeder muss mitmachen, aber man muß den Film ja nicht zu Ende gucken, schließlich will jeder noch die Tür finden!! :wink:
Benutzeravatar
Vulckovic
Agent
Beiträge: 37
Registriert: 12. Januar 2004 20:04
Wohnort: H'rath bei Aachen
Kontaktdaten:

12. Januar 2004 20:31

Naja, gehört zwar nicht ganz hierher, aber ich erinner mich daran, wie ich mit ner Freundin DAD zu Hause geguckt hat; die kannte den zwar noch nicht, trieb mich aber in den Wahnsinn, weil sie vor jeder Szene vermutete, was passieren könnte. Das wars in 90% der Fälle dann auch! Kann man mal sehen, wie vorhersehbar dieser Streifen war! :wink:

Aber zurück zum Thema, das bringt mich nämlich auf ne Idee für ein multi-mediales, interaktives Game. Alles was ihr braucht, sind eine oder mehrer Bond-DVDs (ich empfehle aus eigener Erfahrung die Monsterbox :D ) und ein geeignetes Abspielgerät. Nun schaut euch den Film an - reih um ist dann jeder mal dran, Bonds Dialoge zu synchronisieren. Dazu stellt ihr den Ton aus und überprüft hinterher, wie gut der Kandidat war. Dabei könnt ihr selber bestimmen, ob ihr Wert auf Authentizität oder Originalität legt.

Und wer will, kann je nach Punkten ja auch Alk austeilen (ne, Roger? :wink: ) , da wird das synchronisieren auch lustig 8)
++James Bond - Money doesn't matter++
zu sehen auf
++www.kinematix.der++
___________________________________
"No more foreplay"
Robert de Niro
Agent
Beiträge: 311
Registriert: 17. Dezember 2003 16:46
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

13. Januar 2004 12:38

Mein la Nameeeee ist la Bond, lalala James BOnd :lol:

Roger, ich habe es ausprobiert, drei Filme hintereinander, die Tür habe ich gefunden, aber dann war da eine Treppe im Weg. Bier hatte ich nicht zur Hand, aber 4 Martini FLaschen. Das war lustig, vor allem ich musste paar Stunden später in einer Vorlesung ein Referat halten, so viel Applaus habe ich noch nie geerntet :wink:

Roger, vielen Dank für diese Idee.
Roger Moore

13. Januar 2004 15:56

Sowas macht man aber Freitag oder Samstag abends!
Robert de Niro
Agent
Beiträge: 311
Registriert: 17. Dezember 2003 16:46
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

15. Januar 2004 11:40

Ich bin Student, da macht man das mitten in der Woche. :lol: :lol: :lol:
Roger Moore

16. Januar 2004 22:20

Theologiestudenten vielleicht... :evil: :wink:
FunkymanFrank

6. Februar 2004 20:15

Wir haben als Kinder mal ´ne abgeänderte Version von Räuber und Gendarm gespielt!
Das hiess dann James Bond und die bösen Buben! :lol: ...und das alles schön im Dunkeln!
War echt witzig!
Gesperrt