"Alles oder nichts" in THX-Sound!!!

Auch die unglaubliche und unverkennbare 007-Melodie und die einzelnen Titellieder haben viel zur Legende James Bond beigetragen! Für die jugen Bondfans gewinnen die 007-Games immer mehr an Bedeutung, revolutionär war damals sicher "GoldenEye 64"!
Renard
Agent
Beiträge: 323
Registriert: 2. September 2002 15:10
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria, Vienna

10. Januar 2004 20:09

"Alles oder nichts" ist das erste Game das es im THX-Sound zu kaufen gibt!!!

Nicht nur dass der Sound in Dolby Surround schon unglaubglich geil klingt, setzen die Macher des Games noch den THX mit speziellen Klangerlebnsi oben drauf! Jetzt steigt die Vorfreude umso mehr!!! :wink:
Thomas Waldek
aka Renard

Multimedia&Creative-Director
of "Bond... James Bond.de"
Benutzeravatar
007
00-Agent
Beiträge: 3613
Registriert: 21. Februar 2003 20:25
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

10. Januar 2004 21:46

Eine Frage - was ist THX ?

Hab leider eh kein 5.1 und nichtmal ne Konsole :cry:
Bild
Scaramanga
Agent
Beiträge: 3109
Registriert: 4. Januar 2003 21:23
Wohnort: Düren, NRW
Kontaktdaten:

10. Januar 2004 23:24

Ja, was ist THX?
Hab ne PS2, aber mit dem Bruder gekauft, sonst hätte ich das gar net bezahlen können.

Gez.
Scaramanga
Bild
Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"
Benutzeravatar
KNOX
Agent
Beiträge: 1449
Registriert: 17. Februar 2003 16:17
Wohnort: Austria and Munich
Kontaktdaten:

11. Januar 2004 12:02

Soweit ich weiß, ist das irgendein spezielles Siegel, das von George Lucas verliehen wird, wenn der Sound besonders gut ist. Dieses Siegel gibt es aber nicht nur für Software (DVDs, CDs, Computerspiele), sondern auch für Hardware (Verstärker, etc.9
THX ist allerdings kein Tonformat wie Dolby Digital oder DTS.

KNOX
Roger Moore

11. Januar 2004 13:13

Also braucht man dafür die passende Hardware?!
Benutzeravatar
007
00-Agent
Beiträge: 3613
Registriert: 21. Februar 2003 20:25
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

11. Januar 2004 13:41

Danke Knox !

@ Roger:
Das heißt dass du mit normalen Boxen die Soundqualität garnicht ausschöpfen kannst !
Bild
Roger Moore

11. Januar 2004 15:49

Dann bringt das ja den meisten gar nichts!!
Scaramanga
Agent
Beiträge: 3109
Registriert: 4. Januar 2003 21:23
Wohnort: Düren, NRW
Kontaktdaten:

11. Januar 2004 21:40

Tja, man muss schauen, wie es klappt. Und ob überhaupt!
Aber Dolby Digital etc. ist ja auch nicht schlecht!

Gez.
Scaramanga
Bild
Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"
Renard
Agent
Beiträge: 323
Registriert: 2. September 2002 15:10
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria, Vienna

11. Januar 2004 22:38

Naja man kann sagen es bringt allen was, den man weiss auch wenn es die meisten nicht so hören können wie welche mit einer Surround -Anlage, dass der sound der beste ist, den es bist jetzt bei einen spiel gab! und das sagt schon was aus! oder? :wink:
Thomas Waldek
aka Renard

Multimedia&Creative-Director
of "Bond... James Bond.de"
Scaramanga
Agent
Beiträge: 3109
Registriert: 4. Januar 2003 21:23
Wohnort: Düren, NRW
Kontaktdaten:

11. Januar 2004 22:41

Ja, hohe Qualität und dass das Spiel es wert ist, zu spielen, ja, schon zu besitzen! :wink: Bin schon sehr gespannt!

Gez.
Scaramanga
Bild
Bond: "Dann zurück ins Waffenlager!"
Carter: "Was wollen Sie denn dort finden?"
Bond: "Eine Nuklearrakete!"
Renard
Agent
Beiträge: 323
Registriert: 2. September 2002 15:10
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Austria, Vienna

11. Januar 2004 22:50

Was ist THX eigentlich?

THX ist ein Regelwerk zur Optimierung der Wiedergabegeräte. Es ist kein Surround Standard.
Entwickelt von George Lucas und seinen Mitarbeitern der IML (einer der ersten Filmen von GL hieß “THX 1138”).

oder genauer: "About THX Ltd.
THX Ltd. is the founder of quality assurance programs for superior cinema presentation and the leading provider of product certification and venue design for the entertainment and consumer electronics industries. The company was established in 1983 by George Lucas to ensure that the entertainment consumer experienced films as the director intended. Since then, THX has played an integral role in the evolution of audio and video standards, defining optimal performance for the world's premiere hardware manufacturers and recording and presentation venue designers. Today, THX Certification assures the finest sound and picture quality for cinemas, mixing studios, home theatres, DVDs, multimedia products, and luxury automotive vehicles."

Noch Fragen? :wink:
Thomas Waldek
aka Renard

Multimedia&Creative-Director
of "Bond... James Bond.de"
Roger Moore

12. Januar 2004 16:30

Ich finde das allerdings genauso sinnlos wie die 64Bit-Optimierung von FarCry. Nutzt den normalen Usern nicht und ist nur Technik-Blender. :?
Benutzeravatar
Jogi
Agent
Beiträge: 1104
Registriert: 17. Dezember 2002 01:28
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

17. Januar 2004 11:14

Hm, dieses THX Siegel ist garnicht mal sooo sinnlos, wird aber wirklich oft mit einem Sourround-Standart verwechselt. Ein PC/Konsolen-Game im THX-Standart auszuliefern finde ich allerdings nicht besonders sinnvoll, da hätte man woanders besser investieren können.

Ich glaube der aktuelle Kino-Sourround-Standart ist DTS, wenn ich mich nicht irre. Auf jeden Fall will sich das ein Kollege in sein Wohnzimmer bauen, zusammen mit ne'm Beamer. Dabei werden wohl nochmehr Kanäle angesprochen und wohl auch zwischen unten und oben unterschieden (obwohl ich das nie im Kino gesehen bzw gehört habe.).
Ich habe im gesagt, wenn er das hinkriegt, kauf ich ihm ne Popcorn-Maschine und ne'n Neon-Kino-Leuchtreklame. :lol:
[color=#000066:699fc097df]myndian.de[/color:699fc097df] - Blog über Softwaretechnik und privat Kram ;-)
Roger Moore

17. Januar 2004 12:48

Das kann teuer werden, und zwar nicht nur für deinen Kumpel!! :wink:
Benutzeravatar
KNOX
Agent
Beiträge: 1449
Registriert: 17. Februar 2003 16:17
Wohnort: Austria and Munich
Kontaktdaten:

17. Januar 2004 14:10

Tja, letztens habe ich im Mediamarkt Logitech Lautsprecher mit THX-Siegel gesehen und seit diesem Erlebnis finde ich dieses Siegel wirklich sinnlos. Mittlerweile hat ja schon jeder zweite Verstärker die THX Zertifizierung, genauso wie bestimmte Lautsprecher.

Zumindest hat man meiner Meinung nach keine Gewissheit mehr, einen Top-Lautsprecher oder Verstärker gekauft zu haben, wenn THX drauf steht.

@Jogi: DTS (Digital Theatre Surround) ist glaube ich schon Standard bei Heimkino-Verstärkern. Normale Stereo-Verstärker können die Signale halt nicht entcodieren.
Der große Unterschied zwischen DTS (meist 5.1 oder 6.1) und Dolby Digital 5.1 ist glaube ich nur die Bitrate, die Kanäle sind wie bei DD meist 6 diskret angesteuerte Kanäle. Während bei DD 5.1 meist 384kbps oder 448 kbps vorliegen, sind es bei DTS 754 bzw. 1536 kbps. Das kann bei gewissen Aufnahmen leichte klangliche Vorteile durch die geringer Komprimierung bringen.

KNOX
Gesperrt