Trailer: Beyond Bond

Du bist James Bond Fan? Kreativ? Und du wolltest schon immer einmal deine selbstgemachten Werke (Videosequenzen, Musikstücke, Wallpapers, Romane...) anderen Bondfans zeigen? Willkommen im FanArt-Bereich!
Antworten
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

19. Dezember 2004 15:15

Nun ist auch mein erster FanTrailer online!
Zusammengschnitten habe ich in in der Schule mit Adobe Premier Pro, das Bildmaterial holte ich von anderen Trailern (offizielle vom Net und Renard's).

Hoffe, dass er euch gefällt und freue mich schon auf ein Feedback. :D

:arrow: http://www.youtube.com/watch?v=6a3v7Z80cLE

Ach, noch was: Klar ist er nicht so gut wie die von Renard. Ich möchte ihn auch auf keinen Umstände konkurenzieren o.ä. Aber aller Anfang ist klein. :wink:
Zuletzt geändert von 007°'' am 1. September 2007 12:58, insgesamt 2-mal geändert.
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Benutzeravatar
Oddjob
Agent
Beiträge: 251
Registriert: 2. Januar 2004 02:19
Wohnort: daheim?

19. Dezember 2004 15:58

Jo, der Trailer hat schon was....

Leider ist die Bildqualität nicht so gut, da müsstest du mal nach besserem Material gucken oder so...

Aber sonst...schöne Bilder aneinandergeschnitten...Hat der Trailer eine spezielle Aussage?
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

19. Dezember 2004 16:02

Hm, naja, die Aussage...
Habt einfach Spass! :D

Nein, ist einfach so aneinandergeschnipselt. Quasi sinnlos. :mrgreen:
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Francisco(Jay) Scaramanga
Agent
Beiträge: 159
Registriert: 24. September 2004 17:47

19. Dezember 2004 16:22

Also für den Anfang nicht schlecht. Weiter so!
I'am the man with the golden gun! And I shoot everyone! ;-)
Bild
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3398
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

19. Dezember 2004 19:19

Oddjob hat geschrieben: ...Leider ist die Bildqualität nicht so gut, da müsstest du mal nach besserem Material gucken oder so...

Einfach das Fenster kleiner machen...Wenn es kleiner ist, wird die Quali auch besser.

Aber da es dein erster selbstgemachter Trailer ist, kann ich nur sagen: :respekt:
Benutzeravatar
007
00-Agent
Beiträge: 3613
Registriert: 21. Februar 2003 20:25
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

19. Dezember 2004 19:26

Naja - fang ich mal mit dem positiven an:

Ich könnte sowas nicht und die Musik ist durchaus schön
Die arbeit die dahinter steckt muss enorm sein (zusammensuchen, schneiden....)

so und jetzt mal die negativen Punkte:
-die qualität ist selbst auf halbe größe schlecht (unscharf, verpixelt - mach den trailer lieber etwas kleiner, dafür aber in ner tollen qualität.

- der soundtrack besteht ja eigentlich nur aus 2 liedern, mit zitaten und verzerrungen

- starke qualitätsunterschiede in den einzelnen sequenzen


ich weiß dass ein Vergleich mit Renard dumm ist, aber in einem Fall möchte ich es doch einmal machen.
Was ich so toll an Renards Trailern finde, ist zum einen natürlich die qualität, die technik die schnittfolge die in den meisten sehr angenehm ist, aber das ist nicht mal so der Punkt. Du bist Anfänger und brauchst noch nicht da sein wo Renard schon ist.
Aber was Renards Trailer auch haben ist ein Motto, und eine Bildabfolge die einfach Sinn macht. Wie du schon sagst, sind deine Bilder einfach zufällig zusammengewürfelt, es fehlt die Linie dahinter, oder die Schnitte die genau zur Musik passen (ich erinnere an die sich drehende Ente zum Walzerlied in Renards Car-Trailer).
So ist es eine nett anzusehende Bildabfolge, wo man sich hinterher aber fragt warum man sich das jeztt angeschaut hat. In Renards Trailern erfährt man etwas über ein bestimmtes Thema, in anderen Filmtrailern erfährt man etwas über die Story-Line. Aber bei dir erfährt man garnichts, und deswegen würde man sich so einen Trailer nicht umbedingt ein zweites mal anschauen.

Die Technik ist schön und gut, aber das wichtigste ist eine passende Story, die etwas vermittelt. Du kannst auch einen Bond aus tollen Specialeffects zusammensetzen und dennoch geht jeder danach enttäuscht nach hause, weil es keinen Plot gab.
Genauso verhält es sich auch mit Trailern, und das ist etwas, das relativ unabhängig vom Könnensstand ist.
Überleg dir das nächste mal, bevor du wieder einen anfängst, was du uns erzählen willst, und dann such Szenen aus die dazu passen und gruppiere sie in einer passenden Reihnfolge.
So bleibt mir zumindest schleierhaft warum in der abfolge von actionszenen in deinem Trailer plötzlich halle berry auftaucht ? Dann zi8eht Brosnan plötzlich das Gesicht zusammen - warum ? Diese Szene hätte zum Beispiel wunderbar nach dem schießenden Sanchez gepasst.
Nur so als Beispiel.
Du erzählst ja eine neue Geschichte, zusammengesetzt aus vorhandenen Bildern.

Meisterhaft ist das Renard in seinem Trailer über die 5 Bonddarsteller gelungen - dieses vollkommen zusammenpassende Mimikspiel.

Das ist etwas wirklich ausschlaggebendes.

:arrow: Nächstes mal besser machen und die genannten Punkte beachten
Find den Trailer nicht so berauschend - vorallem wegen der fehlenden Story und Schnitttechnik oder so kann ich ja nicht bewerten - quali ist auch net so dolle.


PS: was mich auch stört, ist, dass du szenen aus demselben Film oftmals hintereinandergenommen hast.
Bild
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

19. Dezember 2004 22:38

Qualität:
Wie gesagt hab ich die Bilder nur von Trailer aus dem Internet geladen.
Ich werde aber demnächst das Format ändern und auch noch ein bisschen die Qualität erhöhen. Versprochen!

Sinn:
Für den ersten Trailer hab' ich mir darum noch keine Gedanken gemacht.
Änderung ist aber in Sicht!

Bildabfolge:
Ja, sorry, auf das habe ich ein bisschen vergessen zu achten (manchmal nicht). Ich habe mich mehr darauf geachtet, dass das Bild zur Musik passt.
Eine Änderung ist auch hier in Sicht.
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Benutzeravatar
Martin007
Agent
Beiträge: 3096
Registriert: 18. Mai 2004 20:08
Lieblings-Bondfilm?: TSWLM, LALD, GE
Wohnort: Schweiz

19. Dezember 2004 22:40

Hmm...also ich finds gut für den Anfang. Hat mir gefallen.
Benutzeravatar
007°''
Agent
Beiträge: 2040
Registriert: 28. August 2003 20:36
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

1. September 2007 12:59

Kleiner Upload:
Aufgrund einer Auffrischungsaktion meiner Festplatte habe ich diesen Trailer wieder gefunden und ihn nun wieder hochgeladen.

:arrow: http://www.youtube.com/watch?v=6a3v7Z80cLE
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster
Benutzeravatar
Martin007
Agent
Beiträge: 3096
Registriert: 18. Mai 2004 20:08
Lieblings-Bondfilm?: TSWLM, LALD, GE
Wohnort: Schweiz

2. September 2007 01:47

Gefällt mir, für das es wohl einer deiner ersten Trailer ist: Respekt!!!
Benutzeravatar
Tanaka
Agent
Beiträge: 443
Registriert: 20. August 2006 22:04
Lieblings-Bondfilm?: Skyfall
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Österreich

2. September 2007 19:54

Ich fand den Trailer im zweiten Link ganz gut. Diese Technoversion vom Bond Theme gefällt mir nicht wirklich - ist aber Geschmackssache. In der Szene, in der Bond aus dem Flugzeug gestoßen wird, ist bei mir aber "Bondfeeling" aufgekommen. :)
Plenty O'Toole: I'm Plenty!
James Bond: But of course you are!
("Diamonds Are Forever", 1971)
Antworten