#141
chief hat geschrieben:Juchuuuu! Nikkles hat den Lichtschalter gefunden... :D *duckundwech*
Stimmt! :D
Ich laufe jetzt nicht weg. :mrgreen:

Ok, du willst noch ein bisschen mehr Kritik haben, nikkles.
Das mit dem Ausschneiden müssen wir noch ein bisschen üben. Ok? ;)

#142
Daniel_Craig hat geschrieben:Das mit dem Ausschneiden müssen wir noch ein bisschen üben. Ok? ;)
Ja, der Smoking ist in einem schlechten Zustand... :wink:

#143
chief hat geschrieben:
Daniel_Craig hat geschrieben:Das mit dem Ausschneiden müssen wir noch ein bisschen üben. Ok? ;)
Ja, der Smoking ist in einem schlechten Zustand... :wink:
Na ja, wenn Daniel in einer Action Szene 40 Smokinighemden zerrissen hat, kommt es doch auf nikkles Geschnippel auch nimmer an. ;)

#145
nikklesbond hat geschrieben:Ich habe im gesamten Bild nix ausgeschnitten ausser der fahne... :roll:
Hmm..... dann hast du mit dem Pinselwerkzeug den rechten Bereich des Bildes schlecht eingeschwärzt. Und DAS hinterlässt den Eindruck des schlechten Ausshneidens.

#147
Hmm..... Das Bild besteht doch aus bereits vorhandenen Elementen. Der Schriftzug "Shaken not Stirred" ist neu.
Es ist nichts weltbewegendes an dem Bild zu erkennen. Außer, dass du den Lichtschalter gefunden hast. ;)

#150
Wenn ich ehrlich sein darf.... ich hab 2 minuten gebraucht um zu bemerken, dass die Unregelmäßigkeit im Hintergrund in Wahrheit ein Bild war... und dazu musste ich meinen Bildschirm verdrehen, damit das Licht anders fällt... Das sollte denke ich nicht sinn der Sache sein...

Ausserdem wirkt Bond sehr flächig... das ist schon klar, dass das so sein soll, aber das hätte man vielleicht anders machen können, weil es so irgendwie seltsam wirkt... wenn du das gesicht kontrastreicher machen wolltest, dann hättest du nicht die helle seite so pastellig machen sollen, sondern auch kontrastreicher... das sieht auf jeden Fall sehr komisch aus...

Ausserdem ist das weiß des Hemdes sehr eckig, oder einfach pixelig? kann ich nicht genau sagen, vielleicht hast du das falsch ausgeschnitten, aber das sieht komisch aus...

Die weißen Punkte unten mögen zwar zum Bild gehören, sie passen aber nicht so recht da rein und wirken, als wenn da eine macke im Bild wäre.

Auch dass sich das wischen, oder wie auch immer, jedenfalls die verzerrung von dem Bild von Vesper und Bond durch das Gesicht des einsamen Bonds zieht ist nicht ganz so gut gelungen...

Und natürlich wieder viel zu dunkel, auch wenn du seine düstere stimmung ausdrücken wolltest... ein wenig mehr Helligkeit hätte sicherlich nicht geschadet....
Heureux celui qui a toujours devant les yeux l'heure de sa mort
et qui se dispose tous les jours a mourir...