#16
Auch von mir, Jenny, sollst du willkommen geheißen sein. 8)
Viel Spaß auf JamesBond.de!

Ich selbst bin eher der unkreative Teil der Belegschaft hier, aber ich schau mir die Fan-Art-Ecke hier gerne an. Und ich hoffe, dass ich weiterhin solch nette Bilder von dir sehen werde. :wink:
Ich muss auch noch sagen, dass mir erst gar nicht aufgefallen ist, dass Craig gedreht wurde... also ist es in keinster Weise negativ. :wink:

@ 001: Ich hatte schon Sorge, dass du die "Damen" aus der Musikbranche meintest... 8)
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

#17
Herzlich Willkommen auch von mir!

Wirklich genial das Bild. Hast du die Frau irgendwo im Netz gefunden, oder ist die von dir selbst entworfen? Wenn dus selbst gemacht hast, dann RESPEKT! :D

Bondige Grüße aus Bayern

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#18
@ Samedi

Ich hab ein Promotionbild von Audrey Hepburn genommen. Die Dame sollte ja bekannt sein. Ich fand das passte so schön, hab den Umriss dann halt genommen und dann diese bunten Flamen (sollen es zumindest sein) eingefügt. Diese Flamen hab ich auch im Internet gefunden. Denoch war das alles n ganz schönes stück arbeit. Auch wenn noch fehlerhaft.

@GoldenEye

Ich werde auf jeden fall noch weitere Bond - arts hier rein stellen.
Bild

#19
nikklesbond hat geschrieben:Ich finde die Idee eigentlich sehr gut, und das bunte Bondgril ist sehr schön, und das Licht auch, nur...was soll der umgekehrte Daniel(so sieht er irgendwie unnatürlich aus...
Was zur Hölle ist ein "Bondgrill" :P

back2topic: Mal was anderes, trotzdem sehr schön gemacht, respekt ;)
Bild

"Sie sind nicht mein Typ!"
"Was...Klug?"
"Nein...Single!"

#20
Schneider hat geschrieben:....

Was zur Hölle ist ein "Bondgrill" :P
Ein Buchstabendreher. :mrgreen:

@Jenny
Mache du mal schön weiter mit deinen Bildern, damit diese Ecke im Forum schön bunt gefüllt wird. :D

#23
chief hat geschrieben:Hey Jenny...

Die Filterfunktionen von Photoshop machen Spass, nicht wahr..? :wink:
Schon, aber was zuviel ist zuviel. Damit kann man die schönsten Bilder versauen. :?

#24
Ja macht Spass. Sind aber wie gesagt alles nur Versuche die ich auch nicht vorendhalten möchte. So könnt ihr mich ja drauf hinweisen was nicht so toll ist. Ich muss sagen bei den Walli von Sean und Daniel find ich das mit den blendefekten schon gut. So steht Sean besser im Vordergrund, Danil übersieht man denoch nicht. Was das andere Walli angeht. Ja ich hab immer so n Schwäche für Zeichenfilter. Auch wenn es bei dem so aussieht als ob Bond gleich Vespa erschießt. Na vielleicht fallen mir mal n paar gute Sachen ohne die Filter zu benutzen ein. Doch ich gleube die hab ich bei meinen anderen schon verschwendet.

So hab noch was neues. Mal ohne Efekte. Mein altes ich mach mal ein auf Filmstreifen. :? Wollte den hintergrund eigentlich auf Graustufe bringen doch das hab i irgend wie nit hinbekommen. Dazu is es ziemlich Fehlerhaft.

http://i134.photobucket.com/albums/q108 ... 11/JB3.jpg
Bild

#26
Die Bilder sind schön, aber das Werk hat eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Patchworkdecke. Sorry, aber das würde ich nicht als Hintergrund nehmen.
Noch ein Manko hat das Bild. Da Evas Gesicht doch ziemlich weit oben links angeordnet ist, wird es von den Icons verdeckt.

Tipp: Denke immer an eine freie Fläche für die Icons. So stören die dann auch nicht das Gesamtbild. ;)

@WP mit Filmstreifen
Lege diesen Streifen einfach mal gerade über den unteren Bildteil. Das wirkt homogener und man sieht auch nicht mehr die kleine Lücke im unteren, rechten Bildteil.
Zuletzt geändert von Daniel_Craig am 4. Dezember 2006 23:10, insgesamt 1-mal geändert.

#28
Danke Leuts und auch danke für den Tip Daniel. Werd ich morgen gleich mal ausprobieren.

Ja ich liebe es wenn s/w im Bild ist. Eigentlich hab ich noch n andere gute Idee, doch da bräuchte ich noch n großes Bild von Daniel. Ma schaun wenn i was finde dann lest das nächste s/w Bild nit lange auf sich warten.
Bild