Welche Contest-Variante gefällt euch besser?

Umfrage endete am 22. Dezember 2006 16:24 Du kannst eine Option auswählen

Variante 1 (bestimmte Anzahl von Elementen mit Themenbezug)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2 (18%)
Variante 2 (Auswahl einiger Motive aus vorgegebenem Pool)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 9 (82%)
Insgesamt abgegebene Stimmen: 11

Neuer Contest?

#1
An alle Kreativen!
Wer hat Lust auf einen neuen Contest? Ich könnte mir diesmal etwas andere Bedingungen vorstellen und wäre auch bereit die Ausrichtung des Contests zu übernehmen.
Zunächst müsste man sich auf das Projekt einigen (Bond 22, Alternativ Plakat zu älterem Film, Wiederaufführung, Remake...oder...)
Dann könnte ich mir mehrere Varianten vorstellen.
Variante 1
Vorgegeben wird eine bestimmte Anzahl Elemente. Also zum Beispiel müssen ein Auto, ein Girl und eine Waffe abgebildet werden.
Variante 2
Vorgegeben werden ganz bestimmte Motive, die ich dann zum Download bereitstellen würde. Vorstellbar wären z.B. 5 verschiedene Bilder von denen dann wenigstens 3 verwendet werden müssen.

Ich persönlich finde die Idee nicht schlecht, allen Künstlern die gleichen "Zutaten" zu geben um dann gespannt zu sehen, was ein jeder daraus zaubert...

Bitte äußert Euch und sagt auch, welche Variante Ihr bevorzugen würdet. Oder macht eigene Vorschläge.
Achja, falls es gewünscht sein sollte, würde ich als Ausrichter auf die Teilnahme verzichten.

#3
Auja! :D Ein neuer Contest! Ich bin auf jeden Fall dabei und mir gefiele Variante 2 besser. Dass wäre wirklich interessant, was jeder daraus macht :) . Es wäre nur gut, wenn wir vlt. bis zum 14.01. Zeit hätten, weil viele im Moment im Weihnachts- und Silvesterstress sind.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#4
Super Idee! Die Variante 2 klingt wirklich interressant. Ich bin auf alle Fälle dabei. :D
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#6
Hört sich interessant an. Version 2 wäre nicht schlecht.
Aber wie soll das Ganze denn ablaufen? Wegen dem Hochladen und co.

#7
Also...
Ich habe ja angeboten, den Contest auszurichten. Allgemeine Zustimmung vorausgesetzt, würde ich dann hier zeitnah die Ablauf und Teilnahmebedingungen bekannt geben. Mache mir da zur Zeit noch Gedanken über einige Details.
Jedenfalls müssten die fertigen Werke zu mir gemailt werden.
Es wäre im übrigen sehr hilfreich, wenn ihr schon mal darüber sinnieren würdet, zu welchem Thema der Contest laufen soll? Ich könnte mir folgende Ideen vorstellen:
  • 1. Poster zu Bond 22 im Jahr 2008. Titel freigestellt.
    2. Poster für ein fiktives Remake eines beliebigen Bondfilmes.
    3. Poster für ein All-Agents-Thema. Also zum Beispiel für eine Kinonacht mit Filmen aller Darsteller.
    4. DVD Cover für Casino Royale, welches sich nicht an der UE orientiert.

#9
Hallo!

Ich selbst würde mich auf Grund mangelnder technischer Ausrüstung eher weniger zu den Kreativen dieses Forums zählen. Zumindest in der Hinsicht, die hier in diesem Thread angesprochen wird.
Aber ich finde es sehr gut, dass hier so etwas wieder auf die Beine gestellt werden soll!

Als Hinweis noch: Was die Abstimmung zu dem Wettbewerbsausfall angeht, so würde ich die Werke jedoch anonym veröffentlichen, um wirklich nur das Werk als solches beurteilen zu lassen. Denn es kann ja sein, dass sich jemand nicht von persönlichen Befindlichkeiten freisprechen kann und somit das Ergebnis verfälschen würde.

Ich bin gespannt, für was ihr euch entscheiden werdet!

PS: Ich war so frei und habe noch eine Umfrage angefügt. Vielleicht hilft sie ja etwas bei der Übersicht...:wink:
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

#10
auch ich bin leider eher bewunderer solcher kunstwerke als schaffer, aber denoch halte ich es für eine sehr gute idee.

(vorallem weil ich eigentlich gerne kritiken dazu schreibe, nur bei der momentanen bildmenge überflutet werde und keine zwit finde ^^)

freu mich schon :)
Bild

"Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild."

#11
Hallo
Bei den Themamöglickeiten schliess 1 doch 2 nicht aus oder? Bond 22 könnte man sich doch als Remake vorstellen..ich mache z:B. gerade Poster für ein FYEO-Remake...
Nikklesbond
Bild

#12
@GoldenEye
Das war mir jetzt ehrlich gesagt, nicht so recht mit der Umfrage...Ich wollte hier eigentlich erst mal abklopfen, in welche Richtung die Teilnehmer tendieren um dann per Umfrage die endgültigen Kriterien festzulegen. ich warte hier jetzt noch ein paar Tage den Meinungsaustausch ab, dann werde ich die Bedingungen und alle anderen Relevanten Daten hier posten.
Also:
Bitte oben abstimmen, ob Ihr lieber Themenvorgabe oder Motivpoolvorgabe haben wollt!
Und hier unten bitte posten, welche dieser vier Projekte Ihr nachen wollt!
  • 1. Poster zu Bond 22 im Jahr 2008. Titel freigestellt.
    2. Poster für ein fiktives Remake eines beliebigen Bondfilmes.
    3. Poster für ein All-Agents-Thema. Also zum Beispiel für eine Kinonacht mit Filmen aller Darsteller.
    4. DVD Cover für Casino Royale, welches sich nicht an der UE orientiert.
Ich bitte noch mal um Kommentare, ob ich als Ausrichter teilnehmen darf, oder nicht?
Zuletzt geändert von chief am 9. Januar 2007 00:44, insgesamt 2-mal geändert.