#2
Find ich sehr gut, dass du dich dazu entschlossen hast auch einen Thread mit deinen Werken zu machen. :!:
Generell finde ich dein Werk ganz gut, allerdings habe ich da ein paar Kritikpunkte und Verbesserungen:

1. Die Schrift von `The Spy Who Loved Me` sieht auf deinem Werk ein bisschen Star Wars mäßig aus, also ich finde, dass sie keine gute Wahl war.

2. Du könntest für das Bild von Moore und dem Bond Girl ja auch ein Bild verwenden auf dem Moore im Bond Styl, also im Anzug mit ner Pistole da steht.

3. Das 007 Logo unten links ist sehr gut aufgebaut, wie es so ein bisschen schräg ins Bild geht, allerdings ist die 7 finde ich etwas schief.


Das Hintergrund bist ist eine gute Wahl von dir gewesen, da der U-Boot Hangar bzw der Stromberg Tanker ja einen wichtigen Teil im Film spielt. Vielleicht könntest du ja noch eine Selbstkritik/ Anmerkung unter dein Bild schreiben, wieso du diese und jene Elemente mit eingebaut hast und was du mit deinem Bild aussagen willst.

Anweisung:
Weiter machen! :wink:

euer
autor...Bondautor[/b]
Bild


The danger, the fear and BOND out now!

#5
Das ist mal was anderes... :D Die SW Schrift und die schiefe 7 wurden schon erwähnt, ansonsten hätte ich Roger und Barbara etwas größer gezogen. Der Rest ist ok, besonderes gefällt mir, dass die beiden sauber ausgeschnitten wurden.

#6
Danke für die netten Kritiken. Ich denke ich werde das Bild noch etwas überarbeiten.

Noch ein paar Worte zu meiner Areit. Ich arbeite zur Zeit mit Paint.net, besitze aber auch Corel Draw. Dafür das es kostenlos ist, bietet das Programm wirklich sehr viel. Es exisitieren viele gute Erweiterungen, sprich Filter. Photoshop habe ich bis jetzt nicht gebraucht. Gimp finde ich auch ganz ok, komme aber mit Paint.net besser zurecht.

@ chief
Ja auf saubere Ränder lege ich großen Wert. Finde da wirkt ein Bild gleich viel professioneller.


Die genannten Kritikpunkte kann ich soweit nachvollziehen. Zur Zeit arbeite ich an einem OHMSS Bild. Werde es sicher bald online stellen.

Gruß flexxo
Bild

#7
Und gleich wieder was neues. Ich weiss das Thema mit dem Union Jack wurde schon öfters bei OHMSS verarbeitet, ich finde es aber einfach passend.

Ich hatte noch ein paar andere Versionen von dem Bild erstellt. Unter anderem mit 007 Logo und ein paar Spielereien, es wirkte dann jedoch etwas überladen. Mit diesem Ergebnis bin ich jetzt ganz zufrieden.

Bild
Bild

#8
Nette Idee!

Aber...

1. Meiner Meinung nach geht Telly unter, da sein Kopf vom weißen Hintergrund verschluckt wird!

2.)George zu dominant ist, da dieser nicht transparent ist!

Gegenvorschlag:

Ersetze beide Köppe durch farbige Bilder. Vielleicht noch ein bissl mit der Transparenz spielen und fertich wäre die Kuh....

Aber ich bin nicht der Design-Experte, sondern nur der Foren-Querulant!

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild

#9
Handwerklich ohne Tadel, aber thematisch...sorry..etwas langweilig, für meinen Geschmack.
Trotzdem weitermachen!

#10
Tja....

Was würdest Du noch machen, damit Du in "Wallung" kommst? Schließlich können wir nicht nur kritisieren....

Ja....Ich weiß, dass ich das jetzt sage...

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild

#11
Tolle Arbeiten. ;)
Aber nutze nicht soviel Weichzeichner. Dadurch wirken deine Bilder so als ob sie in einer Waschküche hängen würden.