OnFlemingsSpecialService.com

#1
OnFlemingsSpecialService.com


Nicht der am leichtesten zu merkende Titel für eine Internetseite, aber in dem Fall passend. 8)

Zusammen mit meinem werten Kollegen mit ähnlichem Usernamen, JamesBond 007, und mittlerweile ohne einen einzigen, übrig gebliebenen Nerv (Programmierung...), habe ich eine Seite zu Ian Fleming und seinem James Bond erstellt.

Noch ziemlich klein, wird sie sich voraussichtlich (zwei)wöchentlich erweitern. Als nächstes wird die Familiengeschichte von Fleming behandelt, das Ausgaben Archiv vervollständigt und der Bereich "James Bond" erweitert.


Lobeshymnen, Verrisse, oder auch Fragen können gerne hier rein.
:wink:

#2
Das is ne gute Idee. Macht mal weiter. Ich freu mich schon auf die eine fortschreitende Vervollständigung. :D

Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#3
Gutes Konzept, und das schon eigestellte sieht nach viel Arbeit aus (ich geh mal davon aus, dass ihr nicht einfach nur das Prinzip Copy+Paste betreibt :P). Gut geschrieben und sehr umfangreich.

Ich denke aber ihr solltet (natürlich über die Zeit und nicht zwingend sofort) auch die anderen Bondromane (also quasi auch die der Neuzeit) in die Seite mit aufnehmen, sozusagen ein Kompendium erstellen, dass sich ausschließlich mit den literarischen Werken zu Bond befasst. Dies würde auch mehr Möglichkeiten eröffnen um der Seite Specials wie Interviews mit den Autoren und anderes erweiterndes zuzufügen.

Sollte dies alles in dem Umfang ausgebaut werden, und der Elan nicht nach 1-2 Wochen wieder erlöschen, was bei sowas häufig die größte Gefahr ist (da kenn ich mich aus :lol:), dann könnte das ein nicht nur interessantes sondern wirklich sinnvolles und die Fangemeinde positiv erweiterndes Projekt werden. EIn wirklich hochwertiges, deutsches Nachschlagewerk für den "literarischen Bond" fällt mir nämlich aktuell nicht ein.

Also ich hoffe ihr setzt die gute Arbeit fort, und vielleicht sind solche Feedbacks ja auch eine gewisse Motivation weiter zu machen (wie gesagt, daran scheitern leider die meisten dieser Projekte).
Bild

Bond... James Bond

"Ach übrigens: Der Drink ist gerührt und nicht geshakt, das war doch in Ordnung?" - "Vollkommen."
(James Bond - Man lebt nur zwei mal)

#4
Danke für dein Feedback Killer Maulwurf.
Ja, es war und ist nicht unaufwendig. :lol: Zurzeit sind wir leider privat so verbucht, das da irgendwie nicht mehr viel Zeit übrig bleibt. Dazu kommt noch, dass etwas an der Gestaltung geändert werden muss (zumindest was den Bereich unter den beiden oberen Grafik Bereichen angeht). Ich fürchte wir werden unser Versprechen mit dem regelmäßigen, (zwei)wöchigen Nachschub schon zu Beginn nicht einhalten könne, was uns natürlich sehr ärgert. Aber es liegt schon etwas aus vergangenen Tagen vor.

Der Grund dafür, dass zum Beispiel die beiden Kurzgeschichtenbänder noch fehlen ist, das wir (zumindest bis jetzt) nur über etwas schreiben, was wir gelesen haben. Dementsprechend wird sich das mit den Nachfolgerwerken schwierig gestalten. Dennoch sollte man niemals nie sagen, aber ich denke erstmal - wenn wir demnächst wieder mehr Zeit haben - werden wir erst mal Flemings Bond und Fleming selbst abarbeiten.

#5
Ja ist sicherlich die richtige Entscheidung, war auch nur ne Idee für später, falls ihr es wirklich bis dahin aushaltet. Nen richtig ausführliches Kompendium, dass sich auf literarische Bereiche beschränkt, und mit soviel Sorgfalt zusammengestellt wurde, wäre einfach genial.

Was mich noch interessieren würde, ist wo ihr das Rohmaterial für die Header-Artworks zu den verscheidenen Romanen herhabt?
Bild

Bond... James Bond

"Ach übrigens: Der Drink ist gerührt und nicht geshakt, das war doch in Ordnung?" - "Vollkommen."
(James Bond - Man lebt nur zwei mal)

#6
KillerMaulwurf hat geschrieben:Nen richtig ausführliches Kompendium, dass sich auf literarische Bereiche beschränkt, und mit soviel Sorgfalt zusammengestellt wurde, wäre einfach genial.
Ich hab da eher an ein Imperium gedacht, mit Anteilen an Eon Production etc. Den Regieposten würd ich gern mal besetzen. :D :wink:
KillerMaulwurf hat geschrieben: Was mich noch interessieren würde, ist wo ihr das Rohmaterial für die Header-Artworks zu den verscheidenen Romanen herhabt?
Die stammen hauptsächlich von internationalen Covern der Romane.

#7
007James Bond hat geschrieben:
KillerMaulwurf hat geschrieben:Nen richtig ausführliches Kompendium, dass sich auf literarische Bereiche beschränkt, und mit soviel Sorgfalt zusammengestellt wurde, wäre einfach genial.
Ich hab da eher an ein Imperium gedacht, mit Anteilen an Eon Production etc. Den Regieposten würd ich gern mal besetzen. :D :wink:
Tja, es bewahrheitet sich leider immer wieder. Lob tut den wenigsten Menschen gut. :P
007James Bond hat geschrieben:
KillerMaulwurf hat geschrieben: Was mich noch interessieren würde, ist wo ihr das Rohmaterial für die Header-Artworks zu den verscheidenen Romanen herhabt?
Die stammen hauptsächlich von internationalen Covern der Romane.
Vielen herzlichen Dank für die Info.
Bild
:wink:
Bild

Bond... James Bond

"Ach übrigens: Der Drink ist gerührt und nicht geshakt, das war doch in Ordnung?" - "Vollkommen."
(James Bond - Man lebt nur zwei mal)

#8
Sehr schöne Seite - respekt!
Die Übersicht der verschiedenen Auflagen aller Bücher ist mir eine gute Hilfe bei der Beschaffung aller Erstausgaben.
Ich würde mich freuen, bald mehr zu lesen.
MfG
007IJamesIBond

Re: OnFlemingsSpecialService.com

#13
Ich möchte hier ein kurzes Statement abgeben, aus Privaten sowie Beruflichen Gründen, konnten mein Betreiberpartner und ich die Seite leider nicht in dem Umfang ausbauen wie es anfangs geplant war, deswegen haben wir die Seite Offline genommen.
Sollten irgendwelche Fragen bestehen stehe ich natürlich gerne zu Verfügung.
Bild