Fragen an den Admin

#1
Hallo,
ich finde Jamesbond.de super! Ich habe aber ein paar Fragen:

1. Ich würde gerne Wissen, welches CMS benutzt wurde.
2. welches Template ist das? Selbst gemacht? - sieht super aus! (erinnert mich an "Dreamline" von oswd.com)
3. Darf man die Bilder einfach so auf seiner Website Online stellen, oder einen Banner daraus machen? Wo (evtl. Internetadresse) bekommt man die Rechte dazu?

lg

007IJIB

Re: Fragen an den Admin

#2
007IJamesIBond hat geschrieben:Hallo,
ich finde Jamesbond.de super! Ich habe aber ein paar Fragen:

1. Ich würde gerne Wissen, welches CMS benutzt wurde.
2. welches Template ist das? Selbst gemacht? - sieht super aus! (erinnert mich an "Dreamline" von oswd.com)
3. Darf man die Bilder einfach so auf seiner Website Online stellen, oder einen Banner daraus machen? Wo (evtl. Internetadresse) bekommt man die Rechte dazu?

lg

007IJIB
Hallo 007IJamesIBond,

erst einmal vielen Dank für dein Lob. Dies freut uns natürlich sehr, denn genau für die Nutzer ist die Seite ja gemacht.

Das CMS, auf dem JamesBond.de basiert, ist ein stark angepasstes WordPress. Dies ist eine ursprünglich für Weblogs entwickelte Software, die für jeden frei einsetz- und veränderbar ist.

Das Theme ist komplett selbst erstellt. Es kann daher, wie neulich einmal die Frage an uns herangetragen wurde, auch nicht für andere Seiten weiter gegeben werden.

Die Rechte für die Bilder liegen nicht bei uns, wie auch unten im Disclaimer angegeben. Daher können wir die Rechte auch nicht weiter geben. Für den privaten Gebraucht als Hintergrundbild sollte jedoch nichts dagegen sprechen. Im Zweifelsfall ist es aber immer besser, sich beim Rechteinhaber rück zu versichern.

Ich hoffe, ich konnte dir mit den Antworten weiter helfen und würde mich freuen, bald wieder von dir zu lesen. Auch im Namen der anderen Admins (Gernot, Christian und Tom) weiterhin viel Spaß auf JamesBond.de

Viele Grüße,

Christian Jung
Bild

#3
Danke für deine schnelle Antwort!

Eine Frage habe ich aber noch:
Die Rechte für die Bilder liegen nicht bei uns, wie auch unten im Disclaimer angegeben.
Heißt das ich darf auch diese Fotos für meine Website benutzen oder aus Filmbildern einen Banner für meine Website machen? Habt ihr dafür bei MGM gefragt, oder Reicht es, wenn man einen Disclaimer auf seine Seite setzt und schreibt, die Rechte liegen bei MGM, etc. ?

MfG

007IjamesIbond

#4
007IJamesIBond hat geschrieben:Danke für deine schnelle Antwort!

Eine Frage habe ich aber noch:
Die Rechte für die Bilder liegen nicht bei uns, wie auch unten im Disclaimer angegeben.
Heißt das ich darf auch diese Fotos für meine Website benutzen oder aus Filmbildern einen Banner für meine Website machen? Habt ihr dafür bei MGM gefragt, oder Reicht es, wenn man einen Disclaimer auf seine Seite setzt und schreibt, die Rechte liegen bei MGM, etc. ?

MfG

007IjamesIbond
grundsätzlich darf man keine bilder veröffentlichen oder bearbeiten, deren rechte man nicht besitzt. einfach ein disclaimer, der sagt, dass die rechte der bilder bei jemand anderem liegen, hat rechtlich gar keine aussagekraft, solange man nicht vom rechteinhaber die erlaubnis für die veröffentlichung bekommen hat.

manche betreiber und verleihfirmen erlauben es den besuchern jedoch, bestimmte bilder und videos downzuloaden und für den privaten gebrauch zu verwenden, wobei hier oft sehr wichtig ist, das dass ganze nicht kommerziell verwendet werden darf.
Bond... JamesBond.de

#5
Gernot hat geschrieben:
grundsätzlich darf man keine bilder veröffentlichen oder bearbeiten, deren rechte man nicht besitzt. einfach ein disclaimer, der sagt, dass die rechte der bilder bei jemand anderem liegen, hat rechtlich gar keine aussagekraft, solange man nicht vom rechteinhaber die erlaubnis für die veröffentlichung bekommen hat.
.
Habt ihr denn bei Danjaq etc. angefragt, ob ihr Bildmaterial für Grafiken nutzen dürft?
Außerdem ist das doch im englischen Raum anders geregelt als hier. Wer kein Copyright reinsetzt, hat Pech gehabt.

#6

Code: Alles auswählen

manche betreiber und verleihfirmen erlauben es den besuchern jedoch, bestimmte bilder und videos downzuloaden und für den privaten gebrauch zu verwenden, wobei hier oft sehr wichtig ist, das dass ganze nicht kommerziell verwendet werden darf.
Heißt das, ich darf solche Bilder für meine Private Homepage nutzen?

#7
007IJamesIBond hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

manche betreiber und verleihfirmen erlauben es den besuchern jedoch, bestimmte bilder und videos downzuloaden und für den privaten gebrauch zu verwenden, wobei hier oft sehr wichtig ist, das dass ganze nicht kommerziell verwendet werden darf.
Heißt das, ich darf solche Bilder für meine Private Homepage nutzen?
ganz kurz: wenn du die erlaubnis dafür hast, dann ja, wenn du die erlaubnis nicht hast, dann nein.
Bond... JamesBond.de

#11
Würde mich auch mal interessieren, weshalb das hier so "abgeklopft" wird :)
Film: "Die Hälfte von allem ist Glück, James. Und die andere Hälfte? Schicksal." (006/Alec Travelyan und James Bond 007, aus: "GoldenEye", 1995)
Roman: "Wen die Götter vernichten wollen, den liefern sie zuerst der Langeweile aus." (007 in: "Liebesgrüße aus Moskau", 1957)

#12
ich glaube, da arbeitet jemand fleißig an einer "konkurrenzseite"... Wink
Naaain, das würd ich nie machen!
nee nur Spaß, aber wieso heißt das denn BBcode wenn das gar nicht BurningBoard ist?
MfG
007IJamesIBond

#13
007IJamesIBond hat geschrieben:
ich glaube, da arbeitet jemand fleißig an einer "konkurrenzseite"... Wink
Naaain, das würd ich nie machen!
nee nur Spaß, aber wieso heißt das denn BBcode wenn das gar nicht BurningBoard ist?
gib doch einfach mal phpbb bei google ein... dann solltest du bald mehr wissen!
Bond... JamesBond.de

#14
Hallo moderatoren / admins

ich weiß eure arbeit zu schätzern und will micht ja nicht beschweren...

ABER

die probleme mit der seite werden bei mir immer häufiger und wenn man grad nen ewig langen beitrag fürs forum getippt hat und dann wieder das ding abstürzt, nervt es etwas.... :-(

wie siehts denn aus? ist besserung in sicht?

#15
Hallöchen!

Also... die Moderatoren selbst können da nix machen und die Administration ist über diesen Sachverhalt auch schon informiert.
Das Ganze wurde u. a. schon :arrow: hier angesprochen.

Vielleicht kannst du in Zukunft in dieser Sache den obigen Thread benutzen. :)

In diesem Sinne
GoldenEye
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."