#2
Wusste nicht das es die Seite schon so lange gibt. Wer hatte denn damals das Zepter?
Bei Bond 20 soll es sich um ein Remake von „Casino Royale“ handeln und 2001 anlaufen.
*Schauder*..... :lol:

#3
Hey, das finde ich echt eine klasse Sache, dass wir uns die Seite mal anschauen können wie sie vor 8 Jahren aussah. Diese James Bond Seite hat sich innerhalb von acht Jahren wirklich enorm gesteigert und ich bin froh ein Mitglied dieses Forums zu sein. :oops:

007IJamesIBond, wie bist du eigentlich an diese acht Jahre halten Seiten ran gekommen? Nur mal aus interesse.

euer
autor...Bondautor
Bild


The danger, the fear and BOND out now!

#4
007James Bond hat geschrieben:Wusste nicht das es die Seite schon so lange gibt. Wer hatte denn damals das Zepter?
Dieser Knilch hier:

© 1999-2000
Christian Daberkow

#5
Daniel_Craig hat geschrieben: Dieser Knilch hier:

© 1999-2000
Christian Daberkow
"Sie haben erstaunlich scharfe Augen", Daniel_Craig.
Du scheinst ihn ja scheinbar zu kennen - bei der liebevollen Betitelung. :wink:

#6
oh, da werden ja erinnerungen wach... ;)

dieses archive.org ist wirklich ein wahnsinns-ding. keine ahnung woher die diese tausenden terabytes an speicher haben um alle internetseiten zu archivieren...

zur geschichte von jamesbond.de: vor 2002 hatte christian daberkow die seite alleine über, bis er eines tages an meiner tür klopfte, und mich fragte, ob ich an einer kooperation interessiert wäre. davor hatte ich die domain www.james-bond.at und war noch als rein österr. bondseite unterwegs (ein alter link, bei dem aber das design verrutscht ist: http://web.archive.org/web/200201212148 ... s-bond.at/). seit 2002 betreiben wir gemeinsam www.jamesbond.de.

meine erste bond-fansite (hier gibts sogar noch das allererste design: http://web.archive.org/web/200107081052 ... 7/news.htm) startete übrigens im jahre 2000, namens "austrian james bond", diese wurde dann anfang 2002 in "high time to kill" unbenannt, zu dieser zeit startete auch mein erstes bondforum, der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch...

arg wie sich das alles mit der zeit verändert hat, wenn man das design damals mit heute vergleicht... ein wahnsinn :)
Bond... JamesBond.de

#7
007James Bond hat geschrieben:
Daniel_Craig hat geschrieben: Dieser Knilch hier:

© 1999-2000
Christian Daberkow
"Sie haben erstaunlich scharfe Augen", Daniel_Craig.
Du scheinst ihn ja scheinbar zu kennen - bei der liebevollen Betitelung. :wink:
Ich kann lesen, Mr. Bond.

Nö. Muss ich nicht. Aber zu dieser Zeit wird er ein Knilch gewesen sein. :lol:

#8
Huch ja... das Design war damals knuffig. :)
Und wie knuffig das war... und was für eine tolle Wandlung es über die Jahre erfahren hat.

Gernot, lass dir auf die Schultern klopfen. In der Tat eine wirklich tolle Entwicklung! :D

Wurde dir eigentlich einmal ein Angebot zum Abkauf der Domain jamesbond.de unterbreitet? :D
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

#10
Kinders...

Die Nostalgie hier flutet ja fast schon das ganze Web! Ist dann wohl nur noch eine Frage, wann sich die ersten auf ihre 14,4k-Modems besinnen...! 8);-)

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild

#12
Jo...Und obwohl ich bis sechs zählen kann, aber nur fünf Finger an einer Hand habe, brach ich nach dem 5 "Datenbank-Fehler" mit dem zählen ab! :?
Spoiler
Show
Warum ich meine zweite Hand nicht fürs zählen benutze? Tja...Wer soll denn dann meine galaktischen Posts schreiben? Tobi?-gröööööl!
In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild

#13
naja wenn grad nostalgie zeit ist, dann ist es auch zeit das die alten mal wieder eine meldung posten, auch wenn es nur der guten alten zeiten willen ist :D:D:D


(fühle mich manchmal wie statler oder waldorf) :D:D:D


aber ich habe einfach bemerkt dass mitlesen genauso schön ist wie schreiben....

#14
@001

Tut mir leid, alter Knabe - aber ich halt dir auch nicht auf dem 00 und so werde ich auch deine Posts nicht schreiben ... :wink:


@warlock

Meine Augen müssen mir was vorspielen ... :shock: ... schock-schwere Not! wen haben wir denn da ?!?!?!? :D
"Bergsteigen und Klettern kann das volle Spektrum der Höhen und Tiefen eines Lebens in wenige Tage, manchmal wenige Stunden komprimieren. - Meine glücklichsten Tage waren die, an denen ich alles zurückgelassen habe und mein Verständnis der Dinge neu definiert habe, die wirklich wichtig sind."

Steve House