Umfragen auf JamesBond.de

Wie gefällt euch "Bond... JamesBond.de"?? Kritik, Lob, Fehlermeldungen, Probleme mit dem Board, Anregungen, Vorschläge [etc.] zur Webseite und zum Forum HIER herein!
Antworten
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5443
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

8. Januar 2009 12:49

wenn ihr ideen für zukünftige umfragen für die hauptseite habt, dann könnt ihr eure vorschläge gerne hier posten. ich würde demnächst nämlich gerne eine neue umfrage starten und kann mich nicht so richtig entscheiden... :)
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3398
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

8. Januar 2009 19:04

Da die Frage nach dem schnellen Schnitt von QoS hier heftig diskutiert wurde.....

Gernot...Was denkst Du, was für eine Frage ich jetzt hätte? ;-)

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5443
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

8. Januar 2009 19:22

001 hat geschrieben:Da die Frage nach dem schnellen Schnitt von QoS hier heftig diskutiert wurde.....

Gernot...Was denkst Du, was für eine Frage ich jetzt hätte? ;-)

In diesem Sinne und bis neulich
001
ja, in diese richtung habe ich auch schon überlegt, aber ich denke das ergebnis wird nicht sehr überraschend sein... :wink:
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3398
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

8. Januar 2009 19:34

Genauso wie der Umfrage-Poll zu CR? ;-)

Junge...Was erwartest Du von den Leuten, welche sich in der Realität und nicht hier rumtreiben? Etwa Fachwissen? Da würde sich eher ein "Dr.Oetker-Kuchbuch" lohnen! 8)

In diesem Sinne und bis neulich
001
Bild
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17758
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

8. Januar 2009 19:39

001 hat geschrieben:Genauso wie der Umfrage-Poll zu CR? ;-)

Junge...Was erwartest Du von den Leuten, welche sich in der Realität und nicht hier rumtreiben? Etwa Fachwissen? Da würde sich eher ein "Dr.Oetker-Kuchbuch" lohnen! 8)

In diesem Sinne und bis neulich
001
wie war denn der umfrage poll zu CR? erzähl mal aus den alten zeiten ;-)
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3398
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

8. Januar 2009 19:47

Aus den Zeiten, wo Du noch einen richtig in die Windel gemacht hast? Naja...2006 ist ja schon so lange her! ;-)

In diesem Sinne und bis neulich
001

EDIT:

Um jetzt nochmal von danielcc's Pupser-Karriere wegzukommen....Gernot...Was erwartest Du? Welches Niveau soll ein Poll auf der Hauptseite haben, wenn auf dieser größtenteils Besucher draufgehen, die sich dieses oder jenes ansehen wollen? Freaks, mit Hintergrundwissen, gehen auf das razyboard....
Bild
Benutzeravatar
007James Bond
Agent
Beiträge: 2217
Registriert: 21. September 2006 10:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

8. Januar 2009 22:06

Ich stimme der doppel-null zu. Man kann nicht wirklich viel erwarten, bzw. man müsste die Umfragen massentauglich halten. Das heißt viel mehr als bester Bond-Darsteller, bester Bond-Film, bester Titelsong ist da wohl eher nicht drin. Aber schonmal ein Anfang und sicher interessant, vor allem was die beiden ersten betrifft.
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17758
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

8. Januar 2009 22:32

007James Bond hat geschrieben:Ich stimme der doppel-null zu. Man kann nicht wirklich viel erwarten, bzw. man müsste die Umfragen massentauglich halten. Das heißt viel mehr als bester Bond-Darsteller, bester Bond-Film, bester Titelsong ist da wohl eher nicht drin. Aber schonmal ein Anfang und sicher interessant, vor allem was die beiden ersten betrifft.
ich finde je mehr leute an einer umfrage teilnehmen desto repräsentativer und besser da sind unsere umfrage hier im board doch eher etwas schmächtig. also ruhig alles rauf auf die titelseite. sätze wie "man kann nicht wirklich viel erwarten" klingen irgendwie arrogant. bondfilme sind doch für alle da -) und selbst die 3600 leute die bei der derzeitigen umfrage mitgemacht haben sind bestimmt mehr oder weniger fans und fachleute!
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5443
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

8. Januar 2009 23:34

001 hat geschrieben:Genauso wie der Umfrage-Poll zu CR? ;-)

Junge...Was erwartest Du von den Leuten, welche sich in der Realität und nicht hier rumtreiben? Etwa Fachwissen? Da würde sich eher ein "Dr.Oetker-Kuchbuch" lohnen! 8)

In diesem Sinne und bis neulich
001
nein, so meinte ich das gar nicht. und ich denke auch nicht, dass im anderen bzw. den anderen forum/foren mehr oder weniger "experten" rumlaufen... wie auch immer, wer ideen zu interessanten umfragen hat, der kann diese hier posten. und ja, je mehr leute an einer umfrage teilnehmen, desto besser - deshalb möchte ich auch regelmäßig neue umfragen auf der hauptseite starten.

edit: eine neue umfrage ist online!
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17758
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

9. Januar 2009 17:03

super dass es jetzt schon eine neue umfrage gibt.

einen tipp gernot:
das aufführen der letzten beiden wahlmöglichkeiten (2habe den film noch nicht gesehen" und "muss ihn noch mal sehen") macht statistisch hier keinen sinn. denn
1. wenn jeder nur ein mal abstimmen darf, kann man es hinterher nicht mehr korrigieren
2. was hilft uns bei einer solchen umfrage die stimme derjenigen die eigentlich gar keinen grund haben dran teilzunehmen (weil den film noch nicht gesehen...)
3. wenn die leute doch einen weg finden hinterher neu abzustimmen hat man doppel-stimmen die das ergebnis verfälchen

also für mich ganz klar bei umfragen auf der hauptseite: entweder man hat eine meinung und kann sinnvoll seine meinung abgeben weil man die voraussetzungen erfüllt oder man stimmt eben nicht ab.
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5443
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

9. Januar 2009 20:15

danielcc hat geschrieben:super dass es jetzt schon eine neue umfrage gibt.

einen tipp gernot:
das aufführen der letzten beiden wahlmöglichkeiten (2habe den film noch nicht gesehen" und "muss ihn noch mal sehen") macht statistisch hier keinen sinn. denn
1. wenn jeder nur ein mal abstimmen darf, kann man es hinterher nicht mehr korrigieren
2. was hilft uns bei einer solchen umfrage die stimme derjenigen die eigentlich gar keinen grund haben dran teilzunehmen (weil den film noch nicht gesehen...)
3. wenn die leute doch einen weg finden hinterher neu abzustimmen hat man doppel-stimmen die das ergebnis verfälchen

also für mich ganz klar bei umfragen auf der hauptseite: entweder man hat eine meinung und kann sinnvoll seine meinung abgeben weil man die voraussetzungen erfüllt oder man stimmt eben nicht ab.
ich denke schon, dass diese 2 antwortmöglichkeiten sinn ergeben. denn ansonsten stimmt jemand ab für was auch immer, obwohl er den film ja eigentlich gar nicht gesehen hat (darüber gar keine echte meinung haben kann!). und das finde ich persönlich eigentlich "mehr falsch" als andersrum! deshalb habe ich mich für diese antwortmöglichkeiten entschieden.

außerdem - soweit ich mich jetzt jedenfalls erinnere - sind bei allen großen (professionellen) umfragen immer antwortmöglichkeiten ala ist mir wurscht oder kann ich nicht sagen etc. dabei...

außer man setzt voraus, dass jeder den film schon gesehen hat. bei der letzten umfrage waren über 300 votes für diese beiden antwortmöglichkeiten dabei.
Zuletzt geändert von Gernot am 9. Januar 2009 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17758
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

9. Januar 2009 20:19

ok, ... nur im gegensatz zu politischen umfragen... entscheidet sich ja hier jeder absolut freiwillig und eigenständig für eine teilnahme. da kann ich dann nicht nachvollziehen was einen bewegt mitzumachen wenn man den film nicht gesehen hat.

naja, es schadet ja nicht
"It's been a long time - and finally, here we are"
Daniel_Craig

9. Januar 2009 20:51

Nun ja. Diese Abstimmungen auf der Hauptseite sollten einfach irgendwelche belanglose Fragen sein.


"Wie hat ihnen QoS gefallen?"

Sowas reicht doch vollkommen.


Alles andere könnt ihr ja hier im Forum in die Umfragemangel nehmen und euch dann in ellenlangen Pampleten irgendwelche Grundsatzdiskussionen um die Ohren hauen. :roll: Das ist einer der Gründe, warum ich kaum noch in diesem Forum unterwegs bin. Es macht einfach keinen Spaß mehr hier drin zu lesen. Aber gut, das ist meine Meinung. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich noch ein Leben neben Bond habe und mir meine Freizeit dafür zu schade ist.

Und nun hierzu:
danielcc hat geschrieben: 3. wenn die leute doch einen weg finden hinterher neu abzustimmen hat man doppel-stimmen die das ergebnis verfälchen
Mit jeder neuen Einwahl erhalte ich eine neue IP. Und damit habe ich die Möglichkeit immer und immer wieder abzustimmen. IP-Sperren sind zwar möglich. Aber damit kommt keiner mehr auf die Seiten drauf. Das ist ja nicht der Sinn und Zweck dieser Seiten.

Von daher ist es doch wirklich egal, ob da jemand ein- oder zweimal abgestimmt hat. Denn das Ergebnis solcher Umfragen ist völlig belanglos.

Schließlich ist das genauso uninteressant, als wenn in China ein Sack Reis umfällt.
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5443
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

11. Januar 2009 20:09

nun ich denke das ganze ist grundsätzlich nicht so einfach zu beantworten... klar, es gibt natürlich viel viel wichtigeres im leben als die umfragen auf der hauptseite, oder überhaupt diese seite und das forum, oder überhaupt james bond, oder überhaupt kino und filme, oder überhaupt freizeit/spaß, oder überhaupt .... etc... ich denke dieses spiel könnte man noch lange weiterführen und würde uns wohl keine befriedigende oder erfreuliche antwort bringen, denn im grunde genommen ist ja alles vergänglich...

meiner meinung nach geht es hier aber nicht darum. jedem ist es selbst überlassen, die seite bzw. das forum zu besuchen und/oder mitzuarbeiten. niemand wird zu irgendetwas gezwungen. für manche leute - so wie mich - ist 007 zu einem hobby (und mehr!?) geworden - ob das für die menschheit wirklich wichtig ist? ob das jemanden in china interessiert? ich bezweifle es!! - aber es ist mir auch zeimlich egal, denn mir macht es spaß (und einigen anderen offensichtlich auch.)

deshalb interessieren mich persönlich auch bondbezogene umfragen, vor allem gibt es im deutschen raum nur wenige "interessante".
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Powers
Agent
Beiträge: 293
Registriert: 16. November 2008 21:34
Lieblings-Bondfilm?: The Living Daylights
Lieblings-Bond-Darsteller?: Timothy Dalton
Wohnort: Friedrichshafen,Zagreb

12. Januar 2009 01:53

Ich kann nur sagen das mir Bond forum viel spass bereitet,und meine freizeit ohne ihm wäre nicht das gleiche. Ich verbringe jeden tag mindenstens eine stunde auf diesen forum.
Manchmal ist es spannend,manchmal weniger,aber ich muss ein lob am danielcc auschprechen.
Er hat immer logische kommentare,und kann die sache auch begrunden obwohl ich nicht imer seiner meinung bin. Er ist einfach eine bereicherung für das forum :!:
Timothy Dalton ist der beste 007 !
Antworten