Das James Bond-Forumstreffen 2017

#1
Alle Jahre wieder.. ;)

Da auch das diesjährige Treffen in Frankfurt schön war, trotz der wenigen Teilnehmer, ist auch für 2017 wieder Forumstreffen angesagt. Ich würde im Thread erstmal gerne lesen wer grundsätzlich Interesse hat. Unabhängig von Ort und Zeitpunkt wäre es schön zu wissen wer Lust hat. Dann sollte man sich vielleicht auf einen Monat oder erstmal auf ein Quartal festlegen. Dann kommt der Ort ect. ;)

Schön fände ich es, wenn einige die dieses Jahr nicht dabei waren, zurückkehren würden. Selbstverständlich auch alle die bisher dabei waren. Danke hier nochmal an die Organisatoren der letzten 2 Jahre in Frankfurt! ;)

Ich schlage zudem als Orte vor: Dortmund, Köln, Düsseldorf

Jetzt zu euch!

/e: Wäre Dortmund die Location, würde ich mich als Organisator anbieten. Was die Location für's Essen usw. angeht. Achja, ihr dürft auch alle gerne nach Holzwickede kommen. Hier gibts viele, gute und leckere Locations.


https://www.google.com/maps/d/viewer?mi ... bXRqiX_xRI



/e1:

HIER DIE UMFRAGE ZUM ZEITPUNKT!

http://doodle.com/poll/s7bfym3yfzbbknhk

Ich habe alle Wochenenden vom 1. Juni bis zum letzten November-Wochenende genommen. Ich denke das dürfte ein guter Rahmen sein, oder nicht? So haben wir die Möglichkeit schon einmal abzustimmen und so wann wer kann. Am besten mit eurem Forumsnick angeben welches Wochenende definitiv klappen könnte, welches nicht. Ich bemühe mich bald um Umfragen für den Ort.

Desweiteren bitte ich ALLE darum auf sich aufmerksam zu machen ob eine Teilnahme gewollt ist oder nicht. Werde dann Liste führen und den ersten Post aktualisieren.

/e2:

Interessierte User:

GoldenProjectile
HCN007
Agent 009
Revoked
Samedi
DonRedhorse
Nico

Vielleicht:

AnatolGogol
Henrik
dernamenlose

Ortvorschläge:

Köln
Dortmund
Frankfurt a.M
Stuttgart
Augsburg
Zuletzt geändert von Agent 009 am 30. Januar 2017 14:27, insgesamt 7-mal geändert.

Re: Das James Bond-Forumstreffen 2017

#2
"Nach dem Treffen ist vor dem Treffen"
- danielcc

So sehe ich das auch, und ich denke wir sollten im Jahre 2017 ein wirklich tolles Treffen auf die Beine stellen. Grundsätzlich bin ich natürlich dabei, die einzigen Gründe für mich, nicht zu kommen, wären wenn das Treffen entweder am Ende der Welt stattfinden würde (was ich verhindern werde) oder es mir terminlich wirklich unmöglich ist (was man vermeiden kann wenn wir wirklich schon etwas im Voraus planen, so dass ich mir das Wochenende so früh wie möglich freihalten kann).

Pflichtpunkte für das nächste Treffen:

- Teilnahme von Hille
- Austragungsort einigermassen fair bzgl. der Anreise, also kein Forumstreffen in einer Stadt hinter dem Mond
- Teilnahme von Hille
- Gute Laune
- Teilnahme von Hille
- eine gemeinsame Unterkunft mit 009 und RW06 und Hannes, wenn er auch wieder kommt
- Teilnahme von Hille

Ach, und wenn Hille teilnehmen würde wäre das auch toll.

Ansonsten will ich meine Hotelgefährten wieder dabeihaben und die Teilnehmer der letzten beiden Treffen. Und alle anderen. Und 001 und Nick Rivers.
We'll always have Marburg

Re: Das James Bond-Forumstreffen 2017

#9
Komme gerne, aber nicht so gerne nach Hamburg (keine Sorge :D war ich schon oft, aber ist mir für eine Übernachtung einfach zu weit).

Fände es schön, immer einen anderen Standort zu haben, bei dem man auch einen "Insider" hat.

Schlage vor:
- Augsburg (München auch völlig ok, aber weniger gemütlich und viel teurer)
- Freiburg (war ich im Urlaub, Kneipne- und Reastauranttechnisch extrem gut versorgt)
- Stuttgart (bin ich aber nicht so firm)
(schön auch Heidelberg und Salzburg, wobei letzteres am Wochenende fast zu voll wird)
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review

Re: Das James Bond-Forumstreffen 2017

#15
vodkamartini hat geschrieben:Komme gerne, aber nicht so gerne nach Hamburg (keine Sorge :D war ich schon oft, aber ist mir für eine Übernachtung einfach zu weit).

Fände es schön, immer einen anderen Standort zu haben, bei dem man auch einen "Insider" hat.

Schlage vor:
- Augsburg (München auch völlig ok, aber weniger gemütlich und viel teurer)
- Freiburg (war ich im Urlaub, Kneipne- und Reastauranttechnisch extrem gut versorgt)
- Stuttgart (bin ich aber nicht so firm)
(schön auch Heidelberg und Salzburg, wobei letzteres am Wochenende fast zu voll wird)
Nächstes Mal kommst du wieder! :D

Augsburg interessiert mich schon. Will sehen, was du da zu bieten hast. :wink:
Freiburg wäre für mich reisetechnisch eine absolute Wohltat (und Freiburg in der Schweiz noch besser)
Stuttgart war ich mal auf Projektreise, habe ich als absolut langweilig in Erinnerung. Aber das nahe gelegene Städtchen Ludwigsburg ist schön...
We'll always have Marburg