Rose Byrne heißt das neue Bond-Girl

1
Daily Mail: Rose Byrne is Vesper

Actress will be confirmed on Friday

Bild


The Mail on Sunday is reporting today that Rose Byrne has landed the role of Vesper Lynd in Casino Royale. Byrne is best known as the spirited slave girl who captured the heart of Brad Pitt in Troy. She also appeared in Wicker Park and Star Wars Episode II: Attack of the Clones.
Rose Byrne

The paper reports that director Martin Campbell and Bond producers Barbara Broccoli and Michael G Wilson are expected to confirm her in the role on Friday.

The 26-year old actress was given a cloak-and-dagger introduction to Bond when she auditioned at Pinewood Studios in Buckinghamshire. One insider said: "She had to give a special password, Alcazar, to get into the audition. People were joking that they didn't want Daniel Craig's mum to find out and spill the beans like she did when her son was cast.

All the actresses had to perform a bedroom scene with Daniel where Bond says he is leaving the service to be with Vesper Lynd. Barbara Broccoli was particularly impressed by Rose."

The Daily Mail was the paper to first break the news that Pierce Brosnan was out. The paper was also the first to report that Craig had landed the role of James Bond #6. Have they scored a third scoop?

Quelle: Commanderbond.net

Endlich... und dabei noch ne sehr gute Wahl, wie ich finde

MfG
Bond-Skater[/b]
Bild

2
Ich will nicht sagen, dass das mit Vorsicht genossen werden soll.
Allerdings ist es ja noch nicht fest,auch wenn es relativ sicher aussieht.

Gesetzt den Fall, dass Rose Bryne das Bondgirl wird, muss ich folgendes sagen.
Mit einer entsprechenden Frisur kann sie sicherlich recht hbsch aussehen.
Sie strahlt eine gewisse Kühle aus, ist aber nicht die Distanz in Person.
Das heißt, ich kann mir vorstellen, dass sie die Doppelagentin in einer angemessenen Weise verkörpern kann.
Ich weißt jetzt aus dem Kopf keinen Film, aus dem ich Bryne kennen könnte, aber ihr Gesicht kommt mir schon ein ganz bisschen bekannt vor.
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

3
Hammer Wahl....

Nein ganz ehrlich - in die könnte ich mich auch verlieben 8) Sie hat alles was ich mir unter Vesper vorstelle - auch wenn ich ne Blondine bevorzugt hätte - aber sie sieht einfach klasse aus und hat eine fantastische Aura - vorallem mit offenen Haaren.

Ich halte das auc nicht für unrealistisch. Auch wenn die Mail on Sunday ein Boulevardblatt ist, so hat sie doch in letzter Zeit einiges Bondverständnis bewiesen und inzwischen ist eine Entscheidung ja auch realistisch...

Wäre eine fantastische Entscheidung...

Bild
Bild

4
Auf dem Bild sieht sie auch deutlich besser aus als auf dem einen auf CB.net!

Aber ja, sie kann Vesper bestimmt verkörpern und kommt ihr vom Äußeren auch recht nahe.
Ich bin gespannt!
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

6
Ja, auf dem Bild auf CBn sieht sie schon etwas komisch aus. Aber für die anderen ist dieser Thread ja da. :)

Also, nun zu Rose Byrne:
Vesper! Ah, das ist die Schauspielerin, die diesen Namen schon im Gesicht trägt!^^ *räusper* Nun, ich finde sie eine klasse Entscheidung, die wirklich (den Fotos zu urteilen) Vesper Lynd perfekt verkörpern könnte. Sie hat "Stil", mit ihrer blassen Haut wirkt sie perfekt als erpresste Agentin. Allerdings kann sie auch perfekt die "Liebende" darstellen. Ich kann mich nicht mehr genau an ihren Auftritt in Troy erinnern, aber so schlecht wird der sicher nicht gewesen sein. Öh, und wen spielt sie da in Star Wars? Dormé? Who's that? Kennt jemand von euch Wicker Park, den anderen aufgeführten Film?


Aja, ich denke, dass ist so. (mit der Entscheidung) Also kein Gerücht, sondern Fact.
Grow up, 007°''!
“You know, James Bond’s mother is Swiss. That will make it all worthwhile.” Marc Forster

8
Eine Super-Frau, ehrlich...!!!! Sie sieht einfach klasse aus und hat für mich genau die richtige Mischung zwischen Naivität und Reife, mit der sie im Roman beschrieben wird! Ich denke, sollte sich diese Wahl als korrekt herausstellen, so werden wir an diesem Film unsere Freude haben, sie ist schließlich eine Augenweide!
Bild


"Sie sind nicht mein Typ!"
"Klug?"
"Single!" (Casino Royale 2006)

9
Ja, eine tolle Wahl, sollte diese Meldung wahr sein. :D
Ich fand sie in Troy schon ganz gut, auch wenn sie da nur eine Nebenrolle hatte. Ob sie zu Vesper passt, kann ich jetzt nicht sagen, da ich das Buch nicht kenne. Kann sie mir aber auf jeden Fall als Agentin und sogar Doppelagentin vorstellen (komisch, ich muss gerade voll an Jennifer Garner aus ALIAS denken :wink: ).

Ja doch, eine gut Wahl. Bin gespannt, ob es diese Woche wirklich eine Pressekonferenz geben wird. Nötig wäre es auf jeden Fall.
Bild


"Die Beisetzung fand auf See statt"
Stromberg in "The Spy Who Loved Me"

11
finde auch, dass sie eine gute wahl ist, vom aussehen her auf jeden Fall :)))

schauspielerisch werden wir ja sehen, aber ich bin zuversichtlich...
" You are a Kite dancing in a hurricane Mr. Bond"

Wodka Martini, shaken, not stirred!

12
Also wenn sich alles als wahr herausstellt bin ich echt mit der Wahl zufrieden. Das Mädchen hat das gewisse etwas, Potential alle mal.

Hoffe, am Freitag wird der Film bis zum letzten Detail verkündet:)

14
Ich hab jetzt nochmal ein bisschen geforscht, aber keine weiteren Informationen zur Darstellerin für Vesper Lynd gefunden.
Aber es gibt ja auch noch die Dame des Bond-Gegenspielers. :wink:
Und auch da würde sie sich sicherlich gut machen, die Rose Byrne...
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

15
Wie kommst du plötzlich darauf, dass sie nicht Vesper ist ?!

Also was ich in den letzten Tagen gehört hab, ist das doch relativ fix...

Thandie Newton tauchte da noch ab und zu auf (die aus MI2) - aber das halte ich doch eher für unwahrscheinlich... Es wurde ja auch letztens mal Anthony Hopkins genannt - der hat aber schon 2mal die Rolle ausgeschlagen (weil Hanibal der ultimative Bösewicht wäre) und von daher möchte ich daran noch nicht glauben - das heißt möchten tue ich schon...

Anthony Hopkins als Le Chiffre - ein spannenderes Duell am Kartentisch könnte es kaum geben. Das hätte Klasse, das hätte Stil, das wär einfach "thrilling" - aber ich möchte hier nicht vom Thema abkommen...
Bild