46
Also der DBS ist ja wirklich ganz nett, der würde mich auch wohl gefallen, aber die schönsten Autos bauen dann immer noch die Italiener (Ferrari, Maserati, Alfa Romeo, Fiat, Lancia)... :lol:
MfG Christoph

Goldeneye (1995) - Die another day (2002)
Bild

47
Ford Mondeo für James Bond
Womanizer mit Familienkutsche
007 auf die softe Tour: Bond-Darsteller Daniel Craig fährt in dem neuen Agenten-Streifen "Casino Royale" einen Ford Mondeo.

Brachial und bodenständig: James Bond geht in seinem neuesten Kino-Abenteuer "Casino Royale" zwar mit einem eigens angefertigten Aston Martin DBS auf Verbrecherjagd. Doch der Mutternkonzern Ford stellt für Bond-Darsteller Daniel Craig noch ein weiteres, nicht ganz so spektakuläres Auto zur Verfügung: 007 wird auch in dem neuen Mondeo unterwegs sein, der Ende September auf dem Auto Salon in Paris vorgestellt wird. Das ist zwar kein typisches Auto für einen Top-Agenten, doch Bond als Werbefigur soll die Verkaufszahlen der Mittelklasse-Limousine ordentlich in die Höhe treiben.

Quelle: AutoBild
Bond... JamesBond.de

48
Bond als Werbefigur für einen Ford Mondeo?
Das halte ich für eine weniger gute Idee. Klar, mit jedem Auto, das Bond fährt, macht man auch gleichzeitig Werbung dafür. Aber nur wegen der Werbung Bond zusätzlich zum DBS noch einen Ford Mondeo fahren zu lassen, finde ich nicht gut. Man sollte den Agenten James Bond nicht als Werbefigur missbrauchen.
Bild

"Sie brauchen Ihre Waffe nicht, Commander."
- "Kommt darauf an, was Sie unter 'Safer Sex' verstehen."

49
Es kann ja so sein wie in AVTAK und FYEO. Dass er halt schnell einen Wagen braucht und nicht lange suchen kann. :wink:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

50
Mensch....

Euch scheint das Auto aber sehr wichtig zusein!

Hätte James Bond bei Euch überhaupt ne Chance, wenn wir im Mittelalter wären....?:wink:

MfG
001
Bild

52
001 hat geschrieben:Hätte James Bond bei Euch überhaupt ne Chance, wenn wir im Mittelalter wären....?


Wenn wir im Mittelalter wären, hätte Bond vielleicht eine speziell ausgerüstete Kutsche mit vier Pferden oder so was... :wink:

Das Auto ist nunmal aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken!
Bild

"Sie brauchen Ihre Waffe nicht, Commander."
- "Kommt darauf an, was Sie unter 'Safer Sex' verstehen."

54
Das gehört doch dazu! :wink: Also nicht das Weinen, sondern das Verschrotten. 8)
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

56
"Sie kennen ja meine Fahrweise."

"Eben, deswegen!"
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

57
Weil...

"You've a license to kill, NOT to break the traffic laws"

Um mal wieder OnTopic zu werden:
Ich glaube, dass Ihr immer und immer wieder das Weinen anfängt, wenn Jimbo sein Wagen schrottet, nich :wink:
Musst du denn so mit dem Finger in der Wunde rumbohren? :cry:
Bild


Bild

58
Heute stand das mit dem Ford Mondeo im Hamburger Abendblatt. Oder genauer gesagt, hier: http://www.abendblatt.de/daten/2006/09/28/617801.html

Habe mir den Artikel durchgelesen und der brachte mich wirklich auf die Palme! Und zwar weniger wegen dem Mondeo (dessen Verwendung in CR ich immer noch als etwas fragwürdig empfinde), sondern mehr wegen des Artikels selbst:

Der Autor hat den Wagen zum Anlass genommen, mal wieder den ganzen Film (und besonders Daniel Craig) lauthals zu kritisieren. Er zitiert enttäuschte Fans, tut so, als ob der Mondeo nun das Bondcar wäre und erwähnt mal wieder www.craignotbond.com! Und Daniel Craig ist - natürlich - ein Weichei und verkörpert sowieso nur James Blond. Schlimmer kann man CR wirklich nicht darstellen, da kriege ich zuviel!

Die völlig übertriebene Kritik an Daniel Craig gipfelte hier:
Das Hamburger Abendblatt hat geschrieben:Der Agenten-Neuling ist vom Charme eines Roger Moore, Sean Connery (76) oder Pierce Brosnan (53) so weit entfernt wie ein Wodka Martini (geschüttelt, nicht gerührt!) als Erfrischungsgetränk bei einem Treffen der Anonymen Alkoholiker.
Des weiteren:
Das Hamburger Abendblatt hat geschrieben:Doch von Vorfreude (auf den Film) kann keine Rede sein - ganz im Gegenteil.
Wenn ich mir die Beiträge der Fans in diesem Forum ansehe, finde ich, es kann auf jeden Fall die Rede von Vorfreude sein.

Und das der Autor ein richtiger Bond-Fan ist, beweist er hier:
Das Hamburger Abendblatt hat geschrieben:Das hat es in 21 vorherigen 007-Streifen nicht gegeben.
Wenn man nur die offiziellen Filme zählt, kommt auf 20 - wenn man die inoffiziellen Filme dazuzählt, kommt man auf 23! Entweder - oder! Aber man kann doch nicht einfach einen inoffiziellen Film mitzählen und die zwei weiteren weglassen!

Wenn jemand, der zwar ein paar Bond-Filme gesehen hat, aber sich nicht wirklich für Bond interessiert, so etwas liest, was soll er denn dann von dem neuen Film halten? CR wird leider immer noch von den Medien kaputtgeredet, denn:

Die Kontrolle der Medien ist die Kontrolle des Geistes!
Bild

"Sie brauchen Ihre Waffe nicht, Commander."
- "Kommt darauf an, was Sie unter 'Safer Sex' verstehen."

59
Eigentlich müsste man über sowas nur lachen. :lol: :P

Aber es tut mir für die Leute leid, die Bond mögen, aber die Infos nicht haben, die wir haben, bzw sich nicht die Mühe machen, weil sie keine Zeit oder Lust haben. Und die lesen dann in diesen Blättern solche blödsinnigen News und denken sich dann:

"Für sowas muss ich mein Geld nicht ausgeben."

Es wäre besser für sie, wenn sie sich das Geld für die Zeitung sparen würden und sich die Kinokarten kaufen. :wink:

Und wie du schon erwähnt hast, kann man in jedem Fall von Vorfreude auf CR sprechen. Mehr hab ich mich auf keinen Film zuvor gefreut!!! :D
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2021

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

60
Samedi hat geschrieben:...Es wäre besser für sie, wenn sie sich das Geld für die Zeitung sparen würden und sich die Kinokarten kaufen. :wink: ....
Guter Rat!! Ich stimme dir absolut zu! Wenn man echte Hintergrundinfos zu Casino Royale haben will, soll man bei uns nachsehen! :D
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"