#31
@ 007°''

Da scheint mich der Blitz der Pistole geblendet zu haben (auch ein novum).

Ansonsten versteh ich nciht was ihr mt dem Bondfeeling habt - ich habe extrem viel Bondfeeling wenn ich die Schwarzweißszenen sehe - und wenn Vesper aus dem Wasser steigt dann noch viel mehr :D

Ich freu mich schon, den/das auf 20 * 10 m zu sehen - im Vorfeld zu Sakrileg.

Danke an den Fehler der französischen Kollegen (der es anscheinend gewesen ist). Ihr seid großartig :D
Bild

#32
Nun wie ich 007 schon via ICQ schon sagte....Der Trailer ist nett...! Aber eben nur ein Trailer. Ein Zusammenschnitt von einzelnen Bildern, welche keine Aussage haben.

Ich warte lieber weiter ab und bleibe kritisch! Das würde ich so manchen hier auch raten!

Den was zählt ist der Film nicht der Trailer!

MfG
001
Bild

#33
Also ich hab mir den Teaser grade angesehen und ich kann nur eins sagen... ich bin sprachlos!

Oh Mann ich kann es gar nimma erwarten den Film zu sehen!!!! :D :D
"geschüttelt, nicht gerührt"

#34
FETT FETT FETT Das ist so affengeil !!!#

*sprachlos* BOND IS BACK, and better than ever ! 8)
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#35
Hallo!

Insgesamt wirkt dieser Trailer ja nicht gerade vielversprechend auf mich. Das ist doch nur ohne irgendwelchen Zusammenhang aneinandergereihte stumpf- und blödsinnige Action.
Dass M auftaucht, macht das ganze noch schlimmer, und von dieser "Frisur", die Bond trägt, will ich gar nicht erst anfangen zu reden. Die Gunbarrel zeigt den Bruch mit jeglichen Traditionen wohl am meisten, und eine stilvollere Umgebung als eine Herrentoilette konnte einem ja gar nicht einfallen.
Dass man sich von technischem "Schnickschnack" a la Die Another Day nicht restlos trennen konnte, führt einem dann dieser lächerlicher Arm-Scanne (oder was auch immer das sein soll) vor Augen.
Der Film sollte doch zur Hälfte ein Drama sein? Im Teaser sehe ich zu 90 % Action ... wenn das mal nicht zuviel heißt.

Schon enttäuschend, diese ganze Sache ...

Viele Grüße
ernst

#36
... Kurze Anmerkung, ihr braucht den Internet Explorer von MS dafür, mit was anderem klappt es nicht!!!
Für alle, die den MS-Schrott meiden wie die Pest...Es geht auch mit Winamp!

Um die Begeisterung von einigen unter Euch verstehen zu können, habe ich mir das Filmchen runtergeladen und mehrmals angesehen-was an meiner Grundhaltung nichts geändert hat.

Die Gunbarrel-Szene ist aber total anders, als in allen Filmen zuvor-vorausgesetzt, dass die Szene 1zu1 in den Film übernommen wird. Früher sah man doch immer einen Burschen (ich nehme mal an, dass der JB sein soll) von rechts komment und als er dann in der Mitte ist, sich umdreht und in Richtung der Zuschauer schießt. Wenn ich das in dem Trailer aber richtig gesehen habe, dann dreht er sich einfach um und schießt. Gleichzeitig befindet er sich dann noch in einem definierten Raum (ich würde das als ein Lokus bezeichnen). In den älteren Gunbarrel-Szenen ist das ja ein einfacher weißer Hintergrund....

Vorausgesetzt das der Trailer wirkliche Szenen beinhalten, dann scheint die "Non-Smoking-Problematik" glücklicherweise nicht zustimmen.

MfG
001
Bild

#38
Bis zur Gunbarrel denkt man noch an einen ganz normalen Krimi oder Thriller. Dann kommt M, und man denkt;"Hoppla!" und dann kommt Craig und man denkt: "Das wird doch nicht..." und dann das Gunbarrel und man ruft: "Jawollll ! Bond ist zurück!" Und dann wird man sofort in Bondaction hineingezogen ! Also ich geh am 18. Mai sofort in "Sakrileg", um mir den Bondtrailer und natürlich auch Sakrileg anzusehen. Der Mai ist perfekt ! 8)
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#39
@ Ernst: Habe gehört, dass die verwendeten Szenen quasi alle aus den ersten 40 Minuten stammen - und in einen Teaser gehört nunmal auch immer Action.

Aber was hast du erwartet ? Das man das Buch 1 zu 1 übernimmt ? Es gab doch die Ankündigung, dass das ganze so ein bisschen FYEO mäßig gestaltet ist - was also durchaus Action einschließt.

Die Gunbarrel auf dem Klo - das finde ich faszinierend - es hat schon wieder Stil.

Ich bin mir fast sicher, dass wir ab dem nächsten Film wieder eine normale Gunbarrel sehen werden (@ 001: Sieht ein bisschen so aus, als wär die GB an der Stelle etwas schneller als im Film).

Klar ist aber auch, dass nicht alle Bilder verwendet werden - einiges haben wir ja schon, wie auch schon erwähnt, im Promomaterial März gesehen...

UNd was das rauchen angeht - James Bond raucht im Teaser ? Nicht gesehen !
Bild

#40
Wenn überhaupt, kann man ganz zum Schluss am Pokertisch eine Zigarre oder Zigarette erkennen. Die letzte Szene wirkt aber für mich irgendwie computeranimiert - ich kann mir nicht helfen. Vielleicht aber auch nur schlechte Qualität.

mfg KNOX

#41
@Ernst: Ich kann 007 nur zustimmen, dass Filmmaterial stammt ausschließlich bis auf die einzelnen Szenen mit Vesper aus den ersten 40 Minuten des Films. In einen Teaser gehört Action, da kann ich mich 007 nur anschließen...
Doch was den Film für mich interessant macht, ist viel mehr, was die zweite Hälfte so zu bieten hat und ob man das Buch so originalgetreu wie möglich übernommen hat (Es lässt einiges darauf schließen)!
Trotzdem ist der Teaser meiner Meinung nach ein Schlag ins Gesicht, für alle die dachten, Craig sei ein schlechter Bond! Er sieht weder zu alt, noch zu untypisch aus!
Bild


"Sie sind nicht mein Typ!"
"Klug?"
"Single!" (Casino Royale 2006)

#42
KNOX hat geschrieben:Wenn überhaupt, kann man ganz zum Schluss am Pokertisch eine Zigarre oder Zigarette erkennen. Die letzte Szene wirkt aber für mich irgendwie computeranimiert - ich kann mir nicht helfen. Vielleicht aber auch nur schlechte Qualität.

mfg KNOX
Die letzte Szene mag ich auch nicht - und wenn man sich den Score anhört, fehlt da auch noch was.

Meine Vermutung : "Bond, James Bond".

Das ganze ist wie zu früh abgeschnitten - auch das Release-Date fehlt noch - wenn ihr mich fragt, you know the rest.

Meiner Meinung nach hätte man den Trailer nach der zerissenen Pik 5 schneiden sollen - das wäre besser gewesen (halt dann mit CR und Datum).
Bild

#43
Ich muss nochmal was zur Gunbarrel sagen: Ich glaube nicht, dass man die so in den Film einbaut. Denn schließlich müsste vorher dann ja schon etwas vom Film gelaufen sein, damit man den Hintergrund verstehen kann.
Dies würde vielleicht bedeuten, dass man dann erst die Pretitle-Sequenz zeigt, an die dann die Gunbarrel anschließen würde.
Und das ist ja wohl etwas, das nicht getan würde, weil es DAS Erkennungsmerkmal schlechthin verhunzen würde.
Natürlich ist der Hintergrund der Gunbarrel mit den Fliesen und der Umgebung nicht stilecht, aber für den Teaser ist das sicherlich akzeptabel, weil interessant. Vielleicht lässt sich auch das Umdrehen anstelle des Hineingehens ins Bild durch den Teaser erklären.
Im Film wird man (hoffentlich) wohl eine klassische Gunbarrel sehe, denke ich.
Mir gefällt allerdings sehr der Pistolenlauf und auch das Blut sieht stimmig aus!
Außerdem hat man doch auch früher die Gunbarrelsequenzen immer mehrfach gedreht und überarbeitet. Warum nicht auch dieses Mal?
Die Action (v. a. der Bulldozer und auch der Sprung am Kran) sieht grandios aus und macht Lust auf mehr!

Dass am Ende was abgeschnitten ist, fällt richtig auf.Das ist schade, denn damit könnte man dem ganzen ein rundes Ende geben.

@ KNOX: Die letzte Szene mit Craig am Spieltisch ist, denke ich, auch nur für den Trailer gedreht worden, denn im Film schaut doch niemand direkt in die Kamera...
Und was das Rauchen angeht: Das, was man ggf. als Rauch erkennen könnte, scheint mir eher eine Reflexion des Lichts auf dem Satin des Smokings zu sein...also doch "Political Correctness". :wink:
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

#44
Nun Goldy - wenn du darauf eine Antwort willst, ist das ein Spoiler - wobei wenn man den Trailer gesehen hat ist es keiner mehr ;)

Spoiler
So wies im Trailer ausschaut kommts auch in den Film - nach der Pretitle vor den Maintitles sieht man genau diese Gunbarrel im Klo.

Gut, diese Idee gabs glaub ich auch schon im GE Trailer - kann also sein, dass sich daran noch was ändert - sie ist aber definitiv nach der Pretitle und derzeit spricht alles dafür, dass man das auch so im Film zeigt.

Wie Craig sagte: Wir haben sie gedreht und auch wieder nicht gedreht - eine klassische Gunbarrel ist daher ausgeschlossen.
Zudem kann ich nicht sagen, dass ich es verhunzt finde...
Bild