Anzeichen dafür, dass man CR schon zu oft gesehen hat

#1
Also, das soll hier jetzt ein wenig witzig und kreativ werden. Was für Anzeichen gibt es, dass man CR schon zu oft gesehen hat ( falls das überhaupt möglich ist :wink: )??

Ich fange mal an:

1. Man kann die Dialoge von "M doesn't mind you earning a little money on the side, Dryden" bis "the name is Bond, James Bond" mitsprechen.

2. Man schaut während der Probefahrt mit dem Auto das man kaufen möchte nach, ob im Handschuhfach ein Defibrillator ist.

3. Man geht nur noch mit Vorkoster in eine Bar!

4. Man fertigt Touristen, die einen fragen " do I have to turn left or right to get to the station, I'm a little confused!" wie folgt ab: " and we wouldn't want that, would we?" und geht weiter.

5. Man eröffnet Threads wie diese :wink:

So, jetzt seid Ihr dran!!

#2
Vielleicht könnte man diesen Thread auch ausweiten auf die restlichen Bondfilme, denn es gibt ja nicht nur CR - auch, wenn das vielleicht überraschend ist. :D
Denn viele Bondfans sind keine CR-Puristen. :lol:
Aber nun denn - ich will nicht meckern, sonst bin ich nur wieder ein böser Spielverderber. :wink:

Ich bin mal ausnahmsweise ( :) ) konstruktiv und schreibe noch ein bisschen was Erweiterndes. :P

1) Man kann nicht nur CR mitsprechen, sondern kennt sich auch aus mit den anderen Bond-Filmen.
2) Bei Vorstellungen verwendet man stets das Satzgefüge "Nachname, Vorname Nachname".
3) Männer zitieren zu gerne "Soll ich fahren?", Frauen hingegen "Ich steh nicht auf Macho-Spielchen.".
4) Auto fahren macht nur noch mit hoher Geschwindigkeit Spaß - am besten bei Verfolgungsjagden über Bergpässe.
5) Man bevorzugt "übliche Vorgehensweisen".

:wink:
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

#3
Also, es war geplant, dass dies ein Thread zum Film CR sein soll!! Das ist der aktuelle Bond und darüber einen Thread zu machen hat wohl wenig mit Puristentum zu tun, es sollte einfach ein bisserl Spaß bringen. Schade, dass dies offenbar zu schwierig ist, schließlich muss ja nur der mitmachen, der will und wem das zu puristisch oder zu langweilig ist, der kann es ja lassen.
Zuletzt geändert von bond_girl 69 am 2. Juni 2007 00:50, insgesamt 2-mal geändert.

#4
Mal was aus dem realen Leben:

-Wenn man auf jede zweite Frage mit "considerably" antwortet.
-Wenn man jeden Zigarettenanzünder fragt, ob dort ein gewisser Felix sei...

@GoldenEde: Das Gefüge "Nachname. Vorname Nachname." ist bei mir Standard, so melde ich mich immer an meinem Handy & Privatanschluss ^^.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#6
Dann werde ich meine CR-Laster zum Besten geben. :mrgreen:

1. Ich entsteige jedem Badesee in CD-Manier und erhoffe mir nette Mädels, die auf einem Schimmel, den Strand entlangreiten.
2. Ich raunze den Barkeeper an, wenn er mich fragt wie ich meinen Drink möchte. "Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?"
3. Dusche seit CR auch immer mit meinen Kleidern, weil man so die Waschmaschine auslassen kann. :mrgreen:
4. Liebe rasante Autofahrten. War aber schon vor CR so gewesen.
5. Singe "You now my Name" unter der Dusche. :mrgreen:

#7
Man sollte spätestens dann professionelle Hilfe aufsuchen, wenn...

-man bei seinem Chef ins Hauseinbricht und Solitär spielt
-man in Angesicht eines Teppichklopfers hysterische Anfälle bekommt
-der Freundinn nicht mehr traut :wink:
-Ausflüge nach Venedig vermeidet

#8
Du hast zu oft CR gesehen, wenn...

...Deine Tage morgens in Schwarz/Weiß beginnen.
...Dein Weg zur Arbeit in "Parcour" zurückgelegt wird.
...Deine Freundin an Deiner Jacke rummäkelt.
...Du Dich für Daniel Craig hälst.

#9
Weitere Anzeichen, das Du zu oft CR gesehen hast:

... Du willst, nachdem Du beim Poker verloren hast, den Gewinner niederstechen
... Du schreckst nicht davor zurück, irgendwelche politischen Gebäude in Schutt und Asche zu legen um dein Ziel zu erreichen
... Du gibst Trinkgelder in Millionenhöhe :wink:
... Du verprügelst Leute in Toilettenräumen
... Du lässt eine wunderschöne Frau (oder nen knackigen Kerl) im letzten Moment sitzen um nach Miami zu fliegen
... Du schießt einer Person, mit der Du dich mal dringend unterhalten willst, erst ins Bein
... Du rufst deinen Chef an und sagst einfach: "Ich melde mich später."
... Du parkst einen Wagen, indem Du ihn gegen ein anderes Fahrzeug depperst, aussteigst und lässig den Schlüssel wegwirfst.
Zuletzt geändert von Evil Genius am 2. Juni 2007 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
"Soll ich etwa jedem Menschen ein Lächeln und Blümchen schenken?
Ich bin der Meinung, dass ein gezielter Schuß zwischen die Augen mehr Eindruck hinterlässt..."

#10
Anzeichen dafür das Man(n) zu oft CR gesehen hat:

-Man(n) fingert zuviel an seiner Fliege rum!
-Man(n) versucht das Wesen einer Frau zu analysieren!
-Man(n) fährt auf dem Airport mit einem Tanklaster rum anstatt mit dem Airport-Buss!
-Man(n) benutzt das Wort "Portfolio" anstatt Geldbörse!
-Man(n) verzockt seine Karre beim Poker!
-Man(n) im Kreise fährt!
-Man(n) den Namen seiner Liebsten als Passwort benutzt!

Anzeichen dafür das Frau zu oft CR gesehen hat?

Wie soll Man(n) das beantworten?

Braucht Man(n) dazu hellsehrische Kräfte?
Oder benötigt Man(n), was einfacher wäre, eine Geschlechtsumwandlung?

Eine Antwort darauf sollte Man(n) sich ersparen.....! :mrgreen:

MfG
001
Bild

#11
001 hat geschrieben:Anzeichen dafür das Man(n) zu oft CR gesehen hat:

-Man(n) fingert zuviel an seiner Fliege rum!
-Man(n) versucht das Wesen einer Frau zu analysieren!
-Man(n) fährt auf dem Airport mit einem Tanklaster rum anstatt mit dem Airport-Buss!
-Man(n) benutzt das Wort "Portfolio" anstatt Geldbörse!
-Man(n) verzockt seine Karre beim Poker!
-Man(n) im Kreise fährt!
-Man(n) den Namen seiner Liebsten als Passwort benutzt!

Anzeichen dafür das Frau zu oft CR gesehen hat?

Wie soll Man(n) das beantworten?


Braucht Man(n) dazu hellsehrische Kräfte?
Oder benötigt Man(n), was einfacher wäre, eine Geschlechtsumwandlung?

Eine Antwort darauf sollte Man(n) sich ersparen.....! :mrgreen:

MfG
001
Frau hat Casino Royale zu oft gesehen, wenn

- sie zu oft am Badesee einen Sonnenbrand bekommt weil sie darauf wartet, dass ein Typ wie Daniel Craig aus dem Wasser steigt.
-sie Tabletten gegen Übellkeit in der Handtasche hat, weil ihr wegen dieser Im-Kreis-Rumfahrerei immer schlecht wird
-sie eine Phoebie vor Aufzügen bekommt
-sie eine Affinität zu bestimmten Halsketten entwickelt
-sie einen Kurs macht "Bedienung lebenwichtiger intensivmedizinischer Geräte leichtgemacht"
-sie sich schon mal Peitsche und Rohrstuhl besorgt, um mit dem Kerl abzurechnen, der sie einfach sitzen lässt

#12
Boah.... mit PEITSCHE???!!!!! :shock: :shock: :shock: :shock:

Wie heißt es?
"Selbst die Hölle kennt nicht solchen Zorn wie den einer verschmähten Frau."...

*schluck* :?

Und ich dachte, der Bambusstock sei schon schlimm genug gewesen. Was meinst Du, Daniel_Craig? :mrgreen:
"Soll ich etwa jedem Menschen ein Lächeln und Blümchen schenken?
Ich bin der Meinung, dass ein gezielter Schuß zwischen die Augen mehr Eindruck hinterlässt..."

#13
Ähm, Frau ist a little confused :? zwischen Roman und Filmversion der Folerszene. Im Roman ist es ja ein Teppichklopfer mit dem James' beste Stücke bearbeitet werden und im Film sieht dieses Folterinstrument für mich eher wie eine Peitsche aus. :? Aber ich kann da immer nicht so genau hingucken :cry: ! Hmm, ich glaube ich sollte CR mal wieder anschauen :lol: !
Einigen wir uns so Männer..........wenn der Typ Kaviar und Champagner und eine Halskette ( ohne Knoten, dafür mit Brilli ) dalässt, darf er sich das Folterinstrument aussuchen, okay :roll: ?

#14
Evil Genius hat geschrieben:Boah.... mit PEITSCHE???!!!!! :shock: :shock: :shock: :shock:

Wie heißt es?
"Selbst die Hölle kennt nicht solchen Zorn wie den einer verschmähten Frau."...

*schluck* :?

Und ich dachte, der Bambusstock sei schon schlimm genug gewesen. Was meinst Du, Daniel_Craig? :mrgreen:
:shock: Aarrrrrggghhh!!! Nicht schon wieder der Bambusstock..... *schluck* Meine E***!!! *flücht* :mrgreen:

Noch was zum Thema:
Wenn man(n) seinem Nebenbuhler die E*** mit einem Bambusstock, Teppichklopfer oder einem Tau "massiert". :twisted:

#15
Im Roman ist es ein Teppichklopfer, im Film ein ziemlich derbes Ankertau und bei nem JB-Internet-Rollenspiel war es ein Bambusstock. :wink:

Öhm... also egal was der Mann macht: Ihm geht's ans Gemächt? :shock:
"Soll ich etwa jedem Menschen ein Lächeln und Blümchen schenken?
Ich bin der Meinung, dass ein gezielter Schuß zwischen die Augen mehr Eindruck hinterlässt..."