#526
Goldi...

thx...Mal wieder was gelernt! Naja..Kinders...Dann müßt Ihr genauso vorgehen wie ich, in dem ich die URL einfach in den Feuer-Fuchs kopiert habe! Mal sehen, ob Ihr dazu in der Lage seid! 8)

Bonbons....? Ich sage nur Rüblitorte! :mrgreen:

MfG
001
Bild

#527
craigbabe hat geschrieben:Ratet mal, wo ich letzten Samstag war? Genau, in Interlaken - eigentlich eher zufällig, aber dann doch mit ausgefahrener Daniel-Antenne... ;-) Und wie es der Zufall so wollte, sind wir ins Jungfrau-Victoria eingekehrt. Ja wenn wir schon mal da waren!! Nach einigen Drinks mit dem netten Barkeeper wurde er gesprächig und hat uns - unter dem Mantel der Diskretion versteht sich - verraten, dass Daniel mit Satsuki in der Tower Suite gerade das Abendessen zu sich nimmt (http://www.victoria-jungfrau.ch/fr/) auf 212 m2 :shock: Mein Versuch, mit dem exklusiven Lift in luftige Höhen zu entschwinden, wurde leider von der Schickse an der Reception verhindert :P Jedenfalls war ich ca. 50m von ihm entfernt - von aussen sah man Licht im Tower, leider konnte ich nicht so hoch Steine an die Fenster schmeissen... 8)

Ach ja, noch ne lustige Info - der Barkeeper hat uns verraten, dass nur männliche Angestellte zu ihnen hoch dürften. Jaja Satsuki, du weisst also, wie taff wir Heidis drauf sind was - ich glaube, die hat mich seit Zürich auf'm Kieker :mrgreen:

Falls dieser Beitrag jemanden stören sollte - please delete :wink:

Ergänzung: Daniel Craig bleibt länger! (Er will mich wohl doch noch sehen :wink: )
Die Dreharbeiten laufen weiter, noch ist nicht die ganze Actionszene, die dann im fertigen Film ca. 5 Min. dauern wird, im Kasten.

Die 2 Artikel und Fotos von den Dreharbeiten findest du hier
http://www.jungfrau-zeitung.ch/artikel/ ... U=879879tt und hier
http://www.jungfrau-zeitung.ch/artikel/ ... U=879879zq

(was mach ich denn jetzt wieder falsch?) :roll:
Man hast du ein Schwein!! >.< Ich wette das du es noch bis zu ihm schaffst! :wink: Und dann grüß ihn bitte von mir, ja? Und nich vergessen!! :P Na auf jeden Fall: Danke für den Bericht und VIEL GLÜCK! :mrgreen:

"Der Goldene Compass" ist doch der erste Teil einer Triologie, oder? Steht schon fest ob die anderen Teile auch verfilmt werden? Und wenn, spielt der Herr Lord auch in den folgenden Geschichten ne Rolle? Wär ja schade wenn nicht...oder?

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#528
Caro Bond hat geschrieben: Steht schon fest ob die anderen Teile auch verfilmt werden? Und wenn, spielt der Herr Lord auch in den folgenden Geschichten ne Rolle? Wär ja schade wenn nicht...oder?
Die Trilogie besteht aus den Büchern "Der goldene Kompass" (1), "Das magische Messer" (2) und "Das Bernsteinteleskop" (3). Die Dreharbeiten waren noch nicht sehr weit gediehen, als bekannt wurde, dass bereits das Drehbuch für Film Nr. 2 in Arbeit sei. Und ja, Lord Asriel kommt in allen 3 Teilen vor. Es hieß ja zu Beginn der Dreharbeiten, dass DC die Rolle bekommen hätte, weil Paul Bettany angesichts der im ersten Teil doch ziemlich kleinen Rolle zu viel Gage forderte.

Diese Infos habe ich von http://www.hisdarkmaterials.org/ , wo ich allerdings schon ein Weilchen nicht mehr mitgelesen habe.

#529
Tjaaa...mal wieder das Problem - Geld! Wie gut das DC die Rollen mehr interessieren als das Geld, was natürlich auch ausgenutzt werden kann...
Auf jeden Fall kann ich mich ja dann auf drei Filme mit Dan freuen! :mrgreen: Vorrausgesetzt er spielt die Rolle auch in den folgenden zwei Filmen. Bei Tomb Raider hat er ja acuh nur den ersten Teil gedreht. Wobei ich das keinerlei kritisiere, weil ich Tomb Raider, ich bitte um Entschuldigung, ziemlich anspruchslos finde. Von daher hat er es in dieser Situation ganz richtig gemacht! Mal sehen welches Niveau "Der Goldene Kompass" hat.

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#530
Caro Bond hat geschrieben:Tjaaa...mal wieder das Problem - Geld! Wie gut das DC die Rollen mehr interessieren als das Geld, was natürlich auch ausgenutzt werden kann...
Auf jeden Fall kann ich mich ja dann auf drei Filme mit Dan freuen! :mrgreen: Vorrausgesetzt er spielt die Rolle auch in den folgenden zwei Filmen. Bei Tomb Raider hat er ja acuh nur den ersten Teil gedreht. Wobei ich das keinerlei kritisiere, weil ich Tomb Raider, ich bitte um Entschuldigung, ziemlich anspruchslos finde. Von daher hat er es in dieser Situation ganz richtig gemacht! Mal sehen welches Niveau "Der Goldene Kompass" hat.

mfg Caro
Der Trailer zu "The golden Compass" sieht schonmal vielversprechend aus. Auch wenn in diesem Film viel vor der Greenbox gedreht wurde. Ich lasse mich in dem Fall vom fertigen Film überraschen.

Zu Tomb Raider
Daniel hatte kein Interesse mehr an diesem Film als er gesehen hatte, dass die Spezialeffekte in den Vordergrund gestellt wurden. Er kam sich da ziemlich nutzlos vor.

#531
und ein nächstes filmprojekt für DC:
laut screendaily.com spielt craig in dem kriegsfilm DEFIANCE mit. der film handelt über den polnischen widerstand im 2. wk. regie führt edward zwick (THE LAST SAMURAI, BLOOD DIAMOND).
Bond... JamesBond.de

#532
gibt es schon bilder oder weitere infos?
Bild

#533
Daniel_Craig hat geschrieben:
Caro Bond hat geschrieben:Tjaaa...mal wieder das Problem - Geld! Wie gut das DC die Rollen mehr interessieren als das Geld, was natürlich auch ausgenutzt werden kann...
Auf jeden Fall kann ich mich ja dann auf drei Filme mit Dan freuen! :mrgreen: Vorrausgesetzt er spielt die Rolle auch in den folgenden zwei Filmen. Bei Tomb Raider hat er ja acuh nur den ersten Teil gedreht. Wobei ich das keinerlei kritisiere, weil ich Tomb Raider, ich bitte um Entschuldigung, ziemlich anspruchslos finde. Von daher hat er es in dieser Situation ganz richtig gemacht! Mal sehen welches Niveau "Der Goldene Kompass" hat.

mfg Caro
Der Trailer zu "The golden Compass" sieht schonmal vielversprechend aus. Auch wenn in diesem Film viel vor der Greenbox gedreht wurde. Ich lasse mich in dem Fall vom fertigen Film überraschen.

Zu Tomb Raider
Daniel hatte kein Interesse mehr an diesem Film als er gesehen hatte, dass die Spezialeffekte in den Vordergrund gestellt wurden. Er kam sich da ziemlich nutzlos vor.
Ich kam letztens mit einem Tomb Raider-Fan ins Gespräch und hab die Person gefragt, ob sie weiß warum Dan den zweiten Teil nicht auch übernommen hat. Ihre Antwort war, er habe sich mit einem der Produzenten oder dem Regisseur zerstritten. Jetzt weiß ich nicht: Hatte er Streit weil er sich nutzlos vorkam?

Kriegsfilm...ich kann Kriegsfilme eigentlich überhaupt nicht leiden!!! Und schließe mich vorerst der Frage an: Gibts schon mehr Infos?

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#534
Fragen wir doch demnächst mal zusammen Vater Google und Mutter IMDB. :wink:

Ich kann dir auch noch zwei Links geben:
Google: www.google.de
IMDB: http://former.imdb.com/

8)

Hach, ich bin fast so süß und knuffig und toll und unwiderstehlich wie Daniel - Danny - Craiggyboy. :D
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

#535
Zu Defiance gibt es hier noch ein bisserl mehr Infos:

http://commanderbond.net/article/4293

Ich habe übrigens jetzt die "Stadt der Blinden" gelesen, hat mich schwer beeindruckt. Für mich hat das nichts mit Science-Fiction zu tun, es ist eine Geschichte die eine menschliche Gesellschaft in einer Extremsitutation zeigt und im Umgang mit dieser werden viele Fragen über unser "Mensch-Sein" angesprochen. Also eher philosophisch wie Camus "Die Pest" und kein Sci-Fi.

#536
Caro Bond hat geschrieben: Ich kam letztens mit einem Tomb Raider-Fan ins Gespräch und hab die Person gefragt, ob sie weiß warum Dan den zweiten Teil nicht auch übernommen hat. Ihre Antwort war, er habe sich mit einem der Produzenten oder dem Regisseur zerstritten. Jetzt weiß ich nicht: Hatte er Streit weil er sich nutzlos vorkam?

Kriegsfilm...ich kann Kriegsfilme eigentlich überhaupt nicht leiden!!! Und schließe mich vorerst der Frage an: Gibts schon mehr Infos?

mfg Caro
@Tomb Raider
Es gab keinen Streit.
Bei Tomb Raider spielten die Special Effects die Hauptrolle. Die Schauspieler waren da nur noch Nebensache gewesen. DAS fand Daniel einfach zum kotzen.
Ich muss ihm zustimmen. Man hätte noch mehr schauspielerisches Potential in den Film stecken können. Von der Story her, kein Problem.
Aber leider war das ja die Zeit der Geburtsstunde von ILM (Industrial Light & Magic) die damals bei "The Hunt for Red October" einen Meilenstein in Sachen GDI gesetzt hatten.
Von diesem Zeitpunkt an, wollten die anderen das toppen.
Der Film Tomb Raider ist so ein GDI-Opfer. :?

#538
Also gut...kein Streit! ^^ Aber gab es da nichtmal ein Gerücht oder so? Ich meine: Kann sich ein krasser Tomb-Raider-Fan wirklich soooo irren? Und ist eine Art Streit nicht unausweichlich wenn ein Schauspieler das Film-Konzept zum "kotzen" fiindet?
Nun ja...wie auch immmer: Es war meiner Meinung nach eine richtige Entscheidung da auszusteigen. Ich hab nochmal eine Frage in Bezug auf Tomb Raider. Bin in diesem Bezug vollkommen unbewandert. Und zwar: Gibt es eine Romanvorlage? Ich kanns mir eigentlich schwer vorstellen, aber möglich ist alles! Und wenn nein: worauf basiert dieses überdrehte Filmspektakel?
Um ehrlich zu sein Leute, kann ich mir Dan als Lord nur schwer vorstellen. Ich weiß, bisher hat er jede Rolle egal wie schräg sie war und egal wie schwer zu spielen und egal ob sie überhaupt "zu ihm gepasst hätte" richtig gut hinbekommen. Und eigentlich müsste ich nach all den gesehenen Craig-Filmen wissen, dass man Daniel nicht auf etwas beschränken kann, aber trotzdem. Zumindest kann ich mir ihn unrasiert überhaupt nicht als solchen Lord vorstellen und auch nicht in einem Film der von der Story her recht Narnia-ähnlich ist. Auf den Bildern von GC hat er zwar nen Bart, und sieht somit (für mich) Lord-ähnlicher aus, aber die Vorstellung ist trotzdem irgendwie komisch!

mfg Caro

P.S.: Zu dieser Absage: Der Typ meint, er hofft, dass es nicht wegen dem Geld ist! Zur Anmerkung: Blindness(28Mille) zbd Defience(50Mille), Ich kanns mir beim beszen Willen nicht vorstellen!!!
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#539
Caro Bond hat geschrieben:Und ist eine Art Streit nicht unausweichlich wenn ein Schauspieler das Film-Konzept zum "kotzen" fiindet?
Danke für die Anführungsstriche.
Caro Bond hat geschrieben:[...] in Bezug auf Tomb Raider. Bin in diesem Bezug vollkommen unbewandert. Und zwar: Gibt es eine Romanvorlage? Ich kanns mir eigentlich schwer vorstellen, aber möglich ist alles! Und wenn nein: worauf basiert dieses überdrehte Filmspektakel?
Zwei Fragen:
1) Liest du eigentlich, was ich schreibe? Wenn ja, dann frag ich mich, warum du nicht einfach mal bei Vater Google "Tomb Raider" eingibst... :roll:
Oder, was ich dir auch empfehlen kann, Tante Wikipedia besuchst...
Und wenn du es nicht liest... naja... 8)
2) Hast du "Tomb Raider" überhaupt mal gesehen? Oder findest du ihn nur so schlecht und schlimm und doof und "überzogen", weil Craiggy nicht im zweiten Teil mitgespielt hat und wenn Craiggy was nicht mag, laufen alle Schafe hinterher?
Caro Bond hat geschrieben:Um ehrlich zu sein Leute, kann ich mir Dan als Lord nur schwer vorstellen. Ich weiß, bisher hat er jede Rolle egal wie schräg sie war und egal wie schwer zu spielen und egal ob sie überhaupt "zu ihm gepasst hätte" richtig gut hinbekommen. Und eigentlich müsste ich nach all den gesehenen Craig-Filmen wissen, dass man Daniel nicht auf etwas beschränken kann, aber trotzdem. Zumindest kann ich mir ihn unrasiert überhaupt nicht als solchen Lord vorstellen und auch nicht in einem Film der von der Story her recht Narnia-ähnlich ist. Auf den Bildern von GC hat er zwar nen Bart, und sieht somit (für mich) Lord-ähnlicher aus, aber die Vorstellung ist trotzdem irgendwie komisch!
Öhhmmm... ganz ruhig, kleines Caroleinchen, ganz ruhig.
Danny the Dan wird das schon richten können. Denn er ist ja, wie du ganz korrekt erkannt hast, ein Schauspieler - und dazu sogar einer, der, aber das ist nur meine persönliche Meinung, von seinem Fach auch etwas versteht.
Und glaube mir doch... wenn ich als jemand, der die Romanvorlage kennt, sagt, dass Craig gut passen könnte, dann sollte dich das doch beruhigen, nicht wahr?
Denn wenn du den Roman kennen würdest, könntest du dir unbegründete Sorgen und persönliche Panikmache sparen und stattdessen noch ein bisschen mehr im rosa Himmel schwelgen. Denn so unheimlich lordig (:P ) ist Asriel gar nicht. Und die Rolle ist eine kleine und nimmt nur zum Ende des ersten Bandes und dann zum Ende der gesamten Trilogie ein wenig zu.
Also gaaaanz ruhig und lieber auf Sparflamme schwärmen... äh, kochen...
Caro Bond hat geschrieben:Zu dieser Absage: Der Typ meint, er hofft, dass es nicht wegen dem Geld ist! Zur Anmerkung: Blindness(28Mille) zbd Defience(50Mille), Ich kanns mir beim beszen Willen nicht vorstellen!!!
Ob du es glaubst oder nicht, liegt ganz bei dir.
Aber es geht auch Schauspielern um ihr Geld. :lol: Und da ist Dan the Dan nicht viel anders - auch er nimmt gern eine Mio. mehr als zu wenig. ;)
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

#540
GoldenEye hat geschrieben:
Caro Bond hat geschrieben:Zu dieser Absage: Der Typ meint, er hofft, dass es nicht wegen dem Geld ist! Zur Anmerkung: Blindness(28Mille) zbd Defience(50Mille), Ich kanns mir beim beszen Willen nicht vorstellen!!!
Ob du es glaubst oder nicht, liegt ganz bei dir.
Aber es geht auch Schauspielern um ihr Geld. :lol: Und da ist Dan the Dan nicht viel anders - auch er nimmt gern eine Mio. mehr als zu wenig. ;)
Gab es zu Blindness mal was (halb)offizielles oder sind das alles Vermutungen wer da mitspielt und wer nicht? So sicher kann das dann ja wohl nicht gewesen sein falls er wirklich abgesprungen ist (mal davon ausgegangen das er das wirklich machen wollte) Geld ist natürlich immer ein gutes Motiv 8). Wobei ich glaube, dass seine Agentur auch gerne ein bisschen mit ihm verdienen will.
Bild
cron