#571
Oops :lol:

Hätte ich das Beech erkannt wär mir wohl was aufgefallen :lol:
Dann hat sich wohl das erledigt :wink:

#572
So dann wollen wir wieder mal ein bisschen spekulieren, und zwar ein bisschen über Daniels Tätowierungen. Der Condor auf seinem rechten Oberarm ist allen bekannt. In einigen Filmen konnte man es ja bereit bewundern. Vor einiger Zeit auf dem Cover des W-Magazine.

Ein weiteres Tattoo ziert seine rechte Hüfte. Der Buchstabe "H". Zu sehen auf diesem Bild hier, welches ich in den weiten Welten des Internets gefunden habe..

Er soll noch ein drittes Tattoo auf einem seiner Beine haben. Einen keltischen Knoten oder sowas in der Art. Viel Spaß beim spekulieren.

@Mods
Wenn euch der Beitrag stört könnt ihr ihn löschen, verbrennen oder sonstwas mit machen.

[/b]
Zuletzt geändert von Daniel_Craig am 29. Mai 2007 00:32, insgesamt 1-mal geändert.

#573
Hat das "H!" auf der Hüfte irgendeine Bedeutung? Name der Mutter kanns ja nicht sein (Carol)! xD
Und zu dem Knoten: vielleicht ein algerischer Liebesknoten? :mrgreen: (<<<nicht ernst zu nehmen! :wink:)

Welchen Film bzw welche Filme dreht er gerad zur Zeit? Ist schon wieder was fertig geworden?

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#574
@Caro Bond
Das "H" auf seiner Hüfte könnte für "Hoylake" (einem See in der Nähe von Liverpool) oder doch für Heike stehen. :mrgreen:
Ich vermute, dass er Satsuki die Story mit dem See aufgetischt hat. :lol:

Der Knoten soll ein Celtischer sein. So wie ich es geschrieben habe.

Daniel ist zur Zeit in South Africa und dreht "Flashback of a Fool".
"I, Lucifer" soll bereits abgeschlossen sein, genau wie "The Golden Compass".
Die Dreharbeiten zu "Defiance" werden wohl im Sommer beginnen.

#575
Tja 7 Jahre sind ne lange Zeit! Aber die Seegeschichte ist wirklich nett. :wink: Naja auf jeden Fall danke für die Infos.

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#576
@Caro Bond
So ist es!
Keine Ursache. ;)

#577
Daniel_Craig hat geschrieben:@Caro Bond
Das "H" auf seiner Hüfte könnte für "Hoylake" (einem See in der Nähe von Liverpool) oder doch für Heike stehen. :mrgreen:
Ich vermute, dass er Satsuki die Story mit dem See aufgetischt hat. :lol:

Der Knoten soll ein Celtischer sein. So wie ich es geschrieben habe.

Daniel ist zur Zeit in South Africa und dreht "Flashback of a Fool".
"I, Lucifer" soll bereits abgeschlossen sein, genau wie "The Golden Compass".
Die Dreharbeiten zu "Defiance" werden wohl im Sommer beginnen.
Ist es überhaupt ein H? So wirklich sehen kann man es ja nicht. Ich stelle jetzt mal nicht in Zweifel ob es echt ist oder nur ne' Art Gag 8) Das Bild war mir schon bekannt aber eben kein weiteres davon.
Falls es ein H ist würde ich auch lieber die Story mit dem See nehmen, alles andere könnte gefährlich werden :lol:
Bild

#578
Yindee hat geschrieben:
Daniel_Craig hat geschrieben:@Caro Bond
Das "H" auf seiner Hüfte könnte für "Hoylake" (einem See in der Nähe von Liverpool) oder doch für Heike stehen. :mrgreen:
Ich vermute, dass er Satsuki die Story mit dem See aufgetischt hat. :lol:

Der Knoten soll ein Celtischer sein. So wie ich es geschrieben habe.

Daniel ist zur Zeit in South Africa und dreht "Flashback of a Fool".
"I, Lucifer" soll bereits abgeschlossen sein, genau wie "The Golden Compass".
Die Dreharbeiten zu "Defiance" werden wohl im Sommer beginnen.
Ist es überhaupt ein H? So wirklich sehen kann man es ja nicht. Ich stelle jetzt mal nicht in Zweifel ob es echt ist oder nur ne' Art Gag 8) Das Bild war mir schon bekannt aber eben kein weiteres davon.
Es ist ein "H". Bei Tätowierungen hat man manchmal die verrücktesten Ideen. :lol:
Es könnte ein Gagtattoo sein oder die andere Bedeutung haben, die sich schon angesprochen haben. ;)
Yindee hat geschrieben: Falls es ein H ist würde ich auch lieber die Story mit dem See nehmen, alles andere könnte gefährlich werden :lol:
So ist es! :mrgreen:

#579
Übrigens, Craig wird jetzt auf Pro 7 zu sehen sein bei den Taurus World Stuntawards.
Ob er eine kurze Moderation hat oder er für seine Stunts bei CR ausgezeichnet wird, weiß ich nicht. Ich guck da mal rein.

#580
007James Bond hat geschrieben:Übrigens, Craig wird jetzt auf Pro 7 zu sehen sein bei den Taurus World Stuntawards.
Ob er eine kurze Moderation hat oder er für seine Stunts bei CR ausgezeichnet wird, weiß ich nicht. Ich guck da mal rein.
Der Einzige der zu sehen sein wird ist Stunt Coordinator Gary Powell, der für die Stuntcoordination in CR ausgezeichnet wurde.

Daniel Craig dreht ja zur Zeit in Afrika. Da ist er wohl etwas verhindert um an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

#581
Daniel_Craig hat geschrieben:Quelle: meine Festplatte
ich weiß, das ist extrem lästig und oft sehr umständlich und schwierig herauszufinden, aber ich denke nicht, dass du bzw. deine festplatte das foto gemacht haben, insofern stimmt dann auch deine quellenangabe nicht, da der macher/rechteinhaber des fotos sicher jmd anderes ist. und da ich dir (und vor allem mir!) irgendwelche teuren und unnötigen rechtstreiteren ersparen möchte, bitte ich dich und natürlich auch alle anderen keine bilder ohne quellenangabe zu posten. wenn ihr diese nicht kennt, dann eben bitte nur einen link zum bild posten (was schonmal die meisten probleme aus der welt schaffen sollte, obwohl auch hier die rechtslage noch nicht 100% geklärt ist), jedoch ohne [img]-einfügen.
Bond... JamesBond.de

#582
Gernot hat geschrieben:
Daniel_Craig hat geschrieben:Quelle: meine Festplatte
ich weiß, das ist extrem lästig und oft sehr umständlich und schwierig herauszufinden, aber ich denke nicht, dass du bzw. deine festplatte das foto gemacht haben, insofern stimmt dann auch deine quellenangabe nicht, da der macher/rechteinhaber des fotos sicher jmd anderes ist. und da ich dir (und vor allem mir!) irgendwelche teuren und unnötigen rechtstreiteren ersparen möchte, bitte ich dich und natürlich auch alle anderen keine bilder ohne quellenangabe zu posten. wenn ihr diese nicht kennt, dann eben bitte nur einen link zum bild posten (was schonmal die meisten probleme aus der welt schaffen sollte, obwohl auch hier die rechtslage noch nicht 100% geklärt ist), jedoch ohne [img]-einfügen.
Dann werde ich die Bilder wieder entfernen, da ich beim besten Wiillen nicht mehr weiß von welcher Seite das Bild ist. Schließlich speichere ich die nicht mit dem Link ab.

#583
Daniel_Craig hat geschrieben:
007James Bond hat geschrieben:Übrigens, Craig wird jetzt auf Pro 7 zu sehen sein bei den Taurus World Stuntawards.
Ob er eine kurze Moderation hat oder er für seine Stunts bei CR ausgezeichnet wird, weiß ich nicht. Ich guck da mal rein.
Der Einzige der zu sehen sein wird ist Stunt Coordinator Gary Powell, der für die Stuntcoordination in CR ausgezeichnet wurde.

Daniel Craig dreht ja zur Zeit in Afrika. Da ist er wohl etwas verhindert um an dieser Veranstaltung teilzunehmen.
Daniel war ganz am Schluss für 5 sekunden zu sehen (mit Vollbart) ... :lol:
Er hat nur Gary Powell für einen Stuntaward für CR gratuliert.
Des weiteren hat CR noch den Stuntaward für die besten Stunts in der Höhe (Baustelle) gewonnen und war für bester Autostunt nominiert. (ging an Ricky Boby :roll: )
Eine schande ist, dass CR nicht für besten Kampf in einem Film nominiert war, der Treppenkampf war doch genial.

#584
Tjaja...man kann halt nicht alle haben. Aber es timmt schon: der Stairwellfight war klasse! Wie war das mit den 5 sec? Haben sie ihn zugeschaltet oder wie? Von Südafrika lässt sich sowas ja schlecht machen! xD Oder hatte er doch kurz Zeit? :wink: Na, auf jeden Fall hat sich CR auch von der Stuntseite als gut erwiesen.

mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks

#585
Caro Bond hat geschrieben:Tjaja...man kann halt nicht alle haben. Aber es timmt schon: der Stairwellfight war klasse! Wie war das mit den 5 sec? Haben sie ihn zugeschaltet oder wie? Von Südafrika lässt sich sowas ja schlecht machen! xD Oder hatte er doch kurz Zeit? :wink: Na, auf jeden Fall hat sich CR auch von der Stuntseite als gut erwiesen.

mfg Caro
Sie haben ihn kurz zugeschalten und Craig meinte, dass es mit ihm (Gary Powell) viel spass gemacht hat, er sehr professionell sei und der Film ohne ihn nicht der geworden wäre der er ist. Das waren an die 5 sekunden :lol:
Naja, wenigstens haben sie für den Kran einen Award bekommen.