DC kommt vor allem bei den (jüngeren) Frauen gut an?!

Egal ob Darsteller, Filme, Stunts, Marketing, usw. - hier wurde alles mögliche rund um 007 diskutiert! [Leseforum]
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5701
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

8. Januar 2007 16:54

hallo,

mal ein thread für die weiblichen user hier am forum (ja ihr anderen könnt aber auch gerne posten :))

ich habe mir natürlich schon ausführlichst in meinem freundeskreis, auf allgemeinen moviesites und in diversen bondforen die meinungen der kinobesucher über CR und DC angehört, und dabei ist mir aufgefallen, dass DC, entgegen aller erwartungen (zmd. d. klatschpresse, die ihn ja vor CR tatsächlich als "hässlich" bezeichneten) vor allem bei den Besucherinnen einen enorm positiven eindruck hinterlassen hat.

aber man(n) muss sich ja nur die weiblichen neuregistrierungen hier im forum ansehen, DC scheint vor allem beim weiblichen publikum <25 extrem gut anzukommen (wahrscheinlich bei den "älteren" auch, nur die registrieren sich möglicherweise nicht so schnell in nem bondforum :D).

aber woran genau liegt das? habt ihr eine erklärung dafür?

ich, als heterosexueller mann :wink:, kann nur soviel dazu sagen, dass DC wohl sicherlich kein typischer Schönling/Beauty ist, aber das muss er für die Rolle ja auch nicht sein (das war, bis auf brosnan, eigentlich gar kein 007-darsteller in seiner Bondzeit... vielleicht Lazenby? Moore? wie war das damals in den 70ern mit den populären männlichen "Schönheiten"?);
Flemings Bond ist auch kein Schönling, aber vor allem finde ich DCs kantigeres, härteres, maskulineres Gesicht (dazu der passende Körper für einen Top-Agenten) viel interessanter als irgendein Männermodel oder andere "schöne" Schauspieler.

Aber Schönheit liegt ja sowieso immer im Auge des Betrachters... 8)

btw: wo ist eigentlich craigbabe hin? :wink:
Bond... JamesBond.de
schuschu
Agent
Beiträge: 114
Registriert: 5. Januar 2007 00:18
Wohnort: Wuppertaaal
Kontaktdaten:

8. Januar 2007 17:03

Huhu Gernot :D

Also ich habe mal meine Freundinnen gefragt, nicht jeder findet ihn so "geil" (:lol:) wie ich, aber die Mehrheit schon.
Woran das liegt? ich weiß es nicht :wink:
Die meisten Mädels finden ja ein Sixpack besonders toll (was man bei Daniel ja ab und zu sieht ;) ) aber auch das Kämpfen, die stärke, die er zeigt, finden viele sehr maskulin.
Bei vielen Bonds hat keiner mal richtig geblutet, bei Daniel ist das anders.
Flemings Bond ist auch kein Schönling, aber vor allem finde ich DCs kantigeres, härteres, maskulineres Gesicht (dazu der passende Körper für einen Top-Agenten) viel interessanter als irgendein Männermodel oder andere "schöne" Schauspieler.
Ich denke da hast du nur zur hälfte Recht. Viele Frauen stehen ja auch auf Orlando Bloom, der ja ein ziemlicher schönling ist. Es wiederspricht sich also. Es liegt womöglich einfach im Auge des Betrachterst, wie du es auch schon erwähntest.

Eine Vermutung warum aber gerade Daniel auf seine Art so gut ankommt, habe ich oben ja bereits erwähnt. Wenn mir noch was einfällt, melde ich mich :wink:

schuschu
~> ı ωıℓℓ bє ŧhє nєxŧ bond - gıяℓ 8)
*~*~*~*
Bild
Benutzeravatar
sleuth
Agent
Beiträge: 918
Registriert: 24. Juli 2006 20:44

27. Januar 2007 21:03

Hallo schuschu
Auf orlando Bloom stehen doch nur kleine Mädchen oder? Ich meine, ich kenne niemanden, der Orlando Bloom wirklich ernst nimmt, geschweige denn atraktiv und ich bin auch erst 15.
Natürlich kann ich das weniger beurteilen als du und die anderen Mädchen, aber ich denke schon, dass Gernot Recht hat, damit, dass Frauen nicht mehr auf Schönlinge stehen...
Nikklesbond
Bild
Fandorina

28. Januar 2007 14:30

Hm, also ich gehöre eindeutig zu den neu registrierten weiblichen Mitgliedern. Allerdings bin ich mit meinen 40 Jährchen auf dem Buckel weitab vom Durchschnitt, denke ich.

Mal ganz davon ab, dass ich mich sicher nie und nimmer auf einem Bondforum registriert hätte, wäre ein anderer der neue Bond geworden (ich kannte und mochte Craig schon lange vor CR), wollte ich einfach mal meine Beobachtungen unters Forumsvolk streuen:

Ich war einmal mit zwei meiner jüngeren Schwestern (21 und 26) nebst einer ihrer Freundinnen (ca. Mitte 25) in CR und einmal mit meiner Mutter (58 ) und ihrer Freundin (53). Während die 21jährige "mit dem Schauspieler nix anfangen" konnte, ist die 26jährige seit Jahren Bondfan. Sie und ihre Freundin fanden "den Schauspieler gut", sagten aber beide, CR sei "kein Bondfilm". Momentan geben sich alle 3 die Kante mit einem Rerun der kompletten UE in chronologischer Folge. Meine Mutter musste dann zwar erst länger bearbeitet werden, um CR eine Chance zu geben. Was aber hauptsächlich daran liegt, dass man sie kaum aus ihrem Fernsehsessel loseisen kann (Sie ist eingefleischter Krimifan von "Ein Fall für zwei" [Claus Theo Gärtner mag sie sehr] über Edgar Wallace und den verschiedenen US-Serien wie z.B. den CSI-Varianten [David Caruso ist da wohl ihr Favorit] und auch sie kennt und mag DC in seiner Rolle in "Im Eishaus".). Das Ende vom Lied war, dass die beiden gestandenen Frauen sich im Kino phantastisch amüsiert haben. Ich höre noch die glucksenden Lacher ihrer besten Freundin und den spontanen Ausruf meiner Altvorderen "DC ist genial!". 8)

Gut, genaugenommen weiß ich nur von meiner Mutter, dass sie Schönlinge nicht besonders mag. Ein weiterer Favorit von ihr ist Jürgen Prochnow. Bei mir selbst ist es ein wenig uneinheitlich. Ich fand z.B. Orlando Bloom als Legolas in "HdR-Die Gefährten" sehr gut, weil ich z.T. auch eher feminine Männer reizvoll finde und seit meinen Jugendtagen mal mehr mal weniger gern Eiskunstlaufen schaue und da besonders die Wettbewerbe der Herren. Allerdings bekam ich dann zufällig ein Interview mit dem Mann mit und fand es grauenvoll. Das hatte dann wohl einen ähnlichen Effekt auf mich wie diverse Auftritte von Hannelore Elsner. Eine prima Schauspielerin, die nur möglichst ohne Drehbuch nicht den Mund aufmachen sollte. :twisted:

Irgendwo in den Weiten des Internets hatte ich neulich einen Artikel gefunden, der angesichts der Beliebtheit der Craigschen Bonddarstellung schon den Trend des "Retrosexual" ausrief. Ich muss ihn mal suchen...
Benutzeravatar
Yindee
Agent
Beiträge: 186
Registriert: 19. Dezember 2006 19:16
Wohnort: Krasnojarsk

28. Januar 2007 23:10

nikklesbond hat geschrieben:Hallo schuschu
Auf orlando Bloom stehen doch nur kleine Mädchen oder? Ich meine, ich kenne niemanden, der Orlando Bloom wirklich ernst nimmt, geschweige denn atraktiv und ich bin auch erst 15.
Natürlich kann ich das weniger beurteilen als du und die anderen Mädchen, aber ich denke schon, dass Gernot Recht hat, damit, dass Frauen nicht mehr auf Schönlinge stehen...
Nikklesbond
Ich frage mich ja ehrlich gesagt auch wer auf Orlando Bloom steht. Offensichtlich sind es aber genug, da der komischerweise immer mit ganz vorn auftaucht bei irgendwelchen votings die kein Mensch braucht. Ein schlechtes Beispiel ist das letzte voting vom New Womans Magazine, wo Take That auf dem ersten Platz sind (dazu sage ich jetzt lieber nichts) vor Daniel Craig, Johnny Depp und Orlando Bloom aber ich will ja nicht noch weiter vom Thema abschweifen.

Ich glaube ja, das die Strandszene in Casino Royale erheblich dazu beigetragen hat, das es die Diskussion gibt (war jedenfalls bei mir so) Die Handlung vom Film wird da glatt zur Nebensache Bild
Bild
Benutzeravatar
Mr. Bond
Agent
Beiträge: 141
Registriert: 4. November 2006 15:33

28. Januar 2007 23:52

Ob wirklich alle jüngeren so auf Craig stehen weiß ich nicht. Die meisten Damen im Alter von 20-30 die ich kenne, finden immer noch Connery sexy. Bei Moore sind es doch die etwas älteren. Brosnan finde auch noch viele jüngere Damen "sexy".
Kann aber sein, dass auch Teenies auf Craig stehen.
Wenn ja, dann liegt es miener Meinung nach wirklich nur am antrainierten Körper. Charme spielt für viele Teenies keine Rolle mehr :roll:
Womit ich nicht behaupten will, dass Craig nicht auch seine charmanten Momente hat, interessiert die jüngere Generation halt weniger.
Fandorina

29. Januar 2007 10:12

Ehrlich gesagt, die Szene, in der Bond wie ehemals die Bondgirls knapp bekleidet aus dem Wasser steigt, taugt für mich als Gag, aber bei allen drei Kinobesuchen habe ich mich dabei gefragt, was Solange wohl so prickelnd an Bond findet. Wahrscheinlich hätte DC als Bond weniger gut funktioniert ohne die extra antrainierten Muskeln, aber in "Layer Cake" und etlichen weiteren Filmen gefiel er mir persönlich besser.
Benutzeravatar
Taz
Agent
Beiträge: 224
Registriert: 5. Februar 2007 00:26
Wohnort: Blieskastel - Saarland
Kontaktdaten:

5. Februar 2007 00:46

Hallo Erstmal,

also ich gehöre auch zu den weiblichen Neuregistrierungen :lol: (und das mit 30... )

Mir persönlich war der ganze Trubel um CR un DC im Vorfeld etwas suspekt. Ich muss auch sagen, dass ich vorher kein spezieller Bond-Fan war... Also war ich der Meinung, dass man DC doch wenigstens eine faire Chance geben sollte. Ich sah mir dann den Film an und war perplex... WOW :shock: ich war wirklich beeindruckt von dem doch so hässlichen, zu kleinen und zu blonden Bond... Na wenn der nicht mal extrem heiss ist 8) Fand ihn wirklich klasse, was soll ich sagen, der durchtrainierte Body (ok... hätte ein Tick weniger sein können, so wie in Layer Cake), diese blauen Augen *schmacht* und allgemien... der ganze Typ hat mich echt umgehauen... Habe den Film dann ganze 3x gesehen, die DVD ist schon vorbestellt und seit dem ersten CR-Besuch hat sich meine DVD-Sammlung um einige Filme (Layer Cake, München, Enduring Love... ) erweitert. Und die ganzen Interwiews auf youtube.com etc... ich finde, dass er bei den Interviews auch sehr sympathisch rüberkommt, fast manchmal sogar etwas schüchtern... Das finde ich prima... Alles in Allem finde ich, ist er eine sehr gute Wahl gewesen für den neuen James Bond... da würde doch fast jede Frau gerne Bondgirl sein...

Muss gestehen, dass ich mich schon richtig auf den nächsten James Bond freue und auch garantiert in Craigs andere Kinofilme dieses Jahr gehen werde... Wirklich ein guter Schauspieler und ein klasse Typ :P
Benutzeravatar
sleuth
Agent
Beiträge: 918
Registriert: 24. Juli 2006 20:44

5. Februar 2007 14:39

Hi Taz
Herzlich wilkommen hier im Forum und auf freundliche gespräche...
Ja, ich denke auch, das Craig nich so bei JÜNGEREN Mädchen sondern z.B. halt dreissigjährigen cool ankommen muss...
Meine Tante ist auch ganz begeistert von ihm und so um die 28...
Nikklesbond
Bild
Benutzeravatar
UlliF
Agent
Beiträge: 1
Registriert: 5. Februar 2007 17:06

5. Februar 2007 17:19

hi alle,
007-Filme waren für mich seit jeher eine Qual, ich kann action nicht ausstehen. Aber von diesem habe ich die ersten Minuten gesehen und war gefangen - von Daniel Craig.
Dieser Typ schlägt Robbie W. in Sachen Erotik um Längen (ich bin 46 und wahrscheinlich die Älteste hier im Forum, aber jüngere Mädels in meinem Umfeld gehts genauso). Das ist nicht nur das Sixpack sondern die Art wie er geht (bekleidet), der zensiert und der souveräne Gesichtsausdruck; das passt einfach alles.

Im übrigen hat mir auch Orlando sehr gut gefallen, aber nur als blonder Elf in Herr der Ringe ;-)
Wenn ich Erotik einen anderen Namen gäbe, dann Souveränität...
LG
Ulli
Benutzeravatar
Victor 'Renard' Zokas
Agent
Beiträge: 1574
Registriert: 11. September 2006 11:29
Wohnort: Ravensburg
Kontaktdaten:

5. Februar 2007 17:53

na dann mal herzlich Willkommen hier im Forum :)

P.S. Meine Mutter findet Daniel Craig auch recht gut (und sie ist 50) :D
"The name's Bond. James Bond."
Benutzeravatar
Taz
Agent
Beiträge: 224
Registriert: 5. Februar 2007 00:26
Wohnort: Blieskastel - Saarland
Kontaktdaten:

6. Februar 2007 00:25

nikklesbond hat geschrieben:Hi Taz
Herzlich wilkommen hier im Forum und auf freundliche gespräche...
Ja, ich denke auch, das Craig nich so bei JÜNGEREN Mädchen sondern z.B. halt dreissigjährigen cool ankommen muss...
Meine Tante ist auch ganz begeistert von ihm und so um die 28...
Nikklesbond
Danke für den netten Empfang :P

ja, schätze mal Teenies haben da eher einen anderen Geschmack (ich denke da nur an Tokio Hotel oder so :shock: )... Das ist doch eher was, sagen wir mal, so ab 25 oder jüngere Mädels mit gutem Geschmack :lol: :lol: :lol: (bitte nicht hauen... war nur ein kleiner Scherz :twisted: )
Benutzeravatar
I_Love_Craig
Agent
Beiträge: 20
Registriert: 21. März 2007 15:54
Wohnort: Neubrandenburg

27. März 2007 15:41

also ich werd im Mai 15 und find Daniel Craig total geil :D .
Ich finde seinen Klamotten Stil total gut ( egal ob privat lässig oder auch im Anzug)
Ich find auch so dass er nett ist und er gut schauspielern kann und er einfach super aussieht. Dass alles zusammen macht einen guten Eindruck, und ich glaube deshalb stehen auch viele auf ihn.
"Einen trockenen Martini !"
"Geschüttelt oder gerührt?"
"Seh ich so aus als ob mich das interessiert?!"
Benutzeravatar
Caro Bond
Agent
Beiträge: 752
Registriert: 6. November 2006 16:15
Lieblings-Bondfilm?: FRWL,LTK,CR
Wohnort: Potsdam

2. April 2007 16:19

also leute! schönheit ist nicht alles!
ich persönlich bin inzwischen nen riesenfan von daniel. vor CR kannte ich ihn überhaupt nicht. aber nach diesem einen filmerlebnis hab ich mir erstmal noch nen paar andere filme mit daniel angesehen wie "enduring love" oder "layer cake" und ich war begeistert!
meiner meinung nach kommt er nicht nur bei den jüngeren weiblichen bond-guckern gut an. meine mum zum beispiel (um die 40) war auch total begeistert von ihm (das will was heißen) und zwar weil er nicht so ein schönling ist wie manch andere. sie meinte nur soooo viele muskeln seien nicht nötig gewesen. :wink:
ich glaube ja er hatte bei dem weiblichen bond-publikum so viel erfolg, wegen seine männlichkeit (gezeigt in muskeln, beschützerinstinkt etc.) und der tatsache, dass bond in CR viel realistischer gezeigt wird wie man ihn normalerweise kennt. seine schwächen werden gezeigt und außerdem dass er auch körperlich nicht unverwundbar ist. das einmalige, harte, kantige gesicht tut sein restliches. aber auch nur weil man weiß das es nicht immer brutal aussieht. er wirkte auf der leinwand einfach humaner und so konnte man sich besser mit der ganzen situation identifizieren. im übrigen hat unser daniel ein riesiges schauspielerisches talent, was man nicht vergessen sollte zu erwähnen.
was ich außerdem an ihm so faszienierend finde ist, dass er sich nur nen bart wachsen lassen muss, sich die haare färben muss oder einfach nur mit nem anderen gesichtsausdruck fotografiert werden muss und man erkennt ihn höchstens an seinem profil wieder. er ist total krass wandlungsfähig und das finde ich persönlich mehr als faszinierend!
mfg Caro
"And here lies my dilemma: The streets of heaven are too crowded with angels. We know their names." Tom Hanks
Benutzeravatar
Tanaka
Agent
Beiträge: 443
Registriert: 20. August 2006 22:04
Lieblings-Bondfilm?: Skyfall
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Österreich

11. April 2007 21:33

Wenn ich mal mit Bekannten über den neuen Bondfilm zu sprechen komme, höre ich von den Frauen eigentlich immer: "Der neue Bond is ja echt schirch!" (östereichisch für hässlich)

Meine Schwester beispielsweise gefällt "Casino Royale" (2006) sehr gut, aber das Aussehen von Mr. Craig mag sie nicht wirklich.

Um die Frage des Threads zu beantworten müsste ich wissen was mit "jüngere Frauen" gemeint ist, aber ich kenne persönlich zumindest keine Frau, die sich positiv über das Aussehen Craigs geäußert hat. Aber die meisten Frauen, mit denen ich über den Film gesprochen habe, hatten gesagt, dass Craig gut gespielt hätte.
Plenty O'Toole: I'm Plenty!
James Bond: But of course you are!
("Diamonds Are Forever", 1971)
Gesperrt