Statistik: Das perfekte Bondgirl ist.....

#1
Mathematiker des Londoner Science Museums haben die optimalste Agenten-Geliebte aller bisherigen 007-Filme herausgefunden. Ihre Maße müssten immerhin 89-58-86 vorweisen. Weitere Schönheitsideale fanden die Statistiker vor allem in einer Brünetten mit braunen Augen, die 1,70 Meter groß ist. Der 'Verbrauch' der 007-Agenten in 20 Jahren an holden Weiblichkeiten umfasst 21 Brünette, 12 Blondinen, 5 Schwarzhaarige. Die Minderheit waren ganze drei Rothaarige. Dem durchschnittlich nahekommendsten Idealtyp einer Bond-Frau entspricht Diana Rigg aus 'Im Geheimdienst Ihrer Majestät'

diese news is schon ein bisschen älter, aber ganz interessant :wink:

Bild
Bond... JamesBond.de

#2
Interessante Untersuchung.
Meiner Meinung nach war Diana Rigg zwar ein sehr gutes Bondgirl, aber auch bei weitem wieder nicht das beste. Aber das ist meine ganz persönliche Meinung.

KNOX

#4
Also sonderlich hünsch fand ich sie auch nicht.
Aber vom Charakter und der Art, wie sie gehandelt hat, war sie das perfekte Bondgirl.
Sie konnte sich in gefährlichen Situationen durchaus selber helfen, war aber nicht gleichgestellt mit Bond.

wenn man sich Wai Lin oder Jinx ansieht, kommt die Frage auf, wieso 007 nicht in der Mitte des Filmes stirbt und die taffen Girls alles alleine meistern! :?
Eure Nina

#6
Interessante Meldung!
Allerdings kann ich mich mit der Wahl nicht so ganz anfreunden....
Na gut, sie muss ja schon was besonderes haben, sonst hätteBond sie ja nicht geheiratet, nech?
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

#7
Also,ich kann überhaupt nichts an ihr finden!
Da gibts doch viel bessere!
Sperrstunde James,letzte Bestellung!-
Für mich ein Bier!

#8
Die Rolle, die Diana Rigg in OHMSS hat, finde ich die so ziemlich beste eines Bondgirls. Aber in Sachen Aussehen.....na ja....nicht so ganz mein Geschmack

#9
Ich glaube Ihr habt nix kapiert:

In dieser Statisitik geht es nicht um das Beste sondern um das laut Statistik durchschnittlichste Bondgirl!

MFG,
Chris
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#10
Mathematiker des Londoner Science Museums haben die optimalste Agenten-Geliebte aller bisherigen 007-Filme herausgefunden.
Nicht eher das optimalste, Chris?

#11
Da sich das Optimalste aber aus den Eigenschaften aller Bondgirls zusammensetzt ist es gleichzeitig auch das durchschnittlichste!

MFG,
Chris
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#12
Das kann man nun so und so sehen und interpretieren. Das führt zu nichts. Jedenfalls halte ich deinen Kommentar, wir hätten nix kapiert für unnötig

#13
Tja, ich halte den Kommentar für angebracht!

MFG,
Chris
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried

#14
Ich halte den Kommentar in soweit angebracht, als dass hier
einige über die Rolle diskutieren. Und selbst da würde ich es
anders formulieren. Aber wie willst du einen Durchschnitt diskutieren ?
Und da es um Schönheit geht, diskutieren wir hier darüber !
Bild

#15
Aber dass mir die Rolle von Rigg gefällt darf ich doch wohl trotzdem erwähnen. Ich muss ja damit nicht direkt Bezug auf den Artikel nehmen, wenn das hier herein passt und wir sowieso gerade über Rigg diskutieren. Damit gibt es aber noch immer keinen Grund, zu schreiben, dass wir den Text nicht kapiert hätten.
Und schliesslich ist es auch eine Sache der Interpretation des Textes. Das kann nun jeder so auslegen, wie er willl.
Amen... :wink:

Greets