#91
ich denke John Nettles wär n super M und Gleeson n super Q.
hätten wir das schon ma geklärt.
jetz müssen wir nur noch babs und mike überzeugen. :wink:

#92
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:
Ein neuer Vorschlag (ich weiß net, ob es schon jemand gepostet hat): Wenn Judi aufhört, vlt wird ja dann Villiers der neue M. Würd von der Story her Sinn machen, aber ich persönlich wär dagegen!!!


Kannst du das nochmal so zitieren, damit man nicht denkt ich hätte geschrieben, dass Villiers M werden soll. So ist es irgendwie verwirrend.

Danke!

MfG

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#93
Samedi hat geschrieben:
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:
Samedi hat geschrieben:
Ein neuer Vorschlag (ich weiß net, ob es schon jemand gepostet hat): Wenn Judi aufhört, vlt wird ja dann Villiers der neue M. Würd von der Story her Sinn machen, aber ich persönlich wär dagegen!!!

Kannst du das nochmal so zitieren, damit man nicht denkt ich hätte geschrieben, dass Villiers M werden soll. So ist es irgendwie verwirrend.

Danke!

MfG

Samedi
Sorry :oops: da ist wohl irgendwas schiefgegangen...

Okay
Samedi hat geschrieben:
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben: Ein neuer Vorschlag (ich weiß net, ob es schon jemand gepostet hat): Wenn Judi aufhört, vlt wird ja dann Villiers der neue M. Würd von der Story her Sinn machen, aber ich persönlich wär dagegen!!!

Also das möchte ich doch stark anzweifeln. Denn Villiers ist ja eher so eine Art männlicher Moneypenny und die ist auch nicht nach Bernhard Lee M geworden. Ich glaub auch, dass man dazu Admiral sein muss. Bin mir aber nicht sicher. Aber ich hab meine Theorie schon des öfteren Kund getan. Ich denke, dass Villiers ein Verräter ist und dann geht Judi Dench und ein neuer männlicher M und Moneypenny kommen.

MfG

Samedi
Ich halts auch eher für unrealistisch und bin auch dagegen, aber des ist mir spontan in den Sinn gekommen :D Die Theorie mit Villiers=Verräter ist warscheinlicher
"The name's Bond. James Bond."

#95
Funksoulbrother hat geschrieben:....Ach, ich bin so wankelmütig...
Vielleicht würde es Deiner Wankelmütigkeit entgegen wirken, wenn Du kunt tun würdest, warum Du den Knaben als den nächsten M siehst? :roll:

MfG
001
Bild

#96
001 hat geschrieben:
Funksoulbrother hat geschrieben:....Ach, ich bin so wankelmütig...
Vielleicht würde es Deiner Wankelmütigkeit entgegen wirken, wenn Du kunt tun würdest, warum Du den Knaben als den nächsten M siehst? :roll:

MfG
001
Ciaran Hinds ist sehr charismatisch und elegant, wirkt ziemlich streng und sehr durchsetzungsfähig, dabei aber auch vertrauenswürdig. Er ist im richtigen Alter und kann große Charaktere, die viel Verantwortung tragen, sehr überzeugend verkörpern.

#97
George Lazenby hat geschrieben:Nun, wen ich mir sehr gut als M vorstellen könnte, wär z.B. Patrick"Captain Picard"Stewart, auch bekannt als Professor Charles Xavier aus den X-Men-Filmen. Ein Mann, der eine natürliche Würde und Autorität ausstrahlt und der vom Alter her perfekt passt!

Wer mir auch noch sehr gut gefallen würde, wäre der englische Schauspieler und Ritter Sir Michael Gambon, bekannt als Prof. Dumbledore aus Harry Potter 3 und 4 und "Layer Cake"! Ein Mann, der nicht allzu bekannt ist und doch ein wenig populär!
Sowohl Patrick Steward als auch Michael Gambon fände ich PERFEKT für diese Rolle.
"Und, 007, wie war die letzte Nacht?" - "Ach, Q, ein ständiges auf und ab!"

#98
So nach längerer Pause meld ich mich auch mal wieder*g

Also Patrick Steward würde ich nicht schlecht finden als M aber wie wäre es denn mit William Shatner ( Captain Kirk ) ?


Gruß Mike007
Bond: Erwarten Sie das ich Rede?

Goldfinger: Nein Mr. Bond ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!!!

#99
SuperMike007 hat geschrieben:...aber wie wäre es denn mit William Shatner ( Captain Kirk ) ?
William Shatner? :shock: Oh mein Gott, bloß nicht! Ich finde, er passt schon vom Aussehen her überhaupt nicht zu M. Ich könnte ihn mir allenfalls als Premierminister oder als eine Art Admiral Roebuck vorstellen...
Bild

"Sie brauchen Ihre Waffe nicht, Commander."
- "Kommt darauf an, was Sie unter 'Safer Sex' verstehen."

#103
Um den Fred mal wieder aufzuwärmen:

Colm Meaney

Bild


Bekannt aus:

Der letzte Mohikaner
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft (mit Jane Seymour)
Star Trek - Das nächste Jahrhundert
Star Trek: Deep Space Nine
Der Engländer der auf einen Hügel stieg und von einem Berg herunterkam
Con Air
Blueberry und der Fluch der Dämonen (mit Michael Madsen und Tchéky Karyo)
Three and Out (mit Gemma Arterton)
und vor allem Layer Cake (mit Daniel Craig)

Wie es scheint hat Daniel Craig immer mehr Einfluss auf den Produktionsprozess und damit könnte er auch mitentscheiden, wer nächster M-Darsteller wird. Mit Colm Meaney hat er ja schon in Layer Cake zusammengearbeitet (s. o.).

Trotzdem wird alles vermutlich davon abhängen, wie lange Judi Dench noch kann und will.
:idea:

MfG

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#104
Ich liebe Colm Meaney!!! Ihm verdanke ich meinen Nickname... Aber als M? Vielleicht eher als Q.
Zuletzt geändert von chief am 22. Oktober 2008 21:15, insgesamt 1-mal geändert.

#105
Ich könnte mir sehr gut Geoffrey Rush vorstellen (sowohl als 'M' als auch als 'Q'):

- Fluch der Karibik
- München
- Shakespeare in Love
- Life & Death of Peter Sellers
- Der Schneider von Panama

Bild

Bild