Auftritt der anderen Doppel-Null-Agenten?

#1
Sollen die anderen Doppel-Null-Agenten eine Auftritt in Bond 22 haben?

Ich finde es wär mal wieder Zeit. Mich würde besonders ein Auftritt von 008 oder 0011 freuen.

Was meint ihr zu anderen Doppelnullagenten in kommenden Filmen oder vor allem in Bond 22?
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#2
fände es mal wirklich spannend, wenn bond nicht immer nur helfer hätte, die von der CIA oder wat auch immer kommen, sondern mal wirklich über den ganzen film hinweg (nicht wie bei GE) einen doppel-null-agenten des MI-6 als gehilfe hätte. natürlich will man vorallem oo7 sehen, aber ich fände es nicht schlecht, wenn dan auch einihge szenen alleine dem anderen doppelnuller gehören würden. glaube das wäre mal eine echte bereicherung :)
Bild

"Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild."

#3
Genau! Oder das james Bond zuerst auf so eine Art konferenz muss, wo er den anderen vorgestellt wird (Hallo, ich bin James Bond und in meiner Freizeit.... :D ). Oder das die Mission umfangreicher wird und es gibt ein briefeing am Anfang.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#4
Und dass er sich nach dem Meeting mit einem der anderen Agenten unterhält. Das wär interessant.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#5
bzw. das die agenten ein "perfektes vorgehen" für einen auftrag zusammen besprechen und bond vl mal einen operator (à la MI) bekommt...
Bild

"Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild."

#6
Mal wieder einen anderen Doppel-Null-Agenten zu sehen wäre sicher interessant, auch wenn der Hauptblick natürlich auf Bond geworfen wird. ;) Ich glaube, das letzte Mal fand 009 in TWINE eine Erwähnung - und in TLD sah man andere 00-Agenten zum letzten Mal. Also von mir aus kann man die ruhig zeigen, vlt im Hauptquartier, Besprechungen oder Treffen auf dem Gang oder gemeinsamer Einsatz.
Du weißt doch, dass du nicht gewinnen kannst ...

// Oh Wien, oh Wien, ich möcht' wieder in deine Straßen zieh'n! \\

#7
The New Scaramanga hat geschrieben:Mal wieder einen anderen Doppel-Null-Agenten zu sehen wäre sicher interessant, auch wenn der Hauptblick natürlich auf Bond geworfen wird. ;) Ich glaube, das letzte Mal fand 009 in TWINE eine Erwähnung - und in TLD sah man andere 00-Agenten zum letzten Mal. Also von mir aus kann man die ruhig zeigen, vlt im Hauptquartier, Besprechungen oder Treffen auf dem Gang oder gemeinsamer Einsatz.
Hallo The New Scaramanga!

Du solltest nicht den Auftritt von 006 in GoldenEye vergessen. Gespielt von Sean Bean.

Ich denke aber nicht, dass im 22. Bondfilm wieder andere "Doppelnullen" zu sehen sein werden. Denn soweit ich weiß, soll der Film ja an Casino Royale anknüpfen. Und auch wenn Bond schon einen gefährlichen Einsatz hinter sich gebracht haben wird, müsste er trotzdem zu den Unerfahreneren zählen. Insofern könnte ein anderer 00-Agent nur als jemand auftreten, der mehr Erfahrung besitzt als 007 selber. Und das wäre eigentlich recht Bond-untypisch, dass einer seiner Helfer sich im Geheimdienst-Jargon besser zu behaupten weiß, als Bond selber.
Naja, ich muss zugeben, das klingt vielleicht etwas weit her geholt ...

Viele Grüße
ernst

#8
ernst stavro b. hat geschrieben:Naja, ich muss zugeben, das klingt vielleicht etwas weit her geholt ...
Finde ich gar nicht, macht schon Sinn.
Allerdings kann man einen 00-Agenten ja auch auftreten lassen, ohne Bond den Rang abzulaufen. Z.B. könnte einer Gefangengenommen werden und mBond musss ihn retten. Es würde ja auch schon reichen, wenn einer getötet werden würde. Hauptsache es kommt mal wieder einer vor.
Bild


"Die Beisetzung fand auf See statt"
Stromberg in "The Spy Who Loved Me"

#9
Auf jeden Fall(falls es einen geben sollte, was recht unwahrscheinlich ist), sollte der nicht wieder gleich am Anfang sterben, wie alle bisher. Aber, ich fänds toll, wenn Felix Leiter(wenn auch kein oo_agent) wieder auftreten könnte.

#10
ernst stavro b. hat geschrieben: Ich denke aber nicht, dass im 22. Bondfilm wieder andere "Doppelnullen" zu sehen sein werden. Denn soweit ich weiß, soll der Film ja an Casino Royale anknüpfen. Und auch wenn Bond schon einen gefährlichen Einsatz hinter sich gebracht haben wird, müsste er trotzdem zu den Unerfahreneren zählen. Insofern könnte ein anderer 00-Agent nur als jemand auftreten, der mehr Erfahrung besitzt als 007 selber.

naja, wenn man mal flemings original roman anschaut wird man sehen, dass es nicht "allzuviel aufwand" ist, den 00-status zu erreichen. ich glaube er sagt in CR, dass bond oo-agent geworden ist, weil er in einem einsatz einen gegnerischen spion ohne zu zögern tötete. also muss ein anderer oo-agent nicht zwanghaft mehr erfahrung haben als bond. außerdem könnte bond in dem film ja auch "lernen" und "wachsen", was ich persönlich nicht schlecht fände, weil irgendeinen guten mentor müsste bond ja gehabt haben^^
Bild

"Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild."

#11
elementum hat geschrieben:außerdem könnte bond in dem film ja auch "lernen" und "wachsen", was ich persönlich nicht schlecht fände, weil irgendeinen guten mentor müsste bond ja gehabt haben^^
Der ist aber glaub ich nicht bei den Doppel-Null-Agenten zu suchen. Die sind ja Kollegen, sondern eher bei der Marine. Ich kenn mich aber in Sachen "Jung-Bond" nicht so gut aus, also verzeiht mir, wenn ich diesbezüglich etwas falsches sage.

:?
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#12
@elementum: Das stimmt, ich kann ich mir gut vorstellen dass er von jemandem durchaus das eine oder andere gelernt haben wird. Wäre natürlich auch eine Idee, dies mal in irgendeiner Weise einzubringen! Aber wie Klebb schon sagte: "Übung ist gut, Erfahrung kann man aber nur in der Praxis machen!" ;)
Du weißt doch, dass du nicht gewinnen kannst ...

// Oh Wien, oh Wien, ich möcht' wieder in deine Straßen zieh'n! \\

#13
Hallo!

Ich hab - angeregt durch diesen Thread - nochmal bei Fleming nachgeschaut.
In Moonraker heißt es, dass Bond mit zwei anderen 00-Agenten diese Abteilung bildet. Es gibt noch 008 und 0011. Von denen ist Bond aber der älteste. Wenn also im nächsten Film andere Doppelnull-Agenten auftreten, und man sich an Fleming hält, müssen die noch jünger sein als Bond. Naja, sie können auch jünger eingestellt worden sein ...
Wenn man sich überhaupt an Fleming hält. Aber der Originalstoff würde das ja durchaus hergeben.

Grüßle
ernst

#15
@ernst: Stimmt, ich erinnere mich! Stellt sich aber auch die Frage was mit den anderen ist, auch nach Flemings Vorlage? Umgekommen? Nie existent gewesen? In den Filmen hatten wir ja nun fast die ganze Spanne. Wobei ich glaube, dass 008 oft erwähnt wurde, u.a. als Ersatz für Bond, sollte er seinen Fall nicht weiter ausführen (in GF, in TLD und ich glaube in OHMSS war auch etwas ähnliches erwähnt worden).
Du weißt doch, dass du nicht gewinnen kannst ...

// Oh Wien, oh Wien, ich möcht' wieder in deine Straßen zieh'n! \\
cron