Wunsch-Bond - Darsteller

#1
Hi

Ich weiß nicht obs diesen Thread schon gibt, aber ich habe ihn nicht gefunden und wonach soll man da suchen?

Daher mach ichs einfach nochmal neu.

Also tut mir leid.

Wer wär denn euer Lieblingsbond??


Ich hab leider von Ben Miller kein Bild gefunden aber er wärs.



Oder Sean Penn der wär auch gut-

Oder Clive Owen


War ja sogar mal im Gespräch.

Aber ich denke Craig wird gut sein!!

#2
Tja...die frag beantworte ich dir 2011..... 8) Aber hier ein Bild meines (ehemailgen) Favoriten für CR und Bond 22:

Clive Owen:
Bild
Zuletzt geändert von The_Avenger am 22. August 2006 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#3
Wer der nächste Bond werden soll,hmmmmmmmmm...
...keine ahnung aber es gibt da einen den hätte ich gerne mal als 007 gesehen,
die Sache hat nur einen Haken.
Leider ist diese Legende schon lange nicht mehr unter uns.
Wen ich meine

Dean,James Dean

Bild


Bild


oder was meint ihr?
Bild


-"ich werde ein Auge auf das Geld haben und nicht auf ihren perfekt geformten Hintern!"
-"Ist er ihnen aufgefallen!?"

#6
Ganz ehrlich...ich hätte es auch nicht schlecht gefunden, wenn Robbi Williams 007 gespielt hätte. Ich meine er hätte dann auch noch den Titel Songen singen können und dann währen nicht nur Bond- sondern auf Robbie-Fans in die Kinos gekommen und der Film währe mega erfolgreich gewesen.

#8
Walter PPK hat geschrieben:sondern auf Robbie-Fans in die Kinos gekommen und der Film währe mega erfolgreich gewesen.
Hauptsache das Geld stimmt wie...? Traurig... :roll:
Bild


Bild

#9
Walter PPK hat geschrieben:Ganz ehrlich...ich hätte es auch nicht schlecht gefunden, wenn Robbi Williams 007 gespielt hätte. Ich meine er hätte dann auch noch den Titel Songen singen können und dann währen nicht nur Bond- sondern auf Robbie-Fans in die Kinos gekommen und der Film währe mega erfolgreich gewesen.
Lass das aber nicht die Babs hören....!

MfG
001
Bild

#10
Also ich hätte mir ja sehr gut Mel Gibson oder George Cloony als Bond vorstellen können wobei dann wohl eher Clooney die besseren Chancen gehabt hätte aber wahrscheinlich wären sowieso beide schon zu alt dafür.


Gruß Mike007
Bond: Erwarten Sie das ich Rede?

Goldfinger: Nein Mr. Bond ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!!!

#11
Jetzt sind sie garantiert zu alt und nach Craig erst recht. Das wär was gewesen Elmar Wepper spricht Bond. :lol:
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#12
Nein, die beiden Jungs sind nicht bloß zu alt und auch die Synchronstimme ist nicht das Hindernis... :roll:

Gibson und Clooney sind schlicht und ergreifend zu berühmt und populär!
Jeder kennt sie aus anderen Filmen, denn jeder der beiden hat mindestens drei absolute Kassenschlager hingelegt.
Somit ist deren Gesicht auch immer mit einer entsprechenden Verkörperung bestimmter Charaktere verknüpft und man kann sie sich nicht als Bond vorstellen. Selbst wenn sie dann die Rolle annehmen würden, könnte man sich nicht damit identifizieren und ihnen ihre Interpretation der Rolle glauben, da einem schließlich die ganze Zeit deren vorherigen Filme im Kopf sind.
Abgesehen davon wären die Gagenforderungen auch jenseits des Machbaren, tippe ich.
"Walther PPK, 7,65 Millimeter. Ich kenne drei Männer, die eine solche Waffe tragen. Ich glaube, zwei davon habe ich getötet."

#15
1. Also für mich persönlich ist er zu weich.

2. Er ist amerikaner, da käm er eher für Jason Bourne oder Ethan Hunt in Frage.
:wink:

3. Er ist jetzt schon zu berühmt, was ist dann erst 2012.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."