#16
Jeder Bond Schauspieler hat seinen ganz eigenen Gunbarell styl:
-Connery mach einen kleinen Sprubng
-Lazenby geht auf die Knie(das Gunbarell find ich am besten)
-Moore hat beide Hände an der Pistole und schießt
-Dalton hat die Knie gebäugt
-Brosnan steht ganz steif und schießt mit einer Hand
-Craigs Gunbarell lässt sich ja schon im ersten RC Trailer vermuten

#17
Also ich find das Gunbarrel in CR also das was man im ersten teaser-Trailer sieht eigendlich gut!

Das gute daran ist:

- Es ist schwarzweiß, ausser das Blut das ist rot (klasse kombination zwischen den alten und neuen Filmen bzw. Gunbarrels)
- Craigs Haltung beim Schuß ist ganz ok halt sein eigener Style

Das schlechte daran:

- Craig hat leider keinen Anzug an
- Im Hintergrund sieht man das es ein WC ist

#18
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass die Gunbarrel aus dem Trailer auch den Weg in den Film finden wird. Ich denke, da wird noch was anderes kommen als Bond auf dem Lokus...

#20
...sehr! Ich glaube, es wurde schon offiziell bestätigt, dass das die original Gunbarrel ist.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

Re: keine Kugel

#22
Agent Bond Himself hat geschrieben:aaalso über Klo oder nicht, weiß ich nix... Ich weiß nur, dass offiziell ist, dass die Kugel in DAD ne einmalige Aktion zum Jubiläum war und NICHT weiterhin kommen wird!
Also ich denke nicht, dass die Bond 22-Gunbarrel wieder im Klo sein wird. Sie wird wieder so aussehen wie sonst, also Bond geht von rechts ins Bild und schießt dann in die Kamera. Das Klo kommt nur in Casino Royale vor. Vermutlich ist es auch wieder die neue Gunbarrel, also die mit den vielen Rillen.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#24
meine favoriten sind:

OHMSS
lLTK

da könnte man mal wieder anknüpfen.
Diamantenfieber (Mr. Wint, Mr. Kidd): "Den Hund hat es mit eingeklemmtem Schwanz zerrissen"

#25
Hallo
Ich habe ja bei FanArt schon ein paar Gunbarrels für meine Vorstelllung von Bond22 gemacht und ich würde es begrüssen, wenn alles absichtlich klassisch wäre...
1.Das Bond-theme von 1963
2.Bond hat wieder einen Hut auf(muss aber auch nicht sein)
3.Wärend noch die weissen Kriese für den Gunbarrel am Anfang kommen wieder die Produzentennamen einbauen wie in OHMSS
4.Craig solle ntweder den kleinen Hopser von Bob Simmons machen, oder Roger Moores zweite Pose, oder das spektakuläre auf die Knie werfen von Lazenby
5.Der Gunbarrel soll altmodisch, doch in guter Qulität sein, nichts wie 3D oder so
6.Das Blut soll entweder so aussehen wie in CR oder den darsteller verdecken wie in OHMSS
7.Der Gunbarrel sollte schon länger dauern, in CR war er sehr kurz..
Nikklesbond
Bild

#26
nikklesbond hat geschrieben:1.Das Bond-theme von 1963
Naja, da jede Gunbarrel bisher ihren eigenen Sound hatte, sollte das auch so bleiben und ein neuer Sound gebastelt werden. Aber ich denke, ein bisschen Orchester, ein bisschen peppig, keine Electro-Beats; das wäre schon ein Anfang...
nikklesbond hat geschrieben:2.Bond hat wieder einen Hut auf(muss aber auch nicht sein)
Jo, ich denke nicht, das Craig einen Hut tragen wird, die Filme spielen ja doch im "Jetzt" und da sind Hüte nicht unbedingt das Wahre...
nikklesbond hat geschrieben:3.Wärend noch die weissen Kriese für den Gunbarrel am Anfang kommen wieder die Produzentennamen einbauen wie in OHMSS
...und in Dr. No. Das wäre nicht schlecht! Die Idee gefällt mir...
nikklesbond hat geschrieben:4.Craig solle ntweder den kleinen Hopser von Bob Simmons machen, oder Roger Moores zweite Pose, oder das spektakuläre auf die Knie werfen von Lazenby
Hm... die Idee mit dem "Hopser": Ich glaube, das das ehrlich gesagt etwas lächerlich aussehen würde, und außerdem wäre es nur gestellt, es würde ne Menge eigener "Stil" verloren gehen, den Craig mit in die Gunbarrel einbrigen könnte. Das Gleiche gillt für die anderen beiden Vorschläge, zur GL-Gunbarrel möchte ich noch sagen, dass es mich da am meisten stören würde, wenn Craig die nachmachen würde. Die ist ein Unikat und soll auch eins bleiben.
nikklesbond hat geschrieben:5.Der Gunbarrel soll altmodisch, doch in guter Qulität sein, nichts wie 3D oder so..
Da stimme ich zu! keine auf-einen-zu-fliegenden Kugeln, keine Reflexionen.. obwohl.. das wird es leider wohl weder geben, wenn wir uns an die CR-Gunbarrel erinnern...
nikklesbond hat geschrieben:6.Das Blut soll entweder so aussehen wie in CR oder den darsteller verdecken wie in OHMSS
Ich bin für das Standard-Blut, das war und ist immer gut. Die Sache in OHMSS fand ich dann doch zu Bond-Darsteller-feindlich ;) . Und das Blut aus CR war wohl auch nur so, damit es realistischer ist. Denn in CR wollte man die Gunbarrel zeigen, die in der Realität vorhanden wäre.
nikklesbond hat geschrieben:7.Der Gunbarrel sollte schon länger dauern, in CR war er sehr kurz..
Dazu sage ich nur, das es wohl seeeehr wahrscheinlich ist, denn sonst müsste sich DC ganz schon beeilen mit Laufen und Schießen ;) . Die GB wird wohl wieder die genormte Dauer von 19-21 Sekunden haben.
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

#27
Also bisher fand ich auch die Gunbarrel - Szene von George Lazenby am besten aber ich denke wie schon gesagt wurde sollte Daniel Craig seinen eigenen Stil machen.

Obwohl die Gunbarrel von Pierce Brosnan auch nicht schlecht nur sollte Daniel Craig nicht so bescheuert stehen wie es Pierce Brosnan immer getan hat.



Gruß Mike007
Bond: Erwarten Sie das ich Rede?

Goldfinger: Nein Mr. Bond ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!!!

#28
Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass die Gunbarrel aus CR wieder benutzt wird und nur ein bisschen abgeändert wird. Man hat ja bisher auch fast immer (ausser bei Moore) für jeden Darsteller nur einmal die Gunbarrel gedreht. Aber mal sehen, was kommt.

MfG

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

#29
Hallo
Naja, hätte ich mir auch vorstellen können, aber dann müsste man ja noch ne sequenz dazu drehen, wie er langeht und auf ihn gezielt wird, sonst wäre er ja wieder so jkurz.. Ausserdem wäre es zu umständlich craig vom früheren gunbarrel in einen animierten anzug reinzubrigen,,, könnte man dann ja besser neu drehen...
Nikklesbond
Bild

#30
nikklesbond hat geschrieben:Hallo
Naja, hätte ich mir auch vorstellen können, aber dann müsste man ja noch ne sequenz dazu drehen, wie er langeht und auf ihn gezielt wird, sonst wäre er ja wieder so jkurz.. Ausserdem wäre es zu umständlich craig vom früheren gunbarrel in einen animierten anzug reinzubrigen,,, könnte man dann ja besser neu drehen...
Nikklesbond
So schwierig ist es meiner Meinung nach nicht. Man könnte es ja so zeigen, dass die Kamera von rechts auf Craig zuwandert und Bond dann seine Waffe aufhebt und in die Kamera schießt. Dann wär die Gunbarrel auch länger als in CR und es wäre etwas neues, revolutionäres. Wobei ich es persönlich besser fände, wenn man eine anderen "Pistolenlauf" nehmen würde. Das Konstrukt aus CR war schon sehr "ausgefallen".

MfG

Samedi
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."